Black Corperation ISE-NIN Desktop Jupiter-8 clone

Moogulator
Moogulator
Admin
Ich bin ebenfalls skeptisch - der Deckards Dream hat mir weder in "Cremigkeit" noch durch fehlen der WICHTIGSTEN Einheit Ringmod ein Erlebnis gebracht wie die einzige Matrix 12 Emulation gegenüber dem Original - hingegen ist übrigens bei Arturias M12 Clone der Synclavier Partner so dermaßen genial geworden, dass der das natürlich aufhebt - bei BC würde ich das genauer selbst abhören wollen.

Jupiter 8 ist so eine Sache - man muss auch wissen, WAS vom JP8 man eigentlich will und mag und was nicht - ein Clone könnte sowas auch was besser machen. Sieht aber was Features betrifft nicht so aus - zB ENV Mod der Xmod, Multifilter oder schnellerer LFO (wie Jp6)..

Allerdings habe ich meinen Jupiter 8 schon, 2x sogar..
;-)
ohne das Original zu haben und zähle ich den Jupiter 6 als Anleihe, wäre das nicht ganz fair, wären es 3.
Subjektiv - ich bin verhalten was so Soundvergleiche angeht - weil die nicht die Sounds vergleichen und die Dinge, die mich interessieren und ich finde sie klingen auch nicht gleich, btw.

Glaube mein Held ich auch nicht der OBX8, eher sowas wie der 3rd Wave. Der klingt nämlich wirklich gut. Der OBX8 ist nice, klang mir aber nicht ü3k-nice. Mit meinem M12 kann ich schöneres machen - wenn mir auch manches am OBX8 gefällt. Genug Rant?
 
HansLanda
HansLanda
||||||||||
Ich bin ebenfalls skeptisch - der Deckards Dream hat mir weder in "Cremigkeit" noch durch fehlen der WICHTIGSTEN Einheit Ringmod ein Erlebnis gebracht wie die einzige Matrix 12 Emulation gegenüber dem Original - hingegen ist übrigens bei Arturias M12 Clone der Synclavier Partner so dermaßen genial geworden, dass der das natürlich aufhebt - bei BC würde ich das genauer selbst abhören wollen.

Der Deckard's Dream will ja aber auch garnicht den Matrix 12 oder Xpander nachmachen sondern einen CS-80
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Das ist jetzt aber nicht so, dass du dachtest, dass ich den DD als was anderes als er sein will gesehen habe?? Oder?-- aber ich musste trotzdem sagen, dass es mich nicht aus den Socken kippte und der CS kann das. Das ist die Aussage - daher wäre ich hier eben besonders aufmerksam bei dem nächsten - und der kann ja auch gelungen sein - finde das auch sympathisch - grade weil sie den P-Kobol auch haben und so weiter.
Nun, hier geht es um den Jupiter 8 vs Ise Nin, also ist mein Post nur ein Seitenhinweis, ich habe den Ise Nin ja nicht hier gehabt, also ist das eigentlich Bullshit zu schreiben - eher in den DD Thread.. aber dennoch schien es mir ganz sinnvoll, da war ich halt mal underwhelmed.

Der Vergleich bezieht sich auf die Treue des Sounds und soll als Analogie durchaus herhalten - dachte das erschließt sich gut.
Um es einschätzen zu können hab ich einfach 2 andere Referenzen gebildet. Und dennoch kann Ise-Nin toll sein, der Name ist es allerdings nur so mittel.
 
intercorni
intercorni
*****
Wird wohl ausgeliefert
316814390_10225314468102593_879744315690459723_n.jpg
 
reznor
reznor
||||||||||
Ich bin ebenfalls skeptisch - der Deckards Dream hat mir weder in "Cremigkeit" noch durch fehlen der WICHTIGSTEN Einheit Ringmod ein Erlebnis gebracht wie die einzige Matrix 12 Emulation gegenüber dem Original - hingegen ist übrigens bei Arturias M12 Clone der Synclavier Partner so dermaßen genial geworden, dass der das natürlich aufhebt - bei BC würde ich das genauer selbst abhören wollen.

Jupiter 8 ist so eine Sache - man muss auch wissen, WAS vom JP8 man eigentlich will und mag und was nicht - ein Clone könnte sowas auch was besser machen. Sieht aber was Features betrifft nicht so aus - zB ENV Mod der Xmod, Multifilter oder schnellerer LFO (wie Jp6)..

Allerdings habe ich meinen Jupiter 8 schon, 2x sogar..
;-)
ohne das Original zu haben und zähle ich den Jupiter 6 als Anleihe, wäre das nicht ganz fair, wären es 3.
Subjektiv - ich bin verhalten was so Soundvergleiche angeht - weil die nicht die Sounds vergleichen und die Dinge, die mich interessieren und ich finde sie klingen auch nicht gleich, btw.

Glaube mein Held ich auch nicht der OBX8, eher sowas wie der 3rd Wave. Der klingt nämlich wirklich gut. Der OBX8 ist nice, klang mir aber nicht ü3k-nice. Mit meinem M12 kann ich schöneres machen - wenn mir auch manches am OBX8 gefällt. Genug Rant?
Was meinst du mit jupiter 8, zwei mal, ohne das original zu haben.

Hab ich was verpasst?
 
sägezahn-smoo
sägezahn-smoo
|||||||||||
Nun ich hatte den JP-08 und fand ihn klanglich wirklich nicht gut, so dass er mir beinahe den Gedanken ans Original verdorben hat. Den echten hatte ich mal aber sehr lange vorher.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben