Bernd-Michael Land -Musiker, Klangkünstler und Sounddesigner (hauptberuflich)

2018-213-Bernie-800x533.jpg


Geboren in 1954 in Frankfurt/Main.
Bin seit den frühen 70er Jahren mit musikalischen Projekten im Bereich der elektronischen Experimentalmusik und Klangkunst aktiv.

Das musikalische Spektrum ist in den Stilrichtungen Ambient, Chill Out, Electronica, Electro, Field-Recording und Klangkunst einzuordnen.

Mehr über mich unter den folgenden Links:

Homebase: http://bernd-michael-land.com/
Aliens-Project / Newsblog (Studio&more): http://aliens-project.de/blog/
Aliens-Project / Homepage und Archiv: http://www.aliensworld.de/
Thau-Music / Homepage: http://thau-music.com/
Bembeltechno / Homebase: http://www.bembeltechno.de/

Bernd-Michael Land / official: https://www.facebook.com/bernielandmusic
Bernd-Michael Land / privat: https://www.facebook.com/berndmichael.land
Bernd-Michael Land / Seite der Fans: https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
Thau / official: https://www.facebook.com/THAU-394651990682016/
Aliens-Project / official: https://www.facebook.com/aliensproject

Bernd-Michael Land / Youtube: http://bernd-michael-land.com/musik-video/
Bernd-Michael Land / Soundcloud: https://soundcloud.com/bernd-michaelland
Aliens-Project / Last.FM: http://www.last.fm/de/music/Aliens-Project
Aliens-Project / MySpace: https://myspace.com/alienzworld

Bernd-Michael Land in der Kulturdatenbank der Bundesrepublik Deutschland: http://kulturportal.de/-/kulturschaffende/detail/77051
THAU in der Deutschen Nationalbibliothek: http://d-nb.info/1071415824
Bernd-Michael Land in der Deutschen Nationalbibliothek: http://dnb.info/gnd/135521076
Aliens-Project in der Deutsch. Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/10343187-1

Bernie-02-800x534.jpg







 
Zuletzt bearbeitet:
Seit Dienstag ist der modulare Grinch wieder im Studio!

2023-203 Bernie Grinch 1.jpg

Neue Patches, neue Sounds - neue Seqenzen, alles für das nächste Album.
Nach 14-tägiger Studioabstinenz bin ich jetzt wieder voller Energie.

2023-202 Modularus.jpg

Ja, es wird tricky ...

2023-206 Modularus.jpg

Wünsche euch für 2024 viel Kreativität und Spaß an euren Maschinen!
 
Ich würde noch hinzufügen: "Poppigstes Brillendesign seit Elton John und David Bowie." :)
 
Ich würde noch hinzufügen: "Poppigstes Brillendesign seit Elton John und David Bowie." :)
Ha, ha, ohne die seh ich halt nix. Das ist tatsächlich eine ganz normale Gleitsichtbrille, hab mir dafür die gelben Gläser machen lassen (das ist eine Brutal Nr. 3 von Etnia, Barcelona, falls es Jemand interessiert).
Seit 2 Jahren hab ich aber meistens die hier an (Tom Ford FT mit blauen Gläsern):
Bernd-Michael.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
😄 Wenn mein GAS jetzt Richtung Gongs geht, bin ich endgültig ein toter Mann oder bestenfalls in Scheidung.
Scherz beiseite: Danke, sehr interessant. Vor allem die sehr unterschiedlichen Techniken und vielfältigen Klangmöglichkeiten.
 
😄 Wenn mein GAS jetzt Richtung Gongs geht, bin ich endgültig ein toter Mann oder bestenfalls in Scheidung.
Das muss ja nicht unbedingt etwas Negatives sein. Hängt ja auch ein wenig von der Frau ab ... (wobei ich diese Aussage als generelle Aussage verstanden wissen möchte). :)

Zurück zum Thema:
Da die Gongs ja irgendwie einen javanischen Ursprung zu haben scheinen (Bernie weiß da vielleicht mehr), sind sie mir allein deswegen schon sehr sympathisch.

Indonesien, das untergehende Land meiner Träume. Da werde ich mir dann in einigen Jahrzehnten alle CDs von Bernie in Ruhe zu Gemüte führen, während mich balinesische Frauen in den Schlaf wiegen. :)

@Bernie Schönes Übersichtsvideo über Gongs.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da die Gongs ja irgendwie einen javanischen Ursprung zu haben scheinen (Bernie weiß da vielleicht mehr), sind sie mir allein deswegen schon sehr sympathisch.
Manche sagen ja das die Gongs im 16. Jahrhundert aus Asien nach Europa mitgebracht wurden.
Andere wiederum behaupten das viele Jahr zuvor schon die alten Griechen mit Metallscheiben aus Bronce Musik gemacht haben.
Ganz genau weiß das wohl niemand.
Indonesien, das untergehende Land meiner Träume. Da werde ich mir dann in einigen Jahrzehnten alle CDs von Bernie in Ruhe zu Gemüte führen, während mich balinesische Frauen in den Schlaf wiegen. :)
Gute Idee! Und vergesse den CD-Player nicht.
Schönes Übersichtsvideo über Gongs.
Dankeschön!
:ultrafrolic:
 
😄 Wenn mein GAS jetzt Richtung Gongs geht, bin ich endgültig ein toter Mann oder bestenfalls in Scheidung.
Scherz beiseite: Danke, sehr interessant. Vor allem die sehr unterschiedlichen Techniken und vielfältigen Klangmöglichkeiten.
Bei mir fing das ganz banal an: Jemand hat mir nämlich eine Klangschale geschenkt.
Die stand dann so ein Jahr im Wohnzimmer als Deko herum und irgendwann habe ich sie angespielt und dann wollte ich eine zweite haben ...

Also, schenke deiner Frau eine Klangschale oder einen kleinen Gong.
Und wenn sie sich darüber aufregt ist das nicht so schlimm, denn der Klang hat ja eine beruhigende Wirkung.
Oder schenke ihr gleich ein Wochenend-Einsteigerseminar zum Erlernen des Gongspielens (oder Klangschalen), z. B. bei Peter Hess und alles andere ergibt sich dann von selbst. Zack -angefixt.
 
Bei mir fing das ganz banal an: Jemand hat mir nämlich eine Klangschale geschenkt.
Die stand dann so ein Jahr im Wohnzimmer als Deko herum und irgendwann habe ich sie angespielt und dann wollte ich eine zweite haben ...

Also, schenke deiner Frau eine Klangschale oder einen kleinen Gong.
Und wenn sie sich darüber aufregt ist das nicht so schlimm, denn der Klang hat ja eine beruhigende Wirkung.
Oder schenke ihr gleich ein Wochenend-Einsteigerseminar zum Erlernen des Gongspielens (oder Klangschalen), z. B. bei Peter Hess und alles andere ergibt sich dann von selbst. Zack -angefixt.
Alles Gut! Ich habe schon seit längere Zeit eine Rav Vast Drum, ähnlich Handpan, damit kann man sich auch schön verlieren. Wer Rav Vast Drum noch nicht kennt (Das bin aber nicht ich, habe jetzt nur ein random Youtube Video gefunden):
 
Alles Gut! Ich habe schon seit längere Zeit eine Rav Vast Drum, ähnlich Handpan, damit kann man sich auch schön verlieren. Wer Rav Vast Drum noch nicht kennt (Das bin aber nicht ich, habe jetzt nur ein random Youtube Video gefunden):

WOW, die klingt ja wirklich schön!
Ich hatte mir mal eine wunderbare Meinl Handpan von einem Freund ausgeliehen, aber nach 2 Wochen das Üben aufgegeben.
Einen geplanten Kauf habe ich dann auch wieder verworfen, ich kann das Ding einfach nicht spielen.
Nun denn, ich muss nicht alles haben. Sollte ich mal eine Handpan benötigen, dann finde ich Jemand, der mir was einspielen kann.
 
Sehr interessantes Interview, und ein wenig furchteinflößend, wenn man bedenkt, wieviel Kram zu so einem Konzert durch die Gegend gefahren werden muss. Respekt.

Möchtest du nicht irgendwann man in Hamburg live auftreten? ;-)

Mich würde ja wahnsinnig interessieren, wie die Quadrophonie-Aufnahmen mittels des Kunstkopfes funktionieren (auch wenn ich zu diesem Thema schon meine eigenen Ideen habe). Aber das können wir vielleicht mal wieder irgendwann bei einem persönlichen Gespräch erörtern.
 
Sehr interessantes Interview, und ein wenig furchteinflößend, wenn man bedenkt, wieviel Kram zu so einem Konzert durch die Gegend gefahren werden muss. Respekt.
Ich hab bei Livekonzerten nicht immer 12 Meter auf der Bühne zur Verfügung, daher ist es meistens etwas weniger Zeugs.
Aber ob ich jetzt 5 oder 8 Eurorackkoffer ins Auto packe, ist eigentlich auch egal.
So habe ich die Möglichkeit des direkten Zugriffs auf fast alle Parameter und jedes Konzert klingt dann etwas anders.

