Das Filter??? ..schwere Sprache

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Synthie-Fire, 16. September 2013.

  1. Hallo zusammen,
    jetzt mal nee doofe Frage warum sagen immer alle das Filter??

    (Von das Filtermodul??)

    Normalerweise sagt man doch der Filter... :school:
     
  2. haesslich

    haesslich Tach

    Siehe Duden:

    "Filter, der, fachsprachlich meist: das Filter; Genitiv: des Filters, Plural: die Filter"
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    In Offenbach: Dem Filter
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    In Sachsen: nuuu kloar, s Filtersche :)
     
  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Hannover Hauptbahnhof: Du, Filter?
     
  6. monoklinke

    monoklinke nie angekommen

    Rheinland: 'n Filter
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Dessau Suppenküche: was guuukst du? haste ma `n filter ode ne kippe?
     
  8. bloop

    bloop Tach

    Ruhrgebiet: Wem ist den Filter auf den Hof, Alter?
     
  9. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...habe das Gefühl das man nur im technischen Bereich "das Filter" sagt, es sagt ja niemand "Gib mir mal bitte das Kaffeefilter!"...
     
  10. serge

    serge ||

    Das deckt sich mit dem Duden.
     
  11. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    speziell in aachen :

    wem ist den filter am den hof, wa
     
  12. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    Franken fehlt noch:

    a filder

    Beispielsatz:

    a su a scheiss filder
     
  13. clipnotic

    clipnotic bin angekommen

    sind ja auch adlige hier:

    des Filters Wohlklang und Pracht wohl dem Himmel entsprang
     
  14. peebee

    peebee Tach

    Der Kaffeefilter, der Ölfilter, ....
    Das Filter im elektronischem Sinne.
     
  15. intercorni

    intercorni aktiv

    Sachsen: gänsema filter uffmachen
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    da fehlt ein s

    gänsema s filter uffmachen
     
  17. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Für ein bißchen Höflichkeit muß Zeit sein:

    "Gänsefleisch mal s Fildoa uffmachn?"
     
  18. Pepe

    Pepe Tach

    So habe ich es auch gelernt.
     
  19. Herrlich,
    vielen Dank für Spracherklärngen.

    a machsch a maol de Filter uff (schwäbisch)

    (Komme aber ausm Badischen)
    :kaffee:
     
  20. irkendwie fehlt hier 'n "nen"... :cool:
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja ja gänsefleisch....gänsifileischt
     
  22. Dito.

    Hier oben würde man sagen: Aldä, kännsu ma das Fildä aufmächn, Diggä?

    's Diefbaßfildor is for'n Diefbaß, un's Hochbaßfildor is for'n Orsch, weil wenn's hoch is, isses geen Baß märr.
     
  23. snowcrash

    snowcrash Tach

    Wien: I mog aum liabstn den Moog Füta. Dea klingt aum bestn. Oba rauchn tua i Johnny ohne.
     

Diese Seite empfehlen