Stream Dienstag, live, SequencerTalk Synthesizer & Musik Videocast (Youtube/Twitch, Teilweise auch: Spotify, Podcast)

Wir freuen uns auf jeden Fall auf Gäste und Leute die bisschen Bock haben, Erfahrung und so weiter - in 2024 können wir uns mal kurzschließen.
Aaach und am Ende ist selbst das was ich mache auch ein bisschen Live-Techno. Da sind wir in vielem gar nicht so weit weg, klingt nur anders. Techno oder Elektro ist ja viel. Sehr viel!

Heute um 20:30 geht es weiter…
Live.

 
Die Links waren kaputt auf unserem Steady,
Dank hinweis habe ich sie eben repariert.

Jetzt sollten sie alle wirklich da hin führen wo sie sollen.
 
Unsere kommende Dienstags-Sendung enthält Korg, eine Prise Yamaha und Spuren von Gamechanger Audio.
Alles was wichtig war - ist drin!



live 20:30

jeder andere hätte wohl sowas genommen:
korgenzieher.jpg

Wir stellen schon wieder fest, dass selbst langjährige User Kommentare aus Youtube unter unseren Videos verschwinden - man kann die idR in einem Tool ansehen und auch wirklich moderieren / also löschen.

Aber - es wird einem nicht alles vorgelegt. Ich habe heute gesichert 2 Kommentare nicht rein bekommen - von 3.

UPDATE: Kapitelmarken nun gesetzt.
 
  • Gute Idee
M.i.a.u.: oli
Wir stellen schon wieder fest, dass selbst langjährige User Kommentare aus Youtube unter unseren Videos verschwinden - man kann die idR in einem Tool ansehen und auch wirklich moderieren / also löschen.

Vllt als Tipp, weil das auf meinem Youtube Kanal auch hier und da passiert. Ich bekomme Kommentare per Email zugeschickt. Die sind zwar oft dann auch nur ein Auszug, aber wenigstens bekomme ich sie, auch wenn Youtube sie dann verschwinden lässt.
 
Ich hab mit Hilfe eines Zuschauers, allerdings gecheckt, dass 2 von 3 Kommentaren auch nicht zugeschickt wurden, nur einer - DEN hatte ich frei gegeben, dann haben wir privat geredet und er hat DAS dann gelöscht, weil das wäre so unsinnig gewesen - was sehr schade ist - denn so kommen die eigentlichen Gedanken nicht vor und wäre er nicht ein freundlicher Mensch, würde ich davon nie erfahren haben.

Im Video kannst du es nicht sagen - YT scannt das und wertet das
ab - ich bekomme das von den eher politischen Kommentaren mit, also die auch Themen anfassen die eh speziell gecheckt und getagged werden. Ich glaube nicht, dass kritisches zurück gehalten wird, ich bekomme nämlich seitdem ich ein Thema mal gehört habe auch anderes dazu - von mehreren "Lagern" - aber das alles ist schon in der Nähe von Zensur - und das fällt auf uns als Macher zurück. Das finde ich nicht ok. Das ist auch nicht neutral - dann sollte YT wenigstens dem User sagen "wir haben das blockiert" - und nicht einfach weg lassen. Das ist richtig fies, besonders wenn die Leute dir nicht so wohlwollend gegenüber stehen.

Ich finde das bedenklich - weil das die Hauptplattform ist und wie die auch brauchen. Auf Twitch kriegen wir das nicht weit, schon weil die Videos ja auch nur einen Monat da sind.
Das ist ein Glaubwürdigkeitsproblem.

Ich bin noch ehrlicher - hier gab es ja auch im Forum mehrere kleine Diskussionen über alles - und selbst die die durchdrehen - wenn sie Recht hätten, wäre das nicht gut, und durch solche Dinge kann eine Absicht die man nicht hat aufkommen. Das ist auch ein Grund,weshalb des #failed forrest gibt - eine Kontrollinstanz "gegen das Forum" - ich will, dass man sehen kann wieso wir was machen. Das ist fair und ich denke, dass alle die hier sind das mittragen können - besser als ohne.
Aber das soll keine Forums-Meta werden.
Sollte jemand eine Idee haben, wie man das Youtube Ding ansprechen kann und warnen kann - bitte melden.

Eine kleine Zeile in Steady ist sicher gut als Standard Info.
wenn das durchrutscht - und man muss sogar reload klicken um zu sehen, ob es da ist oder nicht.


Das scheint wahllos zu sein. Ich konnte nicht feststellen, dass das bestimmte Worte waren. Fuck und Co geht schonmal durch. Aber längere Sätze mit harmlosen Begriffen schonmal nicht.
Danke für Lesen.
 
*michselbstindenarmkneif* Ich glaub, ich hab (zum schon bestehenden, oder wie immer das "kommt dann on top" jetzt funzt?!) ein Abo gewonnen :shock:.

Zumindest passt eine der Gewinnerbeschreibungen auf mich - was natürlich nicht ausschließt, dass es noch jemand anderen mit der Buchstabenkombi gibt...
 
Ha, super!!
Meld dich mal bei "uns" - wenn sich das was überschneidet, kann man bestimmt was machen.

Achja - Für das Video und dem Taschenrechner - Waverechner MathSynth gabs ja eine nervige Musik - für die haben wir heute einen Claim kassiert - kleiner finanzieller Einbruch bei uns - aber schon Strafe für Demos - daher - lieber Hersteller - macht doch bitte copyrightfreie Musik in eure Videos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heute sind wir skeptisch und fragen was Technik mit uns in der Zukunft als Musiker macht.
Aber auch interessiert an dem, was man tun kann. Nicht nur KI, auch Helfer, Inspiratoren.


wie immer. 20:30 und danach Supporter Talk (Link im Steady, dann)
 
Dienstag 20:30. (13.2.)
Sequencer Forum Musikprojekt Bordermachine.
Der Talk.


Mit:
@Synthmill @moss

Modular und Bitwig Experten und dennoch wird es zur Musik gehen, Gearshow Deluxe und ein paar Fragen zu Gear und noch mehr zu Musik und Zusammenarbeit.
 
Nein, du hattest Recht, das war bis dahin noch falsch, deshalb ist das ein guter und nützlicher Hinweis. Die Sendung ist aber morgen. Du bist nicht verrückt:
 
Ja, es war ein tolles Format so Produktionsinterviews. Ich fand auch gut dass die Fragen nur aus einer Ecke kamen- nix gegen Dean. Es wirkt so einfach runder und ruhiger. Das mit den Audiobeispielen war halt technisch etwas unglücklich, weil die Pegel Lotto gespielt haben.
 
Hi,
gibt es keine weiteren Sequencer Talk Podcadsts mehr auf Spotify ?
Hör die immer auf Arbeit.
Aber da sind nicht viele drin.


Gruß
Patrick
 


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben