D-Joe

...versucht zu seyn...
Lässig,
ich hab am Ostersonntag (vergangene Woche) am Balkon um 05:00 Uhr auch das Vogelgezwitscher + Gockelhahn in der Ferne recorded (ich wohne am Land ;-) ).
Das mit den Autos ist ja immer so ein Problem aber 05:00 am Sonntag ist eine super Zeit im Frühling für Vogelaufnahmen (da beginnt es zu dämmern und zu zwitschern).
Was ich auch bald machen möchte ist Wasserglucksen am Bach...
Wichtig ist nur das die Strassen so weit wie möglich weg sind!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bernie

||||||||||||||||||||||
Lässig,
ich hab am Ostersonntag (vergangene Woche) am Balkon um 05:00 Uhr auch das Vogelgezwitscher + Gockelhahn in der Ferne recorded (ich wohne am Land ;-) ).
Das mit den Autos ist ja immer so ein Problem aber 05:00 am Sonntag ist eine super Zeit im Frühling für Vogelaufnahmen (da beginnt es zu dämmern und zu zwitschern).
Was ich auch bald machen möchte ist Wasserglucksen am Bach...
Wichtig ist nur das die Strassen so weit wie möglich weg sind!
Find ich klasse!!!
Ich dachte schon, ich wäre der Einzige, der am Sonntag um 4:40h aus dem Bett steigt um Vögel aufzunehmen.
Corona hat also auch seine Vorteile, denn hier in der Einflugschneise im Rhein-Main Gebiet ist es immer schwierig, ohne die Flieger aufzunehmen.
Hier sind sonst immer mindestens 5 Verkehrsflugzeuge gleichzeitig zu sehen, manchmal bis zu 8 Sttück, wie auf einer Perlenschnur. Dazu kommen noch diverse Kleinflugzeuge und Hubschrauber vom Flugplatz Egelsbach -der Himmel ist voll.
 

D-Joe

...versucht zu seyn...
Bei mir ist schon die Umfahrungsstraße ein Problem (ca. 1km entfernt).
War bei dir viel Wind?
Auf den Fotos ist ja ein mächtiger (oder sind es 2) Windschutz (e) zu sehen.
Ich hatte Glück und es war windstill!!!
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Bei mir ist schon die Umfahrungsstraße ein Problem (ca. 1km entfernt).
War bei dir viel Wind?
Auf den Fotos ist ja ein mächtiger (oder sind es 2) Windschutz (e) zu sehen.
Ich hatte Glück und es war windstill!!!
Nee, Wind hatte ich absolut keinen, das ist etwas durch Gebäude und hecken geschützt, daher habe ich dann sogar ohne Deadcat, also ohne Fell weiter aufgenommen. Der Windschutz ist so groß, weil das Mikro so lang ist.
Das Rode NTG-2 hat dazwischen noch ein Batteriefach und dadurch wird es insgesamt noch etwas länger. Mein Zoom H2n hat leider keine Phantomspeisung für Mikrofone, daher funktioniert das nur so.
Mit dem Fell über dem Rycote kann es schon eine ordentlich Brise Wind ab, bis das durchschlägt.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
OT: Diese Bezeichnung "Deadcat" für den Windschutz kannte ich bis eben tatsächlich noch nicht, habs dann mal gegoogelt und finde sie jetzt großartig und :lollo: :supi:.
Katzenliebhaber mögen das sicherlich nicht so. Aber das waren bestimmt alles Katzen, die ein schönes Leben hatten und friedlich an Altersschwäche gestorben sind.
 

Bodo

Gnabbldiwörz!
Katzenliebhaber mögen das sicherlich nicht so.
Schon mal Postal gespielt oder die Verfilmung durch den, ähm, Meister* :adore: gesehen?

"Meister" ist natürlich ironisch, aber ich bin tatsächlich bekennender Dr.-Uwe-Boll-Fan :mrgreen:.
Hab mir sogar einen Chant ausgedacht (zu singen auf diese Motivationsgesangsmelodie, die man immer hört, wenn amerikanische Soldaten im Film in Formation joggen):

"Uwe, Uwe, Uwe Boll,
der macht Filme - supertoll!
Der macht Filme - geni-al,
die sind immer erste Wa-hl"
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
 
Boaaah crass!!! Was ne Wand Alter ^^ Ich würde da null , null Durchblick haben und schnell die Lust verlieren.
Hab ja auch ein kleines Modular mit dem ich gut klar komme. Mehr wäre mir aber zuviel. Du muß Nerven haben wie Drahtseile ^^
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Boaaah crass!!! Was ne Wand Alter ^^ Ich würde da null , null Durchblick haben und schnell die Lust verlieren.
Hab ja auch ein kleines Modular mit dem ich gut klar komme. Mehr wäre mir aber zuviel. Du muß Nerven haben wie Drahtseile ^^
in den 5U-Systemen sind zu 95% die üblichen Standardmodule verbaut, also das Zeugs, das eigentlich Jeder kennt.
Ob man dann 3 VCOs oder 20 verbaut hat, macht keinen so großen Unterschied.
Hier ist das Ding mit Drones im Einsatz:

https://youtu.be/aSFYll9fACQ


Ich finde die Bedienung von komplexeren digitalen Eurorackmodulen viel schwierigerer.
Viele Funktionen erschließen sich einem erst nach dem Studium des Manuals und das ändert sich oft noch bei jeder Softwareversion.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Bernie Studio Modular 37.JPG

+++NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++
2020 Slowing New.JPG
Wie so oft kommt manchmal etwas dazwischen und aus Mai wurde Juni ...
Das neue Album "Slowing World" ist jetzt endlich im Presswerk (HOFA) gelandet und wird dann Ende Juni hier eintreffen.
(Ich produziere keine selbstgebrannten CDs, auch dieses Album ist wie immer vom Glassmaster gepresst und mit hochwertigem Druck / 4/4-farbig versehen)

Neben 74 Minuten chilliger Musik gibt es ein 24-seitiges Booklet dazu.

Ab sofort kann die CD also bei mir offiziell bestellt werden, einfach PN oder Mail.

Der Preis beträgt wie immer € 15,00 zzgl. € 2,00 Versandkosten.


+++NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++
Das Projekt "Hyperreale Reflexion -4th Movement" wird in Kürze auf DVD erscheinen!


Luminale 2020 - Festival der Lichtkultur.
- Industrieromantik -


Leider mussten ja zwei der vier Konzerte wegen Corona abgesagt werden und so hatten viele Leute keine Möglichkeit mehr, unsere Livedarbietung in der Fabrik zu besuchen.
Auf vielfachen Wunsch wird dieses Werk, welches gemeinsam mit Claus Jahn entstanden ist, auf einer DVD erscheinen.

Neben den originalen Computeranimationen und den Tracks in voller Länge, sind viele Fotos, Infos auf dieser DVD.
Dazu gibt es ein ausführliches "Making Of" als Video, mit Einblicken in die Produktion der Videoanimationen, sowie einige Infos über das angewandte Sounddesign.
Viele Infos über die verwendeten Synthesizer mit Klangbeispielen uvm., aber auch über das gesamte Projekt an sich.

Sobald die DVD lieferbar ist und der Preis feststeht, wird es an dieser Stelle eine entsprechende Information geben.

Das wars in Kürze ...

Hyper Innen 3.png
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
2020-Slowing-einz.JPG
Das neues Album ist da!
€ 15,00 zzgl. Versandkosten € 2,00 = € 17.00
Bestellungen hier einfach vie PN.
Danke!
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
SYLA.JPG

Musiker in Zeiten der Corona-Krise.


Während es für die großen Weltstars noch verhältnismäßig einfach ist, sich finanziell ein paar Monate über Wasser zu halten, schaut die Zukunft für
uns kleine freischaffende Künstler doch eher düster aus.
Die Veranstaltungsorte sind weitgehend geschlossen und viele Konzerte finden nur eingeschränkt mit sehr wenig Publikum oder online als
Wohnzimmerkonzert statt.

Zwar ist künstlerisches Arbeiten stets mit großer Leidenschaft verbunden, dennoch sollte Leistung auch vergütet werden.
Man ist auf die Unterstützung der Öffentlichkeit angewiesen und baut auf seine langjährig gewachsene Fanbase.
Wem tatsächlich die Erhaltung der Kunst am Herzen liegt und elektronische Musik mag, sollte eine CD bestellen, denn der Erwerb eines physischen
Tonträgers ist noch immer die beste Möglichkeit, um einen Künstler direkt zu unterstützen.

Unsere Kunst sollte nicht wegen Corona sterben.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Was gibts Neues?

Okay, das mein neues Album "Slowing World" draußen ist, habe ich ja bereits hier ausreichend kund getan.
2020 SLOWING WORLD A.JPG

Aktuell arbeite ich mit Claus Jahn an unserer gemeinsamen DVD zur Lumniale 2020 F025.
Das "Making-of" über die Musikproduktion ist jetzt fertiggestellt.
Das Werk mit der kompletten Musik und allen Computeranimationen dürfte dann ab August erhältlich sein,
der Preis steht derzeit noch nicht fest.

IMG_3090.JPG

Momentan bin ich mit den ersten Vorbereitungen für das Livekonzert am 19.09.2020 mit HaDi Schmidt zu den
Rumpenheimer Kunsttagen in der Schloßkirche beschäftigt. Das Konzert muss leider ohne physisches Publikum
auskommen und wird dann live übertragen.

Weiterhin wird an dem neuen hexagonischen Klangwerk "Rodgau Field" gearbeitet.
Eine erste Präsentation wird dann im Oktober sein.
In welcher Form steht noch nicht fest, alles hängt irgendwie an Corona.
Rodgau Field Cover big.JPG

Ach ja, Corona, da war doch noch was ...
Hab ich heute in der Presse gefunden (Offenbach Post):

2020-07-08 Offenbach Post big.JPG

Demnächst mehr, hab gerade wenig Zeit.
Tschöööö


CD-Order einfach via PN oder Mail ...
 

D-Joe

...versucht zu seyn...
... ist ja schräg, letztes Wochenende stand ich vor dem "Heckenrosenbergwerk" im Garten und da waren 1000 Käfer, Bienen und Hummeln die machten einen Sound der war wirklich toll!!!
Den Sound der Waldameisen möchte ich auch mal aufnehmen, die machen auch ziemlichen "Krach".
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
... ist ja schräg, letztes Wochenende stand ich vor dem "Heckenrosenbergwerk" im Garten und da waren 1000 Käfer, Bienen und Hummeln die machten einen Sound der war wirklich toll!!!
Den Sound der Waldameisen möchte ich auch mal aufnehmen, die machen auch ziemlichen "Krach".
Ich bin eigentlich nicht so der Naturfreak. Aber wenn man sich mal etwas Zeit nimmt, um seine Umwelt bewusst wahrzunehmen, kann man doch sehr interessante Dinge, auch Klänge, entdecken.
Meistens sitzen die Leute allerdings irgendwo im Grünen auf der Bank, haben Stöpsel im Ohr und fummeln an ihrem Smartphone herum.
Da landet ein bunter Schmetterling direkt daneben auf einer schönen Blüte und man sieht es einfach nicht.
 

D-Joe

...versucht zu seyn...
Ich bin eigentlich nicht so der Naturfreak. Aber wenn man sich mal etwas Zeit nimmt, um seine Umwelt bewusst wahrzunehmen, kann man doch sehr interessante Dinge, auch Klänge, entdecken.
Meistens sitzen die Leute allerdings irgendwo im Grünen auf der Bank, haben Stöpsel im Ohr und fummeln an ihrem Smartphone herum.
Da landet ein bunter Schmetterling direkt daneben auf einer schönen Blüte und man sieht es einfach nicht.
da bin ich ganz bei dir.
nur am Rande:
was ist eigentlich natürlich und was ist künstlich?
der Vogel der sein Nest baut um seine Jungen großzuziehen und zu schützen / der Mensch der sein Haus baut um ...
mitlerweile verschwimmen für mich da die Grenzen etwas...
je mehr ich mich mit offenen Augen und Ohren durch die Welt bewege, desto interessanter wird alles...
und wie du sagst ist für viele die Welt sehr stark auf diese Geräte beschränkt, ich sehe das täglich mit Bestürzung.
 

Bodo

Gnabbldiwörz!
Meistens sitzen die Leute allerdings irgendwo im Grünen auf der Bank, haben Stöpsel im Ohr und fummeln an ihrem Smartphone herum.
Da landet ein bunter Schmetterling direkt daneben auf einer schönen Blüte und man sieht es einfach nicht.
je mehr ich mich mit offenen Augen und Ohren durch die Welt bewege, desto interessanter wird alles...
und wie du sagst ist für viele die Welt sehr stark auf diese Geräte beschränkt, ich sehe das täglich mit Bestürzung.
Irgendwie erinnert mich das gerade an die kleine Episode von neulich, als ich ein paar junge Frauen vor einem gefährlichen Maikäfer gerettet habe...
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
da bin ich ganz bei dir.
nur am Rande:
was ist eigentlich natürlich und was ist künstlich?
der Vogel der sein Nest baut um seine Jungen großzuziehen und zu schützen / der Mensch der sein Haus baut um ...
mitlerweile verschwimmen für mich da die Grenzen etwas...
je mehr ich mich mit offenen Augen und Ohren durch die Welt bewege, desto interessanter wird alles...
und wie du sagst ist für viele die Welt sehr stark auf diese Geräte beschränkt, ich sehe das täglich mit Bestürzung.
Auch künstliche Dinge können schön sein.
Es ist schon komisch, aber je älter ich werde, um so mehr schaue ich auf meine Umwelt und die Dinge, die mich umgeben.
 


News

Oben