Musik Bernd-Michael Land -Kolorit (Definitivum)

raziel28

raziel28

||
Das hat was von diesen Sendungen bei Arte, keine große Ankündigung, kein Gelaber, man wird einfach damit im eigenen Kontext gelassen. Es kriecht nicht unbedingt gefällig ins Ohr, aber man kann sich, fasziniert, nicht davon abwenden und wartet gespannt, was als nächstes passiert.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Es kriecht nicht unbedingt gefällig ins Ohr, aber man kann sich, fasziniert, nicht davon abwenden und wartet gespannt, was als nächstes passiert.
...und man ist nie vor Überraschungen sicher. Während manche Stücke eher monoton vor sich hinplätschern kann das Nächste eine völlig unerwartete Wendung nehmen.
Man weiß Anfangs eigentlich nie, wie ein Track enden wird.
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
Dear Mr. Land!

Please excuse me for writing directly to you.
I have been a fan of your beautiful music for many years and wanted to thank you.
I am in awe of the great musical art hidden in your fantastic works.

When I listen to "The smile of the trees", I feel like a tiny insect. Like a small beetle that crawls leisurely with its thin legs over soft damp moss.
A peaceful friend sometimes blinking into the sun shining through the roof of the Momiji.
And sometimes some water drips from his eyes because of happiness.
Thank you for these beautiful moments.
Das nenne ich mal eine schöne "Kritik".
 
 


News

Oben