Deine akustischen Instrumente (Bilder)

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Die Frage ist, wie Forum-Teilnehmer es aktuell differenzieren möchten. E-Gitarren / E-Bässe und akustische Gitarren / Bässe in einem Thread oder separat oder zusammen mit Ukulelen usw. oder wie auch immer. Ist jetzt aber Meta-Talk. Der Thread ist ja eigentlich für Bilder. Aber auch diese Diskussion könnte ausgelagert werden.
 

Xpander-Kumpel

||||||||||
Ich spiele meine E-Gitarren fast nur unverstärkt akustisch.
Desweiteren sind die akustischen Eigenschaften sehr sehr wichtig.
Es ist müßig darüber zu diskutieren und stört doch Niemanden, oder steht das so im Internetzgesetz?
 
Noch nie gesehen, geschweige von der Existenz gewußt.
Klarinettenfamilie:


Die Octo-Dinger sind Einzelanfertigungen.
Eine Kontrabassklarinette habe ich schon life gehört.
Die Kontraalt habe ich aus einer spinnerten Idee heraus gekauft, ohne Absichten, die irgendwann einmal "sinnvoll" einzusetzen. Bis jetzt stand ich mit vier mal auf der Bühne.
Bassklarinette habe ich auch mal aushilfsweise gespielt in der Big Band.


Normalerweise spiele Sopransax nd Baritonsax. Da ist vielen Leuten auch nicht klar, dass es da mehrer Baugrößen gibt. In einer Jazz Big band hat man üblicherweise drei Baugrößen (2 x Alt, 2 x Tenor, 1 x Bari). Mein Saxlehrer hat seche Baugrößen (Sopranino, Sopran, Alt, Tenor, Bariton, Bass).


Es gibt auch mehr als eine Baugröße für Posaunen:


Meine Freundin hat die "gängige" Tenorposaune und eine Altposaune.


Grüße
Omega Minus
 
Jaja, die Intrumentennamen:
Ein Englischhorn ist weder englisch noch Horn.
Eigentlich ist Bassklarinette die Tenorklarinette, weil eine Oktave tiefer als das Sopraninstrument. Die Kontraalt wäre dann eigentlich die Bassklarinette. Beim Saxophon wär das Baritonsax eigantlich das Bassax, weil eine Oktave tiefer als das Altsax. Die spinnen, die Musiker. :)

BTW:
https://www.youtube.com/results?search_query=Staatsorchester+Stuttgart+Musiker+und+ihre+Instrumente
Die Reihe ist sehr hörenswert, da werden auch so Exoten wie Kontrafagott, Kontrabassklarinete oder Heckelphon vorgestellt.

Grüße
Omega Minus
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben