festplatte vollgemüllt

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 13. Juli 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    bin nicht so der mac-nerd, aber jetzt wirds zeit sich vernünftig mit der sache auseinander zu setzten.

    meine macbook festplatte ist voll! keine ahnung wo das ganze zeug ist, mukke hab ich keine drauf, abletonkrippel braucht ca. 14 gb ?!? ist das normal? und der rest, keine ahnung.

    gibts eine möglichkeit geziehlt nach dem inhalt der HD zu schaun?

    greatings
     
  2. schau doch mal die info zu deinem homeverzeichnis an und lass dir die grösse berechnen.
    schau dann auchmal in die einzelnen unterverzeichnisse rein
    ich hab bei mir da auch mittlerweile um die 30 GB auf einer 80 GB platte, das innerhalb von 2 jahren......
    das sind aber auch überwiegend audiotracks...... und viele bilder der digicam.
    so gesehen sind da 30GB eigentlich nicht viel.



    edit: ich bin am überlegen... da gabs mal so ein graphisches tool zur anzeige der plattenbelegung.... hab leider den namen vergessen
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. tomcat

    tomcat -

    Cocktail is your friend.

    Trash hast du schon mal entleert, oder?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Irgendwelches Zeuch = die Projectfiles, die man nach und nach anlegt. Da kommt schon wat zusammen.
     

Diese Seite empfehlen