Dusk to Dawn - Traces (Synth-Pop / New Wave)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von darsho, 24. April 2013.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Als Appetizer für unser diesjähriges Album 'Transistion' haben wir mit dem Song 'Traces' einen Synth-Pop/New Wave Track vorab auf der aktuellen Orkus CD Nr. 89 veröffentlicht, bei Soundcloud gibt es das natürlich auch zu hören, Youtube kommt bald.

    Der Song wurde von Jörg geschrieben und mit dem Yamaha SY-99 als Sounderzeuger erstellt.
    Abgemischt auf Roland VS-880 und 'last minute Mastering' von Kim Lajoie aus Australien.

    src: http://soundcloud.com/dusktodawn/dusk-to-dawn-traces-synth-pop

    P.S.:
    Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr bei Orkus für unseren Song abstimmen :

    http://www.orkus.de/index_d.php?siteId=voting&id=60

    Danke !

    [​IMG]
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich zieh mir gleich schwarze Klamotten an und schau unfreundlich aus der Wäsche.

    Stephen
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Also wie immer!?
    :mrgreen:
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Der Mann kennt mich.

    Ich will auch mal eine Rezension im Lokus, Menno!

    Stephen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow, traumhafte Stimme, wie immer, gefällt mir sehr gut. Auch die Musik ist sehr schön, 3.52 geht ab. Falls ich mir irgendwann einen SY-99 kaufe, wisst Ihr wieso.
     
  7. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Schön düster, so wie es sein muss :phat:
     
  8. darsho

    darsho verkanntes Genie

    danke sehr :mrgreen:

    ja, der 99 vom Jörg ist schon geil. Aber voll das Schiff !

    P.S.:
    Wir bieten den Song jetzt auch über Bandcamp an.
    http://dusktodawn.bandcamp.com/track/traces
     
  9. Jörg

    Jörg |

    Jetzt auch bei Youtube:

     

Diese Seite empfehlen