Bitte um Mithilfe -> Reaktor - Midi out Bug

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Psychotronic, 6. Oktober 2012.

  1. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Hallo,

    ich bin da wohl auf einen Reaktor Bug gestoßen, aber bevor ich das an NI weiterleite möchte ich es von ein paar anderen Leuten reproduziert wissen. Daher möchte ich jeden Reaktor User der das liest und ein bissel Zeit übrig hat mal bitten kurz mein Testsetup mal laufen zu lassen.

    Grundsätzlich braucht man die neuste Version von Reaktor 5 und diese 2 Programme:

    http://www.tobias-erichsen.de/software/loopmidi.html (einfach installieren und starten, mit dem [+] knopf noch ein virtuelles Midi device anlegen)
    http://www.midiox.com/ (dort unter midi device in den optionen, einfach auf der rechten seite das loopMidi oben und unten anwählen... dann sollte der monitor alles aufzeichen)

    Im reaktor ladet ihr dann dieses ensemble und startet es. Das Ensemble sendet einfach einen haufen midi note on und note offs auf channel 2 mit 800 bpm. Das sind die Steuersignale das LED on/off eines Lauflichts.

    Bei mir sehe ich dann eine durchlaufende midi Ausgabe, die zu völlig unterschiedlichen Zeitspannen einfach steh bleibt.
    Genau das ist der vermutete Bug, ich sende einfach via midi out in sehr hoher Rate aus Reaktor und irgendwann hört er auf zu senden. Ka warum.

    Könnt ihr das auch reproduzieren?
     
  2. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Ich hab hier auch noch ein paar Videos wo ich den Bug demonstriere, die muss ich aber erstmal nachbearbeiten. Dann stell ich sie online.
     
  3. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    mach ich, kann aber fruhestens montag.

    gruss
     
  4. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Hat alles Zeit. Will es nur von so vielen wie möglich getestet haben.

    Achso:

    Bei mir rennt das Setup teilweise sehr sehr lange bevor das Problem auftritt. Also einfach anmachen und warten. Rechner nicht anfassen.
    Kann auch sein das es sehr wenig Zeit braucht. Ich hab hier unterschiedliche Zeiten bis es stehn bleibt in ner Skala von 2sec bis 45min... das macht den Test so wirr.

    Manchmal beweg ich auch einfach die Maus und das teil bleibt wie auf Komando steht. Ich weiss aber nicht ob das purer Zufall ist. :selfhammer: :agent:
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    800bpm! :shock:
    Wundert mich nicht, daß es da mal hakt. Schätze eher, daß es an Deinem virtuellen Midi Treiber liegt und ab und an einige Windowsprozesse mal eine höhere Priorität eingeräumt bekommen.

    Hast Du evtl. Eine Midiloop erzeugt? Evtl. in MidiOX?
     
  6. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Das Problem tritt auch mit nem Controller auf(default MS Midi Treiber, das gerät ist class compliant). Das LoopMidi + Midi-OX ist nur Testsetup. Mein Controller ist halt nur ein bissel fähiger und sendet recht viel Midi gleichzeitig. Das sorgt dann dafür das das Teil auch Problemlos bei 120bpm abkackt. Nicht durch das Lauflicht, aber wenn ich eins der Pads sehr schnell hämmere.

    Nen Midi loop zeigt der loopMidi Treiber als Fehler mit nem popup an. Das wäre erkenntbar. Die 800bpm, weil das Problem sich bei höheren bpms häufiger zeigt. Es hat mit der Masse an Midi Daten zu tun.
    Und nein... der Test mit Midi-OX und loopMidi sendet nur auf Midi-Out und zeigt auch nur das an. Midi-In am Reaktor ist aus. Außerdem sind in und Out auf unterschiedlichen Kanälen.

    Ich konvertier grad die Videos und uppe sie wenn ich fertig bin, das erklärt es besser.
     
  7. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Und nein, es hakt nicht... es bleibt stehen und zwar bis ich reaktor neu starte.
     
  8. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  9. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Der Bug betrifft die Standalone Version von Reaktor.

    Ich habs grad mal mit Reaktor als VSTi in Audiomulch probiert.

    Das Licht läuft!

    Ich fahre hier auf 800bpm und hämmere das Pad wie ein blöder... es passiert nix.

    Läuft alles wie erwartet.
     
  10. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Fällt das jetzt unter "dann pack ich das halt in einen Host" - oder soll ich das nachher/morgen noch mal testen?
     
  11. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Neeeee... das ist definitiv ein Bug. Bitte testen, das geht als Bugreport an NI.
     
  12. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    okay, drüben wurde auch getestet. es ist bisher auf win7 64bit mit reaktor standanlone auch bei anderen reproduzierbar.

    os-x ist nicht betroffen.

    interessant wären noch tests mit auf win7 32bit und win xp.

    Daher bitte ich weiter um Mithilfe.

    Vielen Dank im Voraus. :supi:
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Reaktor 5.8 behebt den Bug. :agent:
     
  14. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    :floet:
     

Diese Seite empfehlen