Möchtest du nicht irgendwann man in Hamburg live auftreten? ;-)
Mir ist das egal, wenn die Gage passt. Ich bin jetzt in einem Alter, wo ich ein komfortables Hotel dem Küchenboden von lieben Freunden bevorzuge.

Mich würde ja wahnsinnig interessieren, wie die Quadrophonie-Aufnahmen mittels des Kunstkopfes funktionieren (auch wenn ich zu diesem Thema schon meine eigenen Ideen habe). Aber das können wir vielleicht mal wieder irgendwann bei einem persönlichen Gespräch erörtern.
Das ist im Prinzip ganz einfach, der Kunstkopf ist ja auch "nur" ein Stereo-Mikrofon.
Sehr interessant sind binaurale Recorder, (z. B. Zoom H3-VR) weil man sonst nichts anderes mehr braucht.

Hier ein bisschen Infos über meine Arbeitsweise:
Evironment
Wenn du noch ein paar Tipps haben möchtest, ruf mich einfach mal an.
 
So, jetzt auch nochmal hier:
Mir waren Anfang der letzten Woche die Autogrammkarten ausgegangen und die sind jetzt wieder verfügbar.
(anderes Motiv)
Sind wie immer kostenlos, bei interesse einfach PN oder Mail.

Cards 2024.JPG
 
Aus der Rubrik meiner Klangexperimente.
Studio Snippets: Shepard Generator

Der Shepard Generator wurde erstmals 1964 von Roger N. Shepard präsentiert.
Es ist die Illusion einer unendlich ansteigenden Tonleiter, die niemals endet.



Realisiert mit folgendem Equipment:

Moog Model 15 – Analog Modularsystem

Synthesizers-com Q960 – Analog Stepsequencer

Doepfer Darktime – Analog Stepsequencer

Nagra III – Analog reel-to-reel Tape Recorder

Meris LVX – Digital Delay

Hologram Microprism – Granular Looper

Meris Mercury-X – Digital Reverb

Soma Cosmos – Granular Delay / Looper

Steinberg Wavelab – Overdubs

 
Zuletzt bearbeitet:
Marc Rodrigues:
"Gestern war Bernd-Michael Land mein Gast bei OFFspace für VirusMusikRadio Ffm auf radio x 91.8 FM. In der Sendung sprachen wir vor allem über seine aktuellen Alben "Begegnungen" und "Live in Eindhoven", einem Mitschnitt seines Auftritts auf dem E-Day Festival 2023 in Eindhoven.
Die Sendung mit Bernd-Michael, in der ich – auch zu meiner eignen Überraschung – kurz ein Gedicht von ihm rezitiere, könnt Ihr noch eine Woche in der +7 Mediathek von radio x und dauerhaft auf meiner unten verlinkten Mixcloud nachhören."



Hier ist zum Nachhören das Radio Interview vom vergangenen Freitag


DSC02206.JPG
 
Das neue Album "Einskommafünf" ist fertig produziert und wird in ca. 10 -14 Tagen ausgeliefert.

Deine Bestellungen kann ab sofort angenommen werden!

Audio-CD, ca. 74 Minuten Spielzeit
28-seitiges Booklet
Label: Elektro-Kartell-Recordings LC10807
Bestell-Nr. EKCD025
CD „Einskommafünf“ € 15,00
zzgl. Versandkosten / Inland € 2,00

2024 Einskommafünf-einz.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Einskommafünf
- Die Endlichkeit allen Seins -

Das neue Album ist soeben eingetroffen!
Experiment gelungen, die gelben Trays schauen richtig gut aus. So hab ich mir das vorgestellt.
😊
Eure ganzen Vorbestellungen gehen morgen früh in den Versand.
Danke an Alle!

IMG_7036.jpeg

IMG_7033.jpeg

IMG_7034.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
So, ich war gerade auf der Post.
Eure Vorbestellungen vom Album "Einskommafünf" sowie alle Bestellungen die heute noch vor 15.00h hier eintrafen, sind jetzt rausgegangen.
Der Rest folgt dann morgen ...

Danke!
❤
❤
❤


CD Versand.JPG
 
Du hast keine ausreichenden Rechte, um hier zu antworten.


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben