Crumar Multiman

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von musicus, 28. März 2008.

  1. musicus

    musicus Tach

    Könnte einen Crumar Multiman bekommen, leider habe ich diesen in eurer Datenbase nicht gefunden. Weiss einer die technischen Daten
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Gutes Stringgerät. Fünf Oktaven, Streicher, Harpsichord, Piano, Tröten (naja...). Im Prinzip wie ein Elka Rhapsody 610, aber größer, schwerer (und häßlicher).

    Welchen Multiman kannst Du denn bekommen? Multiman, Multiman-S, oder Multiman S-2? Sie unterscheiden sich alle in Details, der S-2 sieht von allen am modernsten aus.

    Preis?

    Stephen
     
  3. musicus

    musicus Tach

    [​IMG]

    Ich weiss nicht welcher das ist

    hat der MIDI oder CV?
     
  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das ist der Ur-Multiman, ein Multiman 1. Kann nicht furchtbar viel (aber die genauen Unterschiede zum Multiman-S habe ich jetzt auch nicht genau im Kopf, kann sein, daß der hier noch keine Brass-Funktion hat). MIDI halte ich für äußerst unwahrscheinlich, und CV/Gate schickt und empfängt er auch nicht (wie eigentlich jedes Stringgerät aus dieser Ära, den ARP Omni einmal außen vor gelassen).

    Gruß,

    Stephen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://209.85.135.104/search?q=cach...html+crumar+multiman&hl=de&ct=clnk&cd=8&gl=de

    Na ja, die Bedienungsanleitung ergießt sich auf 2 DIN A4 Seiten mit viel Luftfraum zwischen den Zeilen ;-)

    Ich hab hier das Owner´s Manual und Schematic Diagram - also die Bedienungsanleitung und die Schaltpläne mit Bestückungsplänen usw.
    Wenn Du die haben willst, schick mir Deine Adresse per pm und ich laß Dir den Brief kostenfrei zukommen ;-)

    Ansonsten findest Du jede Menge Infos auf google.de - Wahrscheinlich auch die Schaltpläne usw. (hab ich auch irgendwann mal runtergeladen.)

    Aber gib nicht zu viel Geld aus - ich hatte selbst mal das Teil - hat man nach 1 Tag nur noch in der Ecke stehen ;-)
     
  6. musicus

    musicus Tach

  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab auch nix anderes erwartet :lol:

    Ne, ne laß ma.... aber jeder macht mal so seine ersten Erfahrungen mit "Old-School-Gear" :)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    midi gab es da noch lange nicht, ist halt ne stringmachine, kein synthesizer. hat aber eine gewisse legende in sich.
     
  9. musicus

    musicus Tach

    so unerfahren bin ich nicht, nur das Instrument war mir komplett unbekannt
     
  10. MaEasy

    MaEasy bin angekommen

    Bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Crumar Multiman-S. :) Sehr geiles Teil!! Jetzt würde ich gerne ein Pedal anschließen, um den Filter (Contour) mit dem Fuß zu steuern. Es gibt im Netz auch ein Schaltplan vom dem Teil:

    http://yusynth.net/archives/divers/MULT ... matics.pdf

    Ich habe aber keinen Plan wie ich das dann an einem normalen Expressionpedal "verdrahte" bzw. ob das überhaupt so einfach geht. Ich wäre für einen Tipp dankbar ...
     
  11. musicus

    musicus Tach

    Ich hab es ganz vergessen, den Thread abzubestellen :)
     
  12. MaEasy

    MaEasy bin angekommen

    Is ja nicht so schlimm. ;-) Wollte nur wissen, ob man einfach ein herkömmliches Expression- oder Volumenpedal an den 5pol Din Eingang klemmen kann, um den Filter zu steuern? :-|
     

Diese Seite empfehlen