Cubasen,...

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Stevie Mycs, 9. März 2007.

  1. Hi zusammen.

    Seit ca 4 Jahren mache ich meine Musik mit Fruityloops. Seit ca einem Jahr benutze ich auhc Hardware. Nun habe ich echt die Schnautze voll, weil Fruityloops einfach nicht gut mit der Hardware arbeiten kann. Immer läuft es unsynchron. Bei Cubase ist das absolut nicht so, deswegen wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als umzusteigen. Nun denn, Ich hab mit günstig eine Cubaseversion besorgt und stehe nun in einem riesen Labyrinth. Ich hab mich jetzt zwar schon ein wenig durch friemeln können, jedoch ist es eine krasse Umstellung. Meine Frage(n):

    Gibt es anfängertutorials die möglichst auf Deutsch, kurz und Informatif sind?
    Gibt es jemanden, der mir eventuell freiwillig ein bisschen helfen mag? eventuell ICQ o.Ä.?

    Lieben Gruß
    Mirko R.
     
  2. madcarl

    madcarl aktiviert

    Bei fragen kannste einfach mailen.
    Alles was du erst mal wissen solltest kann ich dir bestimmt sagen :opa:
     
  3. Danke schonmal,

    Ich hab gleich schon eine Frage.
    Wenn ich eine Wavedatei habe (z.B. eine Bassline) und ich möchte daraus eine Basslinespur machen mit Tonhöhenänderungen, wie mache ich das? Es ist ja schließlich eine Audiospur und keine Midispur. ??? :dunno:
     
  4. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Genau, so ist das ;-)
     
  5. Ok, das Thema hab ich nu abgehakt, weil ich da nu endlich ne Lösung gefunden habe.
    Ein weiteres Problem ist nun die Automation von bestimmten Drehreglern bei Software sowie bei Hardware. Wie kann ich das machen? *neeheeerv* :)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei den softis gibts nen W ( = write) und R ( = Read) Button.
    Für Aufnahmen drückst du den W ( write = schreiben ) Button, dann ist die aufnahme von controllerdaten aktiviert, und du kanns normal ne aufnahme machen und halt einfach an den knöpfen schrauben.
    Alternativ kannst du auch controlleredaten einzeichnen.
    Für die widergabe drückst du den R ( read =lesen) Button.

    Bei Hardware eigentlich selbiges:
    einfach ne aufnahme machen aber halt "nur" an den controllern schrauben.
    Oh, immer im Overdubmodus aufnehmen.
    Ei, schon lange her wo ich das benutzt habe, hofffe es stimmt.


    Bei den softis werden automatisch nebst der Hauptspur auch unterspuren generiert.
    Guck dir das mal genau an, da kannst du auch controllerdaten auswählen. Bei diesen Spuren kannst du auch it der Maus einfach einzeichnen.

    Bei Hardware kannst du unten wo du die VElocity spur siehst erstens neue Controllerspuren öffnen( ----> kleine + und minus Symbole), und zweitens auch dort dann die controllerdaten einzeichnen.



    Willst du z. Bsp. filtercutoff von nem HW Synth einzeichnen, dann musst du wissen auf welchem Midi Controller ( CC) der Parameter liegt und den dann dort auswählen.
    Oder eben einfach aufnehmen und schrauben.


    Hast du nen sYnmth wo du nicht weisst auf welchem controller etwas liegt,
    dann einfach kurz was aufnehmen, schrauben, und dann bei den Controllerspuren unten gucken.
    Im auswhlmenü sind diese Controllernummern mit nem * markiert wo was aufgenommen wurde

    Falls ich grad was falsch arklärt habe möge man mich bitte korrigieren
     
  7. hi, danke schonmal. aber wie mache ich das bei den effekten? z.B. will ich bei den Metalyzer einen Knopf automatisieren. wie mache ich das?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:


    naja, guckst du mal ob der auch nen W und R Button hat ;-)
     
  10. ok, habsch gefunden. besten dank. ;-) usste erstmal damit klar kommen, wann ich welchen button einschalten muss.
     

Diese Seite empfehlen