Cutoff verlinkung beim Andromeda

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 17. Januar 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist es irgend wie möglich beim Andromeda die beiden Cuttoff Regler zu verlinken. So dass man mit dem einen Cutoff auch grad den cutoff des anderen Filter regeln kan.

    Wäre wirklich schön wen das gehen würde...
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    nicht direkt, du kannst natürlich jeweils die beiden filter cutoffs einem controller zuweisen, dann werden sie proportional bzw anteilig moduliert.. also mit dem gleichen faktor versehen wäre es dann wie mit cut und separation..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    A ja ich habs doch irgendwie gewusst dass es geht. sehr schön
    Also ich muss schon sagen für weiche warme pads ist das Teil einfach der hammer.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    jo, das SEM Filter ist da sogar eher geeignet..
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte in letzter zeit nicht mehr so ein gutes Gefühl für das Teil. Mich stört extrem die schlechte digital engine. ist halt einfach zu wenig schnell für schnelle Modulationen, da hört man sofort die bitauflösung. Bei langsamen Sachen wie Pads funktionert das dafür tadellos und man kommt in den Genuss der komplexen Modulationsmatrix.

    Hab auch schon an verkaufen gedacht und mir stattdessen den Sunsyn oder vielleicht wenns Geld reicht einen omega8 zu holen.

    Naja mal schauen, aber irgendwie will ich immer den, den ich nicht habe...
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dafür gitb es den Engine Optimizer.. Verschiedene Stellungen.. Sunsyn ist klanglich deutlich anders, ebenso Omega8, die haben auch ihre Seiten.. Der Andro hat jedoch an Features sehr viel anzubieten..

    Denke der letzte Satz könnte stimmen ;-)
     

Diese Seite empfehlen