Böhm Dynamic 12/24

M

Magnus

|
Ich habe einen Böhm Dynamic 12/24, leider ist das Display defekt.
Hat jemand vielleicht eine Ahnung ob man dafür noch irgendwo Ersatz bekommt?
 
Miks

Miks

Och nöö - laß' ma'...
Zeigt es denn gar nichts mehr an? Sieht mir aus wie 7-Segment Standard-LED-Anzeigen (4 Stk. auf eigener Platine?). Daß alle 4 gleichzeitig aufgeben ist eher ungewöhnlich, ich vermute daher einen Fehler, welcher sich auf die komplette/gemeinsame Ansteuerung des Displays bezieht - fehlendes Anoden- oder Kathodenpotential (Anzeigeabhängig), oder die Ansteuerung durch entsprechenden Schaltungsteil ist defekt, eine fehlende Spannung...

Kommt man an die Anzeige ran? Die ist laut Bauanleitung nur gesteckt... schön scharfe Fotos, auch von der Seite, wären evtl. zur Ermittlung etwaiger Ersatz-Kandidaten hilfreich. Vielleicht steht ja auf einer der Längsseiten eine Typenbezeichnung...
 
M

Magnus

|
Ich konnte noch ein Display und auch eine Speichererweiterung auftreiben, das neue Display funktioniert einwandfrei.
 
M

Magnus

|
Habe mal eine Frage zu dem Böhm.
Wenn ich Ihn unter Ableton Live als externes Instrument konfiguriere kann ich Ihn über ein externes keyboard spielen und der Ton wird wiedergegeben. Bei jeder Note die ich zum Böhm sende blinkt eine kleine Diode an der Front und zeigt damit den Midi Empfang an.
Soweit so gut.

Wenn ich das unter Logic versuche dann gibt der Synth keinen Ton von sich und die Diode an der Front die den Midi Empfang am Böhm signalisiert leuchtet konstant.
Es wird leider kein Ton wiedergegeben wenn ich versuche über mein externes Keyboard den Synth zu spielen.

Hat vielleicht jemand eine Ahnung was das sein könnte in Logic das dafür sorgt das ich das Gute Stück in Logic nicht nutzen kann?
Es muss ja an der DAW bzw. einem Setting in Logic liegen, weil in Ableton alles gut funktioniert mit dem Böhm.

Ich freue mich über jeden Hinweis. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Magnus

|
Ich habe jetzt herausgefunden das wenn ich von meiner ARC Fernbedienung für mein RME Fireface UC den USB Anschluss herausziehe, ich den Böhm auch in Logic normal nutzen kann.
Hat vielleicht jemand eine Idee was dafür sorgt dass das die ARC-Fernbedienung so ein Verhalten hervorruft?
In Ableton Live stört das die Funktion mit dem Böhm nicht, nur in Logic.

Wenn ich ein Midi Port tool laufen lasse sehe ich dass das ARC USB ständig irgendwelche Daten sendet.
Ansonsten muss ich eben auf die Fernbedienung für die RME verzichten wenn ich in Logic mit dem Böhm arbeite, schön ist das trotzdem nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

Magnus

|
Ich habe eine Lösung für das Problem gefunden.
Es scheint wirklich an Logic zu liegen und RME hat auf den Fehler reagiert und vor einiger Zeit ein Flash-Update für das ARC USB von RME herausgebracht.
Dieses fügt eine neue Funktion hinzu welche dafür sorgt das Logic nicht mehr gestört wird und die Midi Verbindungen so funktionieren wie Sie sollen.
Weiteres siehe hier:

Ich kann nun auch unter Logic meinen Böhm Dynamic 12/24 nutzen, auch wenn die ARC-USB Fernbedienung angeschlossen ist.
Hoffe das es hier mal jemandem weiterhelfen kann.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben