Destroid Technoid - Album Vorschau

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von the acid test, 14. Oktober 2013.

  1. Gut, ich dachte so die Nacht ich mach mal ein Thread auf und Poste mal den jetzigen Querschnitt dessen was ich für mein 1. Album schon geschafft habe :mrgreen:
    Bei einigen Lieder will ich ja noch ein Vocodergesang drauf machen. Daher sind erstmal alle noch rein Instrumental.

    Wenn Anfang nächsten Jahres hoffentlich alles im Kasten ist und ich das Geld habe, werde ich das Album wahrscheinlich in einer Kleinauflage Pressen lassen.

    Bis dahin ist aber noch gut was zu tun :nihao:



    Tracklist von der Zusammenfassung:

    1: Revolution
    2: Darkroom Party
    3: Sunburst
    4: Twilight
    5: Destroid Technoid
    6: Fallling Down


    src: http://soundcloud.com/skulltum/destroid-technoid-berblick


    So, nun viel Spaß beim Durchschnuppern der Lieder :mrgreen:
     
  2. Re: Destroid Technoid (Appetit-Häppchen)

    Darkroom Party in Ableton.
    Schön bunt :mrgreen:

    [​IMG]
     
  3. Re: Destroid Technoid (Appetit-Häppchen)

    Hier mal noch paar Screenshots. Ich denke das ist ja immer ganz Interessant, finde ich zumindest. :nihao:

    Destroid Technoid

    [​IMG]

    Revolution

    [​IMG]

    Sunburst

    [​IMG]

    Twilight

    [​IMG]
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    bist du das sonatige auch: eyatt warpPro

    rest steht drin ;-)
     
  5. Kam jetzt mal dazu die SC Kommentare zu lesen.



    Meine ernsthafte Frage (gerne an alle des Forums):

    Wie kommt man darauf mich immer mal wieder mit Depeche Mode zu vergleichen, oder zu sagen das klingt wie DM?? :roll:
    Ich persönlich kenne nur das "Exiter" Album (flüchtig) und das "Delta Machine".

    ("Project Pitchfork" wurde auch schonmal genannt um meine Musik in eine "Schublade" zu stecken, oder irgendwie sich mitzuteilen an was das erinnert. :shock: )
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    in dem du irgendwie ganz oft so klingst ... kette8 ;-) :mrgreen:
     
  7. Ich frage mich vorallem auch: Ist das jetzt gut, oder schlecht? :mrgreen:


    Kurz OT:

    GEAR :shock:

     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    DEMO: ist erstmal immer gut "Alan Wilder vs Vince Clark" :phat: :phat: :phat:

    das muss erstmal einer nach machen, aber diese Zeit ist schon lange vorbei und so manche Musikrichtung will heute immer noch so klingen und nennt sich zur Abgrenzungszwecken heute IBM und nicht mehr nur EBM :rofl:
     
  9. Ich aktualiesiere hier mal, um nicht einen neuen Tread aufmachen zu müssen :nihao:

    Die Tracklist für das Album steht soweit. Sind 10 Lieder mit einer Spielzeit von guten 60 Minuten. Passt alles gerade so auf eine CD (ich hatte schon befürchtet ich müsste 2 draus machen^^)

    Hier schon mal eine Liste der Lieder (in noch nicht fertiger Reihenfolge)

    A Hero is Born
    Darkroom Party
    Destroid Technoid
    Falling Down
    Father (Heaven)
    Home sweet home
    Mother (Earth)
    Revolution
    Sundburst
    Twilight


    Jetzt steht nur noch das Cover an und das Bestellen und zusammenbasteln der CD Komponenten. Will ich alles im DIY style machen. Da lass ich mir was schönes einfallen :mrgreen:


    Wenn ich meine Steuererklärungsknete zurück habe gehts in die Produktion und das Album kann dann hier über das Forum (oder vll auch Bandcamp/Facebook) geordert werden.

    Dazu werden die CD Nummerriert und Signiert. Bin mal gespannt wer die 001 bekommt :floet:

    Gut, dann auf zum Endspurt :agent:
     
  10. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Da kann ich mir weitaus schlechtere Vergleiche vorstellen. Aber Du ahst noch ein wenig Nachholbedarf in Sachen DM, här Dir mal Black Celebration und Music for the Masses an, die sollten Dir beide gefallen...
     
  11. Naja, Nachholbedarf vll nicht, denn ich will ja nicht absichtlich so klingen :)
    Klar, der Vergleich schmeichelt mir ein wenig, ist mir aber dennoch unverständlich^^
     

Diese Seite empfehlen