Das beste Modul aller Zeiten.

Soljanka

Soljanka

|||||||||||
Gut, dann lasst uns doch mal abstimmen, welches Modul das beste aller Zeiten ist.
Jedes Posting sollte nur ein Modul benennen. Das kann dann gevoted werden.
Wenn du also Modul X für das beste hältst, es aber schon genannt wurde, dann doch bitte Modul Y nennen. (und für X voten)
 
Zuletzt bearbeitet:
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

|||||
Instruo CS-L.

Für mich der beste Euro-VCO. Ich finde ihn so gut dass ich irgendann einen zweiten davon haben will. Wirklich dicker VCO Sound mit extremer Flexibilität. An die Bedienung mit den schaltbaren Patches habe ich mich sofort gewöhnt. Dazu zwei echt gute Folder und einen der saubersten Ringmodulatoren mit zwei Direkteingängen und schaltbaren 3 Modes (nur einer ist Ring). Und darüber hinaus noch Lin FM mit einem anständigen Modulationshub und Soft/Hardsync. Das einzige was ich mir für einen kleineres System wünschen würde wäre einen zweiten Sägezahn beim Tri-Core VCO. Er klingt selbst im Vergleich zum Wiard 300 gut und das ist das höchste der Komplimente das ich machen kann. ( nun die Wiard Sinus und lin FM ist noch ungeschlagen).
 
telefonhoerer

telefonhoerer

||||||||||
Der WMD/SSF Pole Zero VCF ist für mich das beste Modul,
denn es ist preiswert, ist in jedem Patch gut zu gebrauchen und hat einen verdammt guten Klang. Und in Gegensatz zu viel teureren und auch komplexeren Modulen spielt Es seine Vorteile alleine aus ohne noch weitere Modulationsquellen/VCAs/etc. nutzen zu müssen.
Ein simpler Osc. und ne popplige ADSR reichen für ne fette Stimme.
 
Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
Make Noise RENE 2
Ich liebe das Konzept eines kartesischen Sequenzers in 3 Dimensionen.
Sorgt immer wieder für Überraschungen und happy Accidents.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Mutable Instruments Elements

Typ: Oszillator​


Hier der puristischere Oszillator für Phy.Modeling - Drehen macht viel mit Obertönen, es ist fast ein Grund sich das Ding zu kaufen um einen PM Synth zu baueb.


https://www.youtube.com/watch?v=uqfSDk7cpbc&t=2s


>>Empfehle schwer das Modul, dessen Funktion und ein kleines erklärendes Video in jeden Beitrag zu posten, zur einfachen Beurteilung.
 
Das-Doppelte-Lottchen

Das-Doppelte-Lottchen

In-A-Gadda-Da-Vida
Für mich ist es das Qu-Bit Nebulae V1.

hab davon gleich 2 weil es mir einfach tierisch spass macht, gerade und fast nur mit gesangssamples.
es wäre das letzte Modul von dem ich mich trennen würde.
Mit der V2 Version bin ich nicht warm geworden.
 
banalytic

banalytic

|||||
Gut, dann lasst uns doch mal abstimmen, welches Modul das beste aller Zeiten ist.
finde solche threads merkwürdig. kann ja nachvollziehen, wenn man den "besten" oszillator, filter, sequenzer etc. finden will. wobei auch das komisch ist, weil es ja einerseits auf den musikalischen, sound-ästhetischen kontext ankommt, in dem man sich bewegt... andererseits um preis-leistung. aber auch bei oszis etwa - kann man analoge mit digitalen vergleichen bzw macht das sinn?!
aber nach DEM besten modul aller zeiten zu fragen/suchen ist völlig sinnentleert. alleine schon deswegen, weil man mit einem modul im modularen kontext wenig bis nichts anfangen kann.. naja. trotzdem viel spass bei diesem sammelsurium an irgendwas...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
finde solche threads merkwürdig. kann ja nachvollziehen, wenn man den "besten" oszillator, filter, sequenzer etc. finden will. wobei auch das komisch ist, weil es ja einerseits auf den musikalischen, sound-ästhetischen kontext ankommt, in dem man sich bewegt... andererseits um preis-leistung. aber auch bei oszis etwa - kann man analoge mit digitalen vergleichen bzw macht das sinn?!
aber nach DEM besten modul aller zeiten zu fragen/suchen ist völlig sinnentleert. alleine schon deswegen, weil man mit einem modul im modularen kontext wenig bis nichts anfangen kann.. naja. trotzdem viel spass bei diesem sammelsurium an irgendwas...
Mein Tipp- In einem Voting den Unmut und Grundsatzdiskussion anzureißen ist sehr Meta, kannst du ggf. einen Thread aufmachen dafür? Dann können wir hier nämlich weiter machen - bzw die die Lust haben. Niemand MUSS mitmachen. Lass bitte den Threadstartern den Spaß.

Ja - Toplisten sind immer schwierig, da sie nicht viel über Musik und Ziele aussagen, außer man fragt es ab, so wie ich in meinen Threads zu "Top5" oder Votings - weil mich das interessiert wofür und warum man dieses Modul oder diesen Synth für dieses Ziel gewählt hat. Ich freu mich auch über lange Posts dazu, mir macht das mehr Spaß dann. Sieh es also als Interesse und Spaß-an-der-Freud.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
asche über mein haupt @Moogulator ... so wichtig ist es eh nicht - ich wundere mich einfach & wollte es loswerden.
Das wiederum ist gut, wie du siehst - möchte ich niemanden ausladen oder sowas. Meinung geht immer. Zwischen den Zeilen - oder sogar auch als Protest gegen Forentechnik oder was auch immer. Subtile Sachen gibt es sogar durch den Umgang damit. Dafür sind wir eben immer weiter als jede Technik, die ich hier bereit stellen kann.

Der eigentliche Nebeneffekt der Listen ist ja das was genau da steht. Ich kenne diese Eigendynamik noch nicht, ist aber meist spannend.
 
Serge4Ever

Serge4Ever

Tech Buddy at Serge/R*S
SERGE DUSG (dual universal slope generator)...
...die Urmutter aller Wiedergänger und Epigonen wie MATHS, Rampage oder was auch immer...
 
MvKeinen

MvKeinen

||||
Cwejman VCO-6

Unerreicht! Von orchestral über majestätisch hin zu medizinischem Acid auf höchstem Niveau. Der Doppelsaw, der Sync, FM, PWM... alles krass! Hat eine samtig, cremige Bauchigkeit die ich ansatzweise bisher nur beim Synth tech e300 in anderer Form erlebt habe. Das design ist vielleicht 15 Jahre alt und erst jetzt schließen andere Hersteller so langsam auf. Gleiches gilt für den MMF-6.
 
Sonamu

Sonamu

|||||
Das ist echt schwer.
Mit Cwejman bist du schon nah dran.
Bestes könnte ich nicht benennen, aber es gibt doch einige Module, die sehr einzigartige Klänge und Timbres fabrizieren.
Bsp. Gamma Wave Source mit Dual FX und Routingmöglichkeiten.
Noise engeneering loquelic iteritas.
usw ?
 
Soljanka

Soljanka

|||||||||||
Bestes könnte ich nicht benennen

Muss man hier auch nicht. Man kann eines benennen, aber wichtiger ist voten ------------------------>>>>>>>> da ganz rechts neben dem Fenster ist das Voting neben jedem Beitrag --->>>>>>>

Das Modul, dass am Ende der Zeit die meisten Votings hat, ist dann das allerallerbeste Modul of all time.
 
fanwander

fanwander

*****
Doepfer A-100PSU3 oder äquivalentes, denn ohne gute Netzteile kann man all die tollen anderen Module nur als Türstopper verwenden.
 
Sonamu

Sonamu

|||||
Muss man hier auch nicht. Man kann eines benennen, aber wichtiger ist voten ------------------------>>>>>>>> da ganz rechts neben dem Fenster ist das Voting neben jedem Beitrag --->>>>>>>

Das Modul, dass am Ende der Zeit die meisten Votings hat, ist dann das allerallerbeste Modul of all time.

Wo sehe ich das unterwegs?

Aber dann ganz klar a-180
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
52
Aufrufe
3K
Moogulator
Moogulator
M
Antworten
6
Aufrufe
297
Jeltz
Soljanka
Antworten
287
Aufrufe
6K
ganje
Moogulator
  • Angeheftet
  • Frage
Antworten
53
Aufrufe
3K
DerGeneral
D
Moogulator
Antworten
12
Aufrufe
766
VEB-Soundengine
VEB-Soundengine
 


Neueste Beiträge

News

Oben