"Einbau"-MidiTastatur...

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ID_nrebs, 23. November 2005.

  1. servus zusammmen,

    bin grad dabei ne DIY SID-Station zu ba


    servus zusammmen,

    bin grad dabei ne DIY SID-Station zu basteln und hät gern ein keyboard dazu (da drin)...
    ich will mir eigentlich kein Midikeyboard kaufen und das zerlegen, also gibt da irgendne alternative??? zwei oktaven reichen... am besten so ne kleine tastatur wie beim microkorg???

    ich glaub das is ne scheiß frage...

    dank ich schon mal, Bernd
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die microKorg Tastatur kostet so um die 50 Euro, kann man be

    Die microKorg Tastatur kostet so um die 50 Euro, kann man bei jedem Korg Haendler bestellen.
     
  3. naja, in jedem casio-kinder-keyboard ist ne tastatur. die gi

    naja, in jedem casio-kinder-keyboard ist ne tastatur. die gibts für wenige euro bei ebay. aber die haben natürlich kein midi oder ähnliches...
    die CT´ hat ja dieses "klangcomputer II"-projekt laufen. die haben da beschrieben, wie man aus alten orgeln etc. die tastaturen ausbauen und midifizieren kann. die bieten da auch verschiedene passende platinen an...


    http://www.heise.de/ct/05/17/200/default.shtml

    http://www.heise.de/ct/05/15/202/default.shtml
     
  4. tulle

    tulle aktiviert

    [quote:3c63f4f111=*ID_nrebs*] also gibt da irgendne alternat

    Doepfer hat Tastaturen zum Verkauf. Allerdings nicht so billich, wie der Chimakram auf Epay.
     
  5. Hi Bernd,
    die Frage ist ja, wie die SID-Station angesteuert


    Hi Bernd,
    die Frage ist ja, wie die SID-Station angesteuert wird.
    Mit CV/Gate oder mit MIDI oder hat sie ein eigenes Interface, wo du nur eine (Matrix) Tastatur dran anschließt.

    CV/Gate-Tastaturen sind schwierig zu bekommen, da lohnt sich eher DIY.
    MIDI - da kann ich Dir nur empfehlen, so eine Evolution oder ähnliches zu kaufen, oder halt ein Mini-Midifähiges altes Keyboard, Tonerzeugung ist ja dann egal.

    Bei Matrix-ansteuerung kann man im Prinzip jedes Keyboard benutzen, dann muss man halt die Kontakte zu einer Matrix zusammenlöten. Da kommt es sehr auf das Keyboard an, wenn es schon eine Matrix hat, dann muss diese natürlich passen, es gibt 8x8, oder 6x8 oder ...

    Gruß,
    (auch) Bernd
     
  6. [quote:aad79e755b=*tulle*][quote:aad79e755b=*ID_nrebs*] also

    Das da? http://www.doepfer.de/MKE.htm
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Preise -> Ersatzteile z.B.:
    Tastatur TP/7 2 Oktaven,


    Bei Preise -> Ersatzteile z.B.:
    Tastatur TP/7 2 Oktaven, ungewichtet, mit dynamischen Gummikontakten (ohne Elektronik, Gehäuse, und Kabel)
    für 30 Euro, der passende Verbindungskabelsatz kostet 10 Euro.

    Der MKE-Kram bietet ja ein bißchen mehr, vielleicht schon zuviel
    (kompletter MIDI-Controller-Kram halt).

    Aber so ganz verstehe ich nicht, wie man die Tastatur dann anschliesst und so (ohne MKE, das is ja auf der Seite beschrieben).
     
  8. ok ich seh schon ne menge brauchbare antworten...
    die sid w


    ok ich seh schon ne menge brauchbare antworten...
    die sid wird über midi angesteuert und ich will eigentlich nix zerlegen. das problem ist das alles in ein c64-gehäuse passen muß (zwecks style,sorry).
    ich bräuchte auf jedenfall noch ein midiinterface (also so was wie MKE) da ich das ding dann auch mal als midikeyboard benutzen mag...
    die sachen von doepfer wären perfekt!!! nur der preis...
    :cry:
    es reicht eine billige tatatur da ich weder aftertouch noch dynamik brauche...

    bitte postet noch fleßig links, war schon ne menge brauchbares dabei.
    hät ich ned mit gerechnet 8obwohl ich auf doepfer selber hät kommen können)

    mfg, Bernd
     
  9. da kommt mir doch grad was... ic hab noch so ne alte casiom

    da kommt mir doch grad was... ic hab noch so ne alte casiomüllkiste daheim da könnt ich mir ja eigentlich soviel keyboard wie ich will "abschneiden"... und dann über das mke...???????????
    aber wie funktioniert das mit der matrix???

    Bernd
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie willst Du eigentlich ne Tastatur (also das mit den gross

    Wie willst Du eigentlich ne Tastatur (also das mit den grossen weissen und schwarzen Tasten) in nen C64 Gehäuse packen?

    Dat passt doch hinten und vorne nicht. :?
     
  11. -FX-

    -FX- -

    dann nimmste ne Minitastatur und nen C128 :cool:

    dann nimmste ne Minitastatur und nen C128 :cool:
     
  12. 2 oktaven passen in nen c138 bestimmt rein... problem bein c

    2 oktaven passen in nen c138 bestimmt rein... problem bein c64 sind halt die displays... wie schaut so ne doepfer tatatur eigentlich aus... ist die auf irgendwelchen haltern oder was???

    naja, Bernd
     
  13. -FX-

    -FX- -

    Wie viel Platz hast du denn bzw welchen SIDesizer baust du a

    Wie viel Platz hast du denn bzw welchen SIDesizer baust du auf ? Ich denke mal Midibox SID ?

    Wenn ja mit wie vielen SIDs und welche Version? Bei den vollen 4 Chips und der schön luxeriösen Bedienoberfläche wird es sehr knapp bis hin zu unmöglich ... es sei denn du layoutest die Platinen neu und schmeisst unter Anderem die ganzen unnötigen Stromversorgungen raus (jede PIC und SID-Platine hat ja eine eigene)... so könnte es vielleicht klappen ...

    bist du denn in der KLage eine einfache Tastatur zu midifizieren ? Dann kommt ja fast jedes beliebige kleine Kinderkeyboard in Frage ...

    Aber wo wir schon beim Thema Tastaturen sind auch eine Frage meinerseits:

    Ich suche eine relativ kleine mit Tastenbeleuchtung pro Taste. Hatte mir das Casio ML-1 mal angeschaut aber leider können da die #-Tasten nicht leuchten ...
     
  14. [quote:f6e5c45eae=*ID_nrebs*]wie schaut so ne doepfer tatatu

    ich kenn den doepfer-kram nur von der homepage, deshalb weiss ich es nicht genau, aber ich hatte hier letzte woche grad ne offene fatar-tastatur (und für die ist der doepfer-kram ja gedacht) und war erstaunt, wie gross die reine tastatur mit der ganzen mechanik und aufhängung ist. ich würde das also auf jeden fall genau auschecken, bevor ich was kaufe, weil zumindest ich mich mit der grösse total verschätzt hätte...

    und mit der halterung sah es bei mir so aus: die tasten mit der mechanik ergeben einen gemeinsamen block und dieser block wird einfach von oben festgeschraubt. da könnte man einfach mit z.b. holzschrauben rein und das problemlos auf jeden schraubbaren untergrund festschrauben...

    grüsse c.chaos
     
  15. naja man kann ja jede tatatur mit diesem doepfer mke midifiz

    naja man kann ja jede tatatur mit diesem doepfer mke midifizieren oder hab ich das irgendwie falsch verstanden...???
     
  16. tulle

    tulle aktiviert

    [quote:ae7431ea0b=*ID_nrebs*]da kommt mir doch grad was... i

    Die Dinger sind oft so aufgebaut: Du hast eine Arbeits und eine Ruheschiene. Pro Taste gibts eine Feder, die zwischen dien beiden Schienen umschaltet. Kannste gut auf dem Bildchen vom Kreismeister im anderen Fred sehen. Die Signale von der Feder werden bei 'ner Matrix über dioden zusammengefasst, aber nur um Leitungen zu sparen. Nötig isses nicht.
    Eine möglichkeit: Du rupfst die Klamotte wieder auf, führst die beiden Sammelschienen raus und pro Taste einen Draht an die Federkontakte. Dann kannst du fröhlich sägen, wie du willst.
    Ich schau mal, ob ich ein Schaltplan von einer Matrixtastatur hochladen kann. Scheint ja mehrere zu interessieren :)
    lg,
    Micha
     
  17. das w

    das wär natürlich ein dolles ding von dir...

    hät echt ned gedacht das ich hier soviel hilfe ktieg :phones: :kussi:
     
  18. Ich h

    Ich häng mich einfach mal hier rein ;-)

    Ich wollt aus meinem alten Keyboard die Tastatur ausbauen, kann man vielleicht sehen wie schwer die Modifikation wäre das Teil hier Midifähig zu machen?

    [​IMG]

    Rechts kommt vom Keyboard, links geht zur Platine (is klar, ne)

    Also ich bräucht nur Midi out auf Kanal 1, also einfach nur nen Send ohne Bank und bla.

    Muss ich mir dafür diese Doepfer Ding kaufen oder wie geh ich da vor :guckstdu:
     
  19. ic bin mir fast sicher das da hinten keine midi daten rausko

    ic bin mir fast sicher das da hinten keine midi daten rauskommen...
    aber anhand der LP kann ich dat kaum sagen...

    bei doepfer gibts übrigens nen schaltpan für matrix-verschaltung...
    werd da etz ma zuschlagen...

    mfg
     
  20. ja danke...

    bin im moment froh das die kiste so einigermasen läuft...
    wird nix mehr mit tastatur :cry: :cry: :cry:
     

Diese Seite empfehlen