DIY VCO / PCB mit max 100mm x 120mm

a.xul

a.xul

..
suche einen gut trackenden diy vco mit den im threadtitel genannten abmessungen. der vco sollte einen linearen fm imput haben und ein sauberes dreieck ausgeben. saegezahn waere fein, rechteck ist meistens ja sowieso dabei. mit sinus waere es optimal aber kein muss. betrieben wird es mit +/-12V.

wer kann helfen? schaltplan ohne zu bestellende oder zu aetzende platine hilft mir nicht wirklich weiter.
 
kl~ak

kl~ak

|
hänge mich mal mit rein -> gleiches thema aber sinus ist pflicht und pulse in der weite modulierbar ....
 
curetronic.com

curetronic.com

.
http://www.bild-schall.com/product/curetronic-vco-basic

und dazu:

http://www.bild-schall.com/product/curetronic-vco-extension

100mmx50mmx35mm

sieht dann so aus:

383527_230017390460449_991961557_n.jpg


http://www.curetronic.com/curetrbau/diy/plaene/vco_best.jpg
http://www.curetronic.com/curetrbau/diy/plaene/vcoext.jpg

sorry für die eigenwerbung
 
5

5025

Guest
:supi: Läuft der denn auch vernünftig bei 12V ? Eigentlich sind die auf 15V ausgelegt oder?
 
a.xul

a.xul

..
curetronic.com schrieb:
sorry für die eigenwerbung
shameless :D

danke, aber ich hab schon 2 von deinen vcos in diesem gehaeuse. denke gerade eher an etwas anderes + alles selbst bauen.

hat hier jemand den thomas henry x 4046 schon mal gebaut? wuerde von der groesse her passen...
 
chipchap

chipchap

.
Hab den X-4046 mit den Fonik Platinen gebaut. Super Teil, sehr zu empfehlen. Das Zeug von Matthias ist ja eh immer erste Sahne.

x4046.jpg
 
a.xul

a.xul

..
habe ich das richtig verstanden, dass fuer eine rechteckschwingung 2 saegezahnschwingungen vorhanden sind?

hat vielleicht noch jemand einen tip (fuer ein weiteres vco vorhaben) bei dem die saegezahnschwingung nicht doppelt vorhanden ist und diese moeglichst sauber bei 12V laeuft?
ich benoetige ein super sauberes saegezahnsignal mit ordentlichem tracking fuer ein wavetable-modul.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben