brachiale FM mit AN1X/AN200?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Rastkovic, 13. August 2005.

  1. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Ich h

    Ich hätte gerne brachiale, analoglike FM Sounds. Allerdings möglichst günstig und polyphon spielbar. :D

    AN1X und AN200 könnten evtl. interessant sein, wie klingt deren FM? Ist fettes/breites möglich? Der AN200 bietet zudem XMod, ist diese Variante subtiler oder gewaltiger als "normale" FM mit dem gleichen Gerät?

    Daniel
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    was ist denn *analoglike FM*?

    nat


    was ist denn "analoglike FM"?

    natürlich sind die <a href=http://www.sequencer.de/syns/yamaha>Yamaha</a> maschinen alle digital.. sie erlauben im gegensatz zu analogen (meist) phasengenaue oszillatoren und klingen damit exakter und definierter. das ist technisch der einzige unterschied, abgesehen von der digitalen natur..

    Xmod , Crossmodulaton ist weniger "definiert"
    --> <a href=http://www.sequencer.de/blog/?p=2503>Synthesizer Grundlagen</a>
    es ist mehr zum Krach einsteuen geeignet, ist jedoch sehr oft klanglich der FM sehr nahe.

    ich würde also sagen: nein, nicht subtiler , eher "grober" ,jedoch nicht im sinne von brachial sondern in seiner steuerung..

    fast alle <a href=http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html>Virtual Analog Synthesizer (VA)</a> bieten FM, zB nord lead 2,2x und mit etws mehr features auch der nl3
    auch der <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> ms2000/microkorg kann fm..

    so auch der ion, er hat sogar etwas mehr möglichkeiten als die üblichen maschinen, also mehr als osc1 moduliert osc2..
    er hat 3 oscs und die können verschaltet werden lin und exp. fm.

    richtig gut klingt die fm im <a href=http://www.sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html>Xpander</a> (ist natürlich analog)

    auch der vsynth kann fm zwischen den oscs erzeugen.
    so auch der <a href=http://www.sequencer.de/syns/waldorf>Waldorf</a> xt, mw2

    und so weiter..
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Es geht mir nicht um komplexit

    Es geht mir nicht um komplexität, sondern nur um den Klang. :) Wer alles FM bietet ist mir bekannt, geht speziell jetzt um AN1X/AN200.

    In der Beschreibung vom AN200 wird XMod als lineare FM bezeichnet. In der Anleitung vom Doepfer Modul A-111 wiederum (sehr gut gemacht übrigens ;-)) wird lineare FM im Vergleich zur exponentielle mehr oder weniger als die "exaktere" FM bezeichnet. Irgendwo anders hab ich auch gelesen das lineare (analoge) FM nicht ganz so fett wie exponentielle sein soll. Daher meine Überlegung und Frage...

    Daniel
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    den begriff *Fett* finde ich bei FM sehr schwer ansetzbar, e

    den begriff "Fett" finde ich bei FM sehr schwer ansetzbar, exponentielle ist "wirkungsvoller" ;-)
    allerdings klingt sie auf den <a href=http://www.sequencer.de/syns/doepfer>Doepfer</a> vco leider nicht besonders gut.

    an1x ist schon ganz nett, aber wenn du mehr fm willst, ist ein dx200 oder jeder 4op,6op,8op fm synth überlegen.. nunja, ok du willst glaubich nicht fm synthese, sondern mehr das krach/schrägpotential nutzen, wenn man das mal so flach sagen darf?..

    dann ist es gut,wenn du exp.fm haben kannst. die wäre "böser".
    evtl noise einmischen können in die fm oder aber filter fm mit einmischbaren oscs, noise wäre dann gut..

    analoge fm muss nicht linear sein! das ist nur die kennlinie der ansteuerung. es gibt auch exponentielle fm in analogen.

    die lineare ist besser zu kontrollieren und exakter zu steuern, das ist richtig..

    beim an1x ist das schon mehr als 2 OP fm a la <a href=http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html>Virtual Analog Synthesizer (VA)</a> .. aber noch unterhalb des 4 OP systems..

    ob er lin und exp kann, müsste ich nachsehen ..
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das Problem das du mit der LogFM haben wirst ist, dass sie s

    Das Problem das du mit der LogFM haben wirst ist, dass sie sich eher fuer FX Sounds eignet, weil sich maechtig instabil ist, mit Tonhoehenverschiebung und keine saubere Modulation ueber den ganzen Tastaturbereich...
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  7. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    [quote:fd59a79571=*Moogulator*]an1x ist schon ganz nett, abe

    Hehe, genauso ist es... :D

    Hui, da wurde zu meinem Beitrag ja noch was geschrieben. Hatte ich garnicht mehr mitbekommen... :)

    AN200 gibts ja recht günstig und ist auch nicht so sperrig. 4 Stimmen sollten für mein Vorhaben auch in Ordnung gehen...

    Daniel
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Na, so kommst du auch mal zu einem anstaendigen Synths, der

    Na, so kommst du auch mal zu einem anstaendigen Synths, der sogar supersaegen kann ;-)
     
  9. mira

    mira bin angekommen

    @daniel.b:

    beste Preis/Leistung bei FM kriegst du mit dem


    @daniel.b:

    beste Preis/Leistung bei FM kriegst du mit dem fm7.

    Den günstigsten VA-Synth, der auch noch gut klingt mit dem an1x. Den würde ich auch bevorzugen gegenüber dem AN200, mehr Stimmen, Tastatur, Ribbon etc.. Außerdem wird er vergleichsweise günstig angeboten. Bei den Preisen kannst du nix falsch machen :D

    mira
     
  10. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Ich hatte schonmal nen AN1X, hatte den damals aus verschiede

    Ich hatte schonmal nen AN1X, hatte den damals aus verschiedenen Gründen wieder abgegeben. Zu sperrig, mangelnde Synthesekenntnisse, Bedienung war mir zu umständlich. War zu der Zeit auch noch mehr auf den Trancetrip, FM Möglichkeiten hatten mich nicht interessiert... :?
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der FM7 ist auch kein so toller Krachmacher, seine Staerken

    Der FM7 ist auch kein so toller Krachmacher, seine Staerken liegen eher im Schoenklang...
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    nun, man kann aber sehr sch

    nun, man kann aber sehr schön schleif, schienen und fräsensounds machen..
    und zwar in hi-quality.. das ist zuweilen auch fein..
     
  13. mira

    mira bin angekommen

     
  14. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    [quote:bcecf3da6b=*mira*]Ich weiss ehrlich gesagt nicht gena

    Natürlich, z.B. hier... ;-)

    vermona_perfourmer.mp3
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    hier noch ein bisschen dazu:
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/vermona>Vermona</a>


    hier noch ein bisschen dazu:
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/vermona>Vermona</a>
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    [quote:672cdbda31=*daniel.b*][quote:672cdbda31=*mira*]Ich we

    Der Sound liegt einfach mir der Stimmung zwischen Modulator und Traeger leicht daneben. Modulator niedriger gestimmt als Taeger und am Ende dreht da noch jemand dran...
     
  17. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Mein AN200 ist heute angekommen. Die Gebrauchtpreise daf

    Mein AN200 ist heute angekommen. Die Gebrauchtpreise dafür liegen mittlerweile unter dem was ein aktueller SoftSynth kostet...
     

Diese Seite empfehlen