Datengröße Backup EMX?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von dub, 15. Juni 2010.

  1. dub

    dub -

    Moin,
    da die ESX SD wohl doch noch bis Ende August auf sich warten lässt überlege ich gerade erstmal ne gebrauchte EMX zu holen.
    Vielleicht könnt ihr mir bischen bei der Preiskalkulation helfen:
    Wieviel Speicher braucht man für ein komplettes Backup der EMX? Langen 16mb? Oder brauche ich teure SM mit mehr Kapazität?
     
  2. Könnte reichen. Sind ja eigentlich nur Pattern- / Presetdaten bei der EMX..

    Sicher bin ichmir aber da nicht (bei der ESX hätte ich spontan gesagt: Das reicht nie!)
     
  3. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    yo, wat denn nu EMX oder ESX? :roll:
    EMX: bei mir ungefähr 1,7MB pro komplettes Backup, fast alle Patterns belegt, aber fast keine Songs, könnte also noch geringfügig mehr sein.
    Sprich die 16MB würde reichen, zur Not kann man bei der EMX sogar über Midi n Backup dumpen, weiß aber nich wie lang dat dauert... ;-)

    ESX: ich hab bei mir noch 40 sec Samplespeicher frei und ein Backup sind ca. 24 MB, ich glaub der maximale Samplespeicher war so 28 MB.
    16 MB Karte würde also definitiv nicht ausreichen.

    Ich würd dir raten noch auf die SD-Tribes zu warten zumindest für ne ESX, EMX kann man sich auch gebraucht holen.
    auf den pics bei korg.com sieht es übrigens so aus, als wenn sie ein neues Netzteil einbauen würden...
     
  4. dub

    dub -

    oh, dass war wohl etwas missverständlich.
    Antwort: Beide.
    Eigentlich wollte ich ertsmal ne ESX (mit SD natürlich) und wenn die Spass macht noch ne EMX dazu, aber nochmal fast 3 Monate warten schaff ich nicht!
    Also muss jetzt ne alte EMX her.
    Schön Dank soweit!

    Gabs denn Probleme mit dem Netzteil bisher?
    Dass nen Neues verbaut wird muss ja nicht zwangläufig mit besserer Qualität einhergehen...
     
  5. dstroy

    dstroy -

    es gibt auch Adapter von SM auf SD, ich habe z.b. ne 64 MB SM Karte in der EMX und die reicht sowas von dicke. Speicher da schon 3 Jahre drauf.
    Für die ESX hatte ich so ein Adapter von SD auf SM und ne 128 MB SD Karte. Das war ausreichend.
     
  6. dstroy

    dstroy -

    Und was nützt einen so eine 32 GB SDHC Karte voller Samples wenn die ESX doch eh nur 285 sek. (MONO) speichern und nutzen kann.
     
  7. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    Nee, nich wirklich, wäre halt die zweite Änderung zur alten Serie... ;-)
     
  8. Für was in aller Welt braucht man eine SD bei der MX???
    Korg, schämt euch. Nach 7 Jahren so eine Enttäuschung und dann ein halbes Jahr vorher angekündigt, nicht lieferbar... das ist doch lächerlich. :mad:
     
  9. Zeikos

    Zeikos -

    Also ich bin mir fast sicher das es keinen Adapter von SM auf SD, nur Adapter von SM auf XD.
    Ich würd mir die MX jetzt schon holen, und im Herbst, ne gebrauchte SX wenn die Gebrauchtpreise extrem fallen.
     
  10. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    Yupp, die XD-Karten funzen auch nur bis 128MB und dürften damit genauso teuer & schwer zu kriegen sein wie SM-Karten. ;-)
     
  11. dstroy

    dstroy -

    Du hast recht, das war ein SM auf XD Adapter ;-) hatte ich schon so zur ESX dazu bekommen.

    Backupgröße ESX ist immer gleich groß, egal ob sie voll ist oder nicht.

    16bit x 44,1khz x 285s = 201096 kbits / 8 = 25137 kbyte / 1024 = 24.54785 MB

    :nihao:
     
  12. dstroy

    dstroy -

  13. Backup ist auch möglich gerade durch MIDI. Dafür brauchst du einen Rechner mit MIDI oder einen MIDI datafiler.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    MX: 4MB, SX: 25MB.
     
  15. mnb

    mnb -

    war da vielleicht emx gemeint? meine esx backups sind jedenfalls immer verschieden gross.
    max. duerfte aber wirklich 25,xyz mb sein.
     
  16. dub

    dub -

    Danke euch nochmal!
    Dann macht ja auf jeden die EMX SD Sinn, weil irgendwo muss man ja ne die Millionen an Pattern sichern können :fawk:
    Oder in deutlich: Hört auf jetzt alle auf die 16mb Karten bei ebay zu bieten! Die gehen nämlich auf einmal fürs Dreifache weg...
     
  17. dstroy

    dstroy -

  18. dub

    dub -

    Ebay nervt in der Tat!
    Am schlimmsten (aus Käufersicht) sind die Gebrauchtpreise für die EMX, die bieten ja wie die Wahnsinnigen!
    Bei der Nachfrage ists kein Wunder, dass Korg nicht die Notwendigkeit fürn ordentliches Update sieht...
     
  19. dstroy

    dstroy -

    Ebay nervt.... ich hab da schon ewig nichts mehr ver- oder gekauft. Zu viele Leute die ihre defekten Sachen zu überhöhten Preisen anbieten.
     

Diese Seite empfehlen