Die perfekte (Nano) Welle?

kl~ak

*****
sehr faszinierend ... für uns nerds glaub ich eher unwichtig -> es sei denn wir wollen parrallelrealitäten komponieren :mrgreen:
 
Ah ja, und was hat das ganze jetzt mit Musik zu tun? Es geht doch darum, "Quantensysteme durch Nano-Beben mit dem Epizentrum Augsburg quantenmechanisch zu kontrollieren."
 

kl~ak

*****
mensch du raffst es nicht - die erfinden die zeitmaschiene und wir sind mit dabei ... da kann man dann später versuchsweise einen zeitsprung machen und bach n laptop mit live hinstellen + controllerkeyoard.


:mrgreen:
 

psicolor

Raumpilot und Uhrmacher
wie gemein. Du kannst dir doch einfach Ohropax besorgen, anstatt bach sein leben mit treiberproblemen und softwareupdates zu versauen.
 


News

Oben