Die Musik von Melanie Martinez

G
Gisel1990
|||||
Ich will mal einen Geheimtipp vorstellen, wobei der Tipp gar nicht so geheim ist, wenn ich mir auf Youtube die Klickzahlen dieser Dame anschaue. Die Musik ist minimalistisch: Hip-Hop-Beat - Kick, Snap, vielleicht ne Hi-Hats und Sub-Bass sind das Fundament. Dazu eine ganze Menge seltsamer Geräusche und natürlich die wunderbare Stimme von Melanie. Sie hat 2019 den Spielfilm K-12 rausgebracht, der auf Youtube frei verfügbar ist, und den ich unten verlinke. In dem Musical dominieren die Farben rosa und babyblau, das ganze ist ein seltsamer LSD-Tripp und irgendwo zwischen Kinderfilm und Horror angesiedelt. Muss man mögen, ich steht auf so'n Shit, obwohl ich nichts von der Handlung verstanden habe, um ehrlich zu sein.

Ich finde die Musik extrem gut produziert, erinnert vom Stil her etwas an Billie Eilish. Die beiden Songs, die ich unbedingt empfehle, sind Show & Tell sowie Fire Drill. Letzterer hat es nicht in den Film geschafft, ist aber im Abspann zu sehen. Übrigens das erste Mal, dass ich von einem Film den Abspann geschaut hatte.

Als erstes verlinke ich meinen Remix von Fire Drill, der eine tanzbare Alternative sein soll. Das Original ist natürlich um Welten besser (was für ein Refrain!).

https://www.youtube.com/watch?v=5c4j2XFq3_0


Melanie Martinez - Fire Drill [Official Audio]

https://www.youtube.com/watch?v=EJ91yqDDkGw


Melanie Martinez - Show & Tell [Official Music Video]

https://www.youtube.com/watch?v=8cXPoQ5WalM


Melanie Martinez - K-12 (The Film)

https://www.youtube.com/watch?v=2HtaIvb61Uk
 
Zuletzt bearbeitet:
SynthGate
SynthGate
Elektro-GASpirant
Nicht wirklich "meine Musik" und trotzdem finde ich es bemerkenswert gut. Muss vermutlich am minimalistischen Ansatz und am sehr guten Gesang liegen, zuminderst höre ich da nicht viel Unterschied zw. den Autotune-Versionen und denen ohne Autotune. So (oder zumindest annähernd so) sollte gute Musik sein (IMHO)!
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben