Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
18.08.2020
Livekonzert zu den Rumpenheimer Kunsttagen mit Hans-Dieter Schmidt in der Schlosskirche.

The Pilgrim Of The Mysterious 99 Temples


In vielen Kulturen ist der Tempel das zentrale Bauwerk und prägt eine Siedlung.
Neben der religiösen Bedeutung des Tempels, ist er aber auch ein Ort der Kontemplation und Meditation.
Für Europäer sind aber gerade auch die japanischen Tempel mit ihren Steingärten mystische Orte, die viele
Geheimnisse bergen.

Bernd-Michael Land und Hans-Dieter Schmidt wollen Sie in ihrem Programm „The Pilgrim of the mysterious 99 Temples“
in diese unbekannte Welt entführen. Mit Gongs, Klangschalen, Bambusflöte und Elektronik entstehen Klangwelten,
die zwischen Welt- und Ambientmusik changieren und unbekannte musikalische Räume eröffnen.

70007-c381d54a5839144b370ec4aa649b0809.jpg

70008-74f638821490c9def15f761dcf44ff50.jpg

70009-be433967bfa32fe43b0cd3177e6c39c5.jpg

70010-84749f22f2795561b7bbbc0a707fdb43.jpg

70011-95e08721d46590e4c1d54c489b4dd3b3.jpg

Das Konzert wird dann ab dem 19.09. online zu sehen sein:
Rumpenheimer Kunsttage 2020
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Info: Hyperreale Reflexion -4th Movement

70194-33a25cfafd0e3499b95aed48355d030d.jpg

Die Konzerte auf der Luminale 2020 sind jetzt auch als Video-DVD (Stereo) erhältlich.
Neben den Konzertmitschnitten aus der Live-Performance findet sich hier auch ein ausführliches
Making Of von Claus Jahn über seine aufwändigen Computeranimationen, die verwendeten
Programme, wie man Figuren "Leben" einhaucht und vieles mehr.
Weiterhin gibt es viele Infos zur Entstehung dieser Musik, über die dort verwendeten Synthesizer,
Modularsysteme, Module und Effekte, sowie zu Klang und Geräusch.

Die Musik der DVD weicht von der CD Hyperreale Reflexion 3rd Movement ab, da bei den
Konzerten auch Modularsysteme zum Einsatz kamen.
Die DVD enthält auch Tracks von weiteren Projekten.


Zum Shop
 
island

island

Modelleisenbahner
So jetzt hab ich mir den Film(?) reingezogen. Einfach Super!
Die Musik ist ja eh unbestritten gut und die Animation ist toll, wenn auch für mich etwas schlimm, teilweise. Besonders im Part II wenn die Bilder nebulös werden, davon bekomm ich Kopfweh. Aber das ist meinen Augen geschuldet und die kann ich schließen ;-)
Auf alle Fälle sehr sehenswert. Musik und Bilder sind sehr eindringlich und ergänzen sich.

Das/Die Making of kommen auch noch dran, jetzt geh ich erst was lecker essen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
So jetzt hab ich mir den Film(?) reingezogen. Einfach Super!
Die Musik ist ja eh unbestritten gut und die Animation ist toll, wenn auch für mich etwas schlimm, teilweise. Besonders im Part II wenn die Bilder nebulös werden, davon bekomm ich Kopfweh. Aber das ist meinen Augen geschuldet und die kann ich schließen ;-)
Auf alle Fälle sehr sehenswert. Musik und Bilder sind sehr eindringlich und ergänzen sich.
Vielen Dank, das freut mich!
Ich hatte zusätzlich einen Video-Monitor im Live-Setup, immer direkt in meinem Blickfeld und so konnte ich die Musik recht gut an die bewegten Bilder anpassen. Dazu ein fast 30-seitiges Storyboard in Papierform, in der Claus Jahn jede Szene mit exakter Zeit dokumentiert hat.
In diesen angesprochenen Szenen auf dem Schiffswrack ist es ja auch sehr nebelig und anschließend regnet es auch noch.
Ich hatte da keine Probleme beim anschauen.
Das/Die Making of kommen auch noch dran, jetzt geh ich erst was lecker essen.
Ich hoffe das es dir geschmeckt hat. :cool:
Ja, die Making of werden dir bestimmt auch gefallen, denn sie stellen ja recht anschaulich unsere Arbeitsweisen dar.
Viel Spaß damit!
 
island

island

Modelleisenbahner
Jo war sehr gut:)
Ist nur spät bzw. früh geworden, zum Video schauen bin ich jetzt zu müde.
 
island

island

Modelleisenbahner
Nun hab ich mir die beiden "Making of" auch noch angesehen. Sind sehr informativ und geben einen guten Eindruck über die Arbeit die hinter dem Video (Film) steckt. Mein lieber Schwan, dafür braucht man schon einen langen Atem, meine Hochachtung Euch beiden.

P.S.: Meine Frau (die mal kurz mit reingeguckt hat) meinte: Bernie ist ja ein richtiger "Erklär-Bär" :)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Vielen Dank!
Wir haben uns viel Mühe gegeben,
damit auch Laien das verstehen können. Zumindest so in etwa.
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
So. Ich habe eben den Film erstmals gekuckt. Hui. Das muss ich erstmal etwas sacken lassen.

Bin ziemlich überwältigt :supi: :adore:.

Making of und Bonusvideos beim nächsten Mal...
 
Cosso

Cosso

||
Insgesamt wird es aber weniger. Versteh auch nicht, warum sich so viele den Vorgarten mit Schotter oder Kiesel gestalten. Naja und die Pestizide
Bin da ganz bei dir. Allerdings finde ich einen permanent super gepflegten Vorgarten mit alle 2-3 Tage gemähten Rasen ebenfalls der Tierwelt nicht gerade zuträglich.
Da kann man noch so viele schöne Pflanzenbeete anlegen, aber Bienen, Hummeln&Co finden sich auf einer Wildwiese deutlich wohler und sind da in der Masse häufiger versammelt, als in den angelegten Rosenbeeten&Co.
Ich kann das bei unseren Grundstücken sehr gut beobachten. Schwiegereltern nebenan mit mega gepflegter Gartenanlage und fast schon permanent dröhnenden Rasenmäher, wir mit Natur belassener Wildwiese die 3xMal im Monat gemäht wird.
Wir allerdings haben ne abwechslungsreiche Artenvielfalt von Bienen und Hummeln- sogar mit einer kleinen Horde Monarchfalter und Tagpfauenaugen dieses Jahr (wahrscheinlich wegen unserem Heidekraut), Schwiegereltern fast nur lästige Fliegen auf der Terrasse :D
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben