dringend: midi-interface e-mu xmidi 2x2

C

christoph89

.
hallo leute,

hab mir jetzt für meine "midi-operation" (siehe thema weiter unten) ein e-mu xmidi 2x2 um 49 euro gekauft.
und leider ärgere ich mich mit dem ding ziemlich:
momentan bin ich dabei, vst-plugins in tobybear (bzw. dort geöffnetem chainer) anzuspielen.

mit meinem anderen interface, dem e-mu 0404 ist das absolut kein problem, haut alles hin, sogar mit ziemlich niedriger latenzzeit.

das problem bei dem 2x2 ist folgendes: das anspielen funktioniert auch, allerdings bleiben nach etwa jedem dritten ton einzelne töne hängen, bzw. fallen für einige sekunden ganz aus, oft klingen auch ganz andere töne als auf der taste angeschlagen.

den treiber für meinen laptop (mit vista drauf) habe ich installiert, leider waren die probleme danach noch immer dieselben.

wer kann mir helfen? wie könnte man das in den griff bekommen?

danke für eure raschen ratschläge,
christoph89
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Verwendest du nen Hub? Hast du mal einen anderen USB Port probiert?
 
C

christoph89

.
nein, usb-hub verwende ich keinen, auf einem anderen port gibts das gleiche problem :sad: hmmm....
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben