Erledigt - Vorschau lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von emdezet, 3. April 2013.

  1. emdezet

    emdezet aktiviert

    Liebe Leut', wer kann mir helfen?

    Seit 10.8.3 lässt sich von meinem Anwenderkonto aus (von anderen sehr wohl) die OSX-eigene Vorschau nicht mehr starten. Weder per Doppelklick auf ein PDF, ein JPG oder die App selbst. Es kommt immer die Warnung…

    „Mac OS X muss Ihre Library reparieren, um Programme auszuführen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben.“

    Egal ob ich das per Passworteingabe erlaube oder nicht, kommt danach…

    „Preview wurde unerwartet beendet… Ignorieren/Bericht/Erneut öffnen“

    Bisher probiert:

    - Plist-Datei von Preview weggeschmissen
    - Von der Wiederherstellen-Partition aus das Volume und die Volume-Zugriffsrechte reparieren lassen
    - Von der Wiederherstellen-Partition aus per „resetpassword“ die Zugriffsrechte meines Benutzerordners reparieren lassen

    In dem kryptischen OSX-Fehlerbericht erkenne ich gerade mal, dass er wohl versucht hat, in ~/Library/Preferences was zu schreiben, was ihm nicht gelingt…

    EDIT: Erledigt. Es ging um veraltete iWork-Voreinstellungen in ~/Library/Containers/com.apple.Preview/Data/Library/Preferences
     
  2. microbug

    microbug |||

    Re: Vorschau lässt sich nicht mehr starten

    Vergleiche dochmal die Rechne von ~/Library/Preferences eines der funktionierenden Benutzerkonten mit dem des Problemkontos, sollten bis auf den unterschiedlichen Hauptbenutzer identisch sein.
     

Diese Seite empfehlen