Eine extrem spannende Recording Session!

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von Michael Burman, 2. November 2013.

  1. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  2. Die bassline ist der Hammer! :phat:
     
  3. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Lol, ja lachen musste ich auch!
    Andererseits is der Typ wirklich gut! Ich würds nicht hinkriegen und ich hab mal n viertel Jahr nur Shaker gespielt.... (natürlich nicht am stück!)
     
  4. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Kann ich in Ermangelung eines Subwoofers leider nicht in vollen Zügen genießen. :heul:

    Ich habe diesen Shaker (Meinl SH4BK Luis Conte Live), bzw. überhaupt einen Shaker erst seit gestern, und wollte mir auf Youtube ein paar Spieltechniken abschauen. :D
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Shaker spielen zur Musik

    Der Typ wirkt in den Videos viel besser als auf den Fotos*:


    Auch andere Videos aus der Reihe sind empfehlenswert! :P
    Dort zeigt er die Basics und Variationen, die er im verlinkten Video einsetzt. :nihao:

    *die Fotos:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Aber in den Videos ist er wieder cool. :mrgreen:

    Mit zwei Shakern! :D:

     
  6. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Ich war versucht vorzeitig auszuschalten, habe es aber glücklicherweise doch nicht getan.
    Der Schluß setzt dem ganzen noch mal die Krone auf. :supi:
     
  7. Wow! Ich fand diese kleinen Variationen interessant die er hat einfließen lassen. Kaum merklich, aber für den groove sehr entscheidend, dennoch fast meditativ. Hier merkt man das alles von Hand gespielt ist, nix Sequencer oder aus der Dose. Ist er auch irgendwo live zu sehen? Ich würde da mal gerne hin.
     
  8. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

Diese Seite empfehlen