E-MU Emulator II demo

Dieses Thema im Forum "Demos" wurde erstellt von RetroSound, 25. Dezember 2015.

  1. RetroSound

    RetroSound |||||||||

  2. RetroSound

    RetroSound |||||||||

  3. serge

    serge |||||||||

    Danke - nun weiß ich endlich, woher der Anfang von "Yellowstone Park" vom Tangerine-Dream-Album "Le Parc" von 1985 stammte, zusammen mit der damals allgegenwärtigen Shakuhachi aus der Emulator-II-Library.

    In solchen Momenten schrumpft der Respekt vor der vermeintlichen klanggestalterischen Leistung der Heroen, und der "Reiz des Neuen", den TD laut Christoph Franke im Keyboards-Interview (2/1985, Seite 14) anstrebt, scheint sich auf die zum Erwerb solcher damals doch recht kostspieligen Instrumente (der EII riss mit rund fünfundzwanzigtausend Mark nicht unerhebliche Löcher in die Portokassen) notwendige Potenz zu reduzieren.

    Zwei Seiten später rückt Edgar Froese die Verhältnisse dann wieder gerade:

    "[Der Musiker] ist die Software par excellence. Er steht an erster Stelle. Diese Reihenfolge wird z.T. umgekehrt, so daß er sich als letztes Glied der Kette versteht und darauf wartet, was man ihm als Hardware da nun vorsetzt."

    Aber 'ne schöne Platte, die "Le Parc".
     
  4. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    TD haben sehr viele Werkssounds eingesetzt, gerade auch vom Emulator II.
    Aber gut das haben andere Ikonen (Jarre, Vangelis etc.) auch gemacht. ;-)
     
  5. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Nochmal nachgelegt. Jetzt ist aber Schluß für dieses Jahr. :supi:
    Kommt alle gut ins nächste Jahr rüber!


    src: https://youtu.be/L45-3ZVFcAY
     
  6. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    sehr schön.
     
  7. powmax

    powmax ..

    :supi: Ich oute mich hiermit als E-mu Fanboy - hihi ;-)

    grüsslies
    ilse bert
     
  8. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Danke Jungs! :supi:

    Gibt schlimmeres als ein Emu Fanboy zu sein. :D
     
  9. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Nach dem Latino-Gedengel am Anfang könnte ich glatt Gloria Estefan Fanboy werden...

    Klingt doch insgesamt sehr kantig und 1980er-mäßig. Instant gepolsterte Schultern, schmale Lederkrawatten, neonbunte Bonbonfarben...

    Nicht wirklich meine Ära, auch, wenn sie es sein sollte :).

    Stephen
     
  10. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Große Spiegelbrille haste vergessen. :mrgreen:

    Haste ab und zu keinen Hieper auf einen Raider?
    Den gibt´s wieder in der "Retro Edition". Die müssen mir auch alles nachmachen....tztztz :lol:
     
  11. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Eher Capri Sonne, Sunkist, Caramac, Trumpf Pralinentafel Quintett... und die originale Fanta aus der Rillenflasche (nicht das nachgemachte Zeug), Berliner Faßbrause (die leckere, die es damals gab).

    Flokatis und Lavalampen nicht vergessen.

    Stephen
     
  12. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Lavalampe muss sein! :supi:
    Steht auf dem PPG.

    Ne Faßbrause Party könnte man auch mal wieder machen. :prost:
    In diesem Sinne, komm gut rüber ins Jahr 2016. :connect:
     
  13. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Gleichfalls, und danke für die schönen Videos (was macht der 749, btw.?).

    Stephen
     
  14. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Gerne :nihao:

    Auch wenn der Preis top ist und ich das Godwin immer haben wollte (vorallem nach dem Hören deines tollen Demos :supi: ), so hab ich doch schon genug Stringer hier. Man kann eben nicht alles. Ist ja kein Museum oder Synthi-Messibude hier. :mrgreen:

    Dann rutsch mal gut rüber! :prost:
     
  15. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ausmisten.

    Als Erstes flöge der Verformer raus. Der Godwin klingt viel besser.

    Als Zweites dann der Quadra, aber ich glaube, spätestens ab hier fange ich an, mich unbeliebt zu machen...

    Stephen
     
  16. darsho

    darsho ...

    tönt gut, das alte Ding :supi:
     
  17. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Ich verzeih dir nochmal. :lol:

    :nihao:
     
  18. Ist ja logisch, daß TD diese Samples verwendet. Der Christopher Franke war auch massgeblich an der Emu II Werkslibrary beteiligt.

    Die Scheibe ist ganz gut, finde aber persönlich Underwater Sunlight besser.
     
  19. RetroSound

    RetroSound |||||||||

  20. powmax

    powmax ..

    Geilomat - den brauch ich!!! :lol: ;-)

    Der Marko gräbt immer Sachen aus, zzz zzz zzz... :lollo:

    bussi
    ilse
     
  21. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    :lol:
    YAMAHA Reface anno 1988. :mrgreen:

    Und soll mal keiner mehr sagen ich hab nur teures Zeug rumfahren. ;-)
     
  22. RetroSound

    RetroSound |||||||||

  23. RetroSound

    RetroSound |||||||||

  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du machst tolle Videos, bereitest du dich vor oder spielst du das spontan?
     
  25. RetroSound

    RetroSound |||||||||

    Danke! :nihao:

    Es ist ganz einfach, ich habe eine Idee im Kopf oder ein bestimmtes Gefühl und setze mich dann an das Gerät. Meist entsteht etwas innerhalb von zwei Stunden oder ich laß es ganz.
    Es ist nicht planbar so nach dem Motto: Ich mache jetzt mal einen Track. Das funktioniert bei mir nicht.
     
  26. RetroSound

    RetroSound |||||||||