Dr. Lämmerbein - Kanal

Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||
Ab 1:20 hat es mir besser gefallen. Vorne habe ich noch nicht so reingefunden.
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Kann ich gut nachvollziehen,,,, Ich hatte diese beiden verschiedenen Teile fertig und war mir dann auch nicht so ganz sicher wie ich sie zusamenfügen sollte. Normalerweile baue ich die Sachen langsam auf aber ich dachte mir, ich fang mal mit dem schnelleren Teil an.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||
Ich muss auf jeden Fall mein Digitone auch mal in ein Setup einbinden.
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Kann ich nur empfehlen! Hatte auch einige Monate lang eine MPC One aber damit wurde ich nie so richtig warm... Kann zwar viel aber irgendwie geht dieses Spielerische abhanden. Zumindest bei mir! Ich denke, wenn man sich ein bisschen mit Musiktheorie auskennt und mehr Basiswissen hat als ich, dann mag das schnell anders aussehen.
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Danke :D Bin nicht so ganz zufrieden mit der Performance in dem Video... Ich glaube, es hätte ne gute Minute kürzer sein können. Aber ich habe gemerkt, dass perfekte Aufnahmen mich in den Wahnsinn treiben... Ich lade nun einfach hoch, was ich aufgenommen habe und der Rest der Menschheit muss damit leben!
 
J
Joshuah
....
Also ich find Deine Ambient-Geschichten hier großartig (besonders die Prokrastination Nr 6) ^.^ Deine "Beats" gefallen mir eher so mittelmäßig, aber das ist reine Geschmackssache ;p Hab Dich auch mal abonniert!
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Vielen Dank! Da geht es dir wie mir :D Die ruhigen Sachen gehen mir auch einfach leichter von der Hand... Aber ich zwinge mich immer mal wieder was anderes zu machen. Oft ist es dann aber auch ein Kampf, der dann Tage oder Wochen angeht. Ich habe mir vorgenommen einfach alles durchzuziehen was mir in den Sinn kommt. Also ich setze jetzt nicht jede kleinste Idee um aber wenn ich einen brauchbaren Loop habe, dann versuche ich daraus einen ganzen Track zu bauen. Als nächstes prokrastiniere ich wahrscheinlich wieder! Das weiß man vorher nie so genau...

Nummer vier wird dir in diesem Fall vermutlich auch gut gefallen:

https://www.youtube.com/watch?v=8mnbDRg8Uww
 
Zuletzt bearbeitet:
J
Joshuah
....
Da hast Du echt ein Gefühl für, also für diese ruhigen Geschichten! Ich finde Nummer 6 aber immer noch am krassesten muss ich sagen, das hat so eine überlegene Coolness ;p
 
J
Joshuah
....
Ach was, eine neue Prokrastination ;p Und ich hab gerade noch im Discord von der Schönheit analoger Oszillatoren geschwärmt ^.^ Das neue Teil hat echt einen ganz großartigen Spannungsbogen!
 
JanTenner
JanTenner
|||||||
Das macht Spaß. Ich mag den Flow von dem Stück sehr gern, diese dezenten Wechsel in der Intensität wie z. B. an der Stelle kurz bevor die Drums ansetzen. Ist dadurch etwas zum Zurücklehnen und genießen, wird aber absoplut nicht langweilig 👍
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Danke für's Feedback! Ja, so ist das auch gedacht. Einfach mal Musik, die man sich in Ruhe anhören kann. Geht auch nebenher aber soll auch ein bisschen Spannung behalten. So ganz langsam komme ich dahin, dass ich Musik mache, die ich selber vielleicht auch hören würde :D
 
SynthGate
SynthGate
Elektro-GASpirant
Du bringst die großartig klingende Omi immer wieder schön zur Geltung, gefällt mir sehr gut, was du da so machst. Passt perfekt zum monatelang prokastrinierten Sortieren von Akten.
 
Dr. Lämmerbein
Dr. Lämmerbein
||
Ha, danke! Ich will irgendwann mal einen Track machen, bei dem die Omi noch mehr im Vordergrund ist. Irgendwie hab' ich's noch nicht so raus damit besondere Sounds zu machen. Das fällt mir mit dem Neutron deutlich leichter. Dann wiederum klingt die Omi auch mit den sehr einfachen Sounds astrein :D
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben