Firefox kotzt mich mich mittlerweile an

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Zolo, 28. Juli 2013.

  1. Zolo

    Zolo Tach

    Generell mag ich ja Firefox total. Aber irgendwann hab ich mal ein Update gemacht und es fing die Scheisse an. Muss vor Version 14 oder 16 gewesen sein.

    Aufeinmal gingen manche Sachen nicht mehr. Z.B. wurde ein laufender Download abgebrochen wenn man das letzte Fenster schliesst, was vorher nicht der Fall war.
    Oder es kamen nervige Sachen wie daß ein Text im Textfeld (z.B. oben in Google-Suchfeld bzw. Wikipedia etc) nicht mehr verschwand wenn man draufklickte. Letzteres haben sie dann einige Updates später als Option in der Conig wieder eingeführt nachdem es viele Beschwerden gab :selfhammer:

    Neuste Clou: wenn ich was (in die Zwischenablage) kopiere, bleibt es nur so lange in der Zwischenablage wie Firefox auf ist. Danach ist nix mehr pasten. Das hab ich noch bei irgendeinem Programm gehört !!

    Eben danach gesucht - haben wohl (seit Version 20!) viele das Problem und man muss auf ein Update (Version 23) warten und hoffen :roll:

    Ich würde eigentlich gerne auf eine alte Version zurückgehen, aber die Probleme bleiben dann seltsamerweise. Müsste wohl alles löschen was ich an Einstellungen, Bookmarks usw. habe. Das möchte ich auch nicht.

    So ein Fuck auf einmal mit Firefox :doof:
     
  2. s-tek

    s-tek Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    is so ähnlich wie mit ableton. jetzt siehste ma selbst wie et iss. muahahaha :mrgreen:

    ich bin seit 2 jahren wech vom firefox. mich hats auch genervt. jetzt nur noch google chrome mit addblock plus.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Eia ich bin ja gerne bereit auf neue Versionen zu verzichten (wie auch bei Ableton) und mich mit alten Funktionen zufrieden zu geben wenn es dann wirklich geil läuft. Das tut Ableton 7 für mich aber dass ich kein altes Firefox installieren kann macht mich echt stinkig.

    Never change a running system mal wieder :sad:
     
  4. kalyxos

    kalyxos Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Bist Du eigentlich irgendwie auf Blödsinns-Posts abonniert?
    Natürlich kann man eine alte Version installieren. Auch die Probleme, die Du oben geschildert hast, habe ich bei meiner FireFox-Instanz noch nie festgestellt.
    Und ich benutze FF seit er noch einen anderen Namen hatte.

    Aber es gibt ja genügend Alternativen. Ich denke der Spy-Browser Chrome ist der richtige für Dich. :selfhammer:
     
  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an


    Du bist eben ein Genie, da können Normalsterbliche nicht mitreden
     
  6. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Mich nervt er auch obwohl ich auf ihn gewechselt bin als Netscape eingestellt bzw. übernommen wurde.
    Toll sind nach wie vor die ganzen Addons und die Möglichkeit sich vieles individuell einzustellen. Seitdem man sich aber an dem blödsinnigen Wettbewerb (wer hat die höhere Versionsnummer) beteiligt, treten immer wieder nervige Fehler auf. Einige Websites die ich besuche benutzen JAVA und/oder JAVA SCRIPT und funktionieren damit bestens. Inzwischen meint Firefox, einen ständig mit Warnungen zutexten zu müssen und wirft mit Fenstern die man einzeln wieder schliessen muss. Leider gibt es keine Funktion einzelnen Websites das generell zu genehmigen, das "Häckchen: nicht erneut warnen" wird nämlich ignoriert.
    Probehalber hatte ich auch mal Chrome ausprobiert, finde es aber schrecklich. Also weiterhin: möglichst viele Updates auslassen
     
  7. kalyxos

    kalyxos Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Vielen Dank für die Blumen ... und die Erkenntnis

    [PLONK]
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    (Beleidigung entfernt.)

    Die Probleme blieben bei einer Installation einer alten Version bestehen. Gibt genug in der Firefox Community die genau das gleiche hatten. Auch wenn es dein Horizont übersteigt: nur weil du keine Probleme hast, kann es bei anderen trotzdem vorkommen. Ich hoffe ich überforder dich nicht mit dieser Vorstellung :roll:
     
  9. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Das habe ich seit ein paar Tagen im Facebook. War auch überascht, daß das ignorieren nicht klappt. Den Fehler vom Script rechne aber eher der Webseit zu.

    Wie gesagt: bis zu Version 15 oder so war ich ja echt zufrieden. Find ihn nach wie vor ein tollen Browser. Nur irgendwas stimmt mittlerweile nicht mehr, weil soviel fatale Bugs reinkommen und die trotz aufschrei in der Community erst in