Der Fall von Leviathan

CS1x

CS1x

.
Wann machste musik? wenn du lust hast? wenn du zeit hast? oder eine musikalische idee ?

nachtrag: Oder nichts von allem und bist noch am üben und rumexperementieren :D
 
sadnoiss

sadnoiss

..
Also deine "Kathedrale der ewigen Leere " fand ich einfach nur passend betitelt, aber das hier hat gute Ansätze! Ein bißchen fehlt für mich noch der Spannungsbogen. Und den Part nach dem Fade-Out finde ich überflüssig.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Fall von Leviathanon

mir gefällts! jedenfalls sehr eigenständig und das finde ich

sehr gut :cursor:













:cursor:




:cursor:
 
A

Anonymous

Guest
so eigensinnig ist's nun auch wieder nicht, so zeugs gabs doch ende 80er en mass, das war doch da die typische synthesizermusik.
war nie mein geschmack, solche sachen waren auch der grund wieso ich erst in den 90er dank techno auf den synthesizergeschmack gekommen bin...

aber es trasportiert eindeutig emotion, das ist nicht einfach nix, nein gar nicht, ist einfach nicht so meins.
 
Nowave

Nowave

.
Danke Leute :nihao:

Diese Musik nennt sich WITCHHOUSE und ist gerade in der Ukraine und in Californien in der Goth und Darkscene angesagt.

Unter den Namen THE CHURCH OF SYNTH bin ich gerade debi eine E.P zu Produzieren.

Die Musik hat keine großen Spannungsbögen und ist angelegt an ältere Industrial und Elektro Geschichten.
 
A

Anonymous

Guest
kommt da ne reale 909 zum einsatz?

emotionen löst die musik bei mir nicht aus, eher eine ästhetik.

zb, bodennebel im nächtlichen wäldlichen herbst.

:idea:
 
Nowave

Nowave

.
Diese Musik ist auch ein Ritual also auch sehr auf Symbolik bezogen
Es ist eine echte 909 da hast du richtig geraten Trigger.
 
A

Anonymous

Guest
trigger schrieb:
emotionen löst die musik bei mir nicht aus, eher eine ästhetik.

zb, bodennebel im nächtlichen wäldlichen herbst.
also löst es ein bild bei dir aus, ist das nicht auch eine emotion?
 
Lepharia

Lepharia

.
Ich hätt's ja "Der Hall von Leviathan" genannt, davon ist mir nämlich entschieden zu viel drauf :lol:

Ansonsten macht's Bock, schön düster und dadurch dass es nicht ganz so schnell ist kommt's gleich viel aggressiver und scheppernder rüber. Witchhouse war mir bislang unbekannt, vielleicht muss ich mir da mal was anhören.
 
Nowave

Nowave

.
snowcrash schrieb:
wenns schon im de:bug steht kann man sich sicher sein, dass es schnee von gestern ist... :fawk:
Der Hype in Deutschland steht in den Startlöchern, da melden sich schon die ersten Foren-Trolle und Style-Polizisten aus dem unteren Untergrund: “Witch House is dead!”, fauchen sie. So schnell kann es gehen.



Trendhure !

Ist ja schon bemitleideswert das du dich musiklaisch auf Zeitschriften verlässt.
 
snowcrash

snowcrash

||
jawohl, das ist der richtige witch house spirit!

do what thou wilt... quote what thou wilt :supi: ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Nowave schrieb:
Witch House ist keine Hifi Musik
Mir ist das zuviel Hallsauce auf den Drums und dafür das es nicht HiFi sein soll, nicht dreckig genug. Ginge noch brutaler. Bit Reduction, Distortion und so.
Vermutlich isses dann aber Emo Core House. :mrgreen:
Just my 2 cents.
Mach du mal. Wirst schon wissen was da so geht.
 
Deusi

Deusi

Silberrücken
Wie schon erwähnt: der erste Teil ist wirklich gut. :supi:
Der zweite Teil passt sowas von überhaupt nicht dazu.
Spar dir den zweiten Teil und laß den ersten mit einem schönen Delay ausklingen. Mehr braucht kein Mensch. :mrgreen:
 
Lepharia

Lepharia

.
Nowave schrieb:
Trendhure !

Ist ja schon bemitleideswert das du dich musiklaisch auf Zeitschriften verlässt.
Wenn du hier weiter so rumkotzt hör ich ganz schnell wieder auf, deine Sachen zu kommentieren bzw. sie mir überhaupt anzuhören.
Also schön durch die Nase atmen.
 
A

Anonymous

Guest
Lepharia schrieb:
Nowave schrieb:
Trendhure !

Ist ja schon bemitleideswert das du dich musiklaisch auf Zeitschriften verlässt.
Wenn du hier weiter so rumkotzt hör ich ganz schnell wieder auf, deine Sachen zu kommentieren bzw. sie mir überhaupt anzuhören.
Also schön durch die Nase atmen.

hahaha,du erpresser!

schönen tag die damen. :mrgreen:
 
Tischhupe

Tischhupe

.
Gefällt mir auch sehr gut, vor allem der 1. Teil. :supi: Den zweiten Teil würde ich auch weg lassen, da er so gar nicht zum ersten passt.
Ein bisschen mehr Dreck und etwas brutaler fände ich aber auch gut und ein wenig düsteren Gesang oder Chor im Hintergrund könnte ganz Schick sein.
 
A

Anonymous

Guest
also grad den zweiten teil find ich klasse..
wie wenn man einen befestigten fussweg langgeht und man gelangt ans ende.. plötzlich .huch,.!
da ist ja noch ein geheimer trampelpfad.. wo der wohl hinführt.

:idea:
 
Nowave

Nowave

.
Hey,

schön das es euch gefällt! Ich habe ein Frage bezüglich Vst,s die Chöre machen, sprich welche die auch düster klingen.
Habe bis jetz nicht gescheites gefunden und ich suche auch einen virtuellen Synth der auch gute Hooverklänge macht.
Das ist zwar jetz eine Klangfrage dennoch bin ich für jeden Tipp dankbar.
 
sadnoiss

sadnoiss

..
Dann mach doch mal nen extra Thread auf, es gibt viele Leute, die gucken nicht in "Tracks" (und habe oft auch allen Grund dazu ;-) - galt jetzt nicht dir!)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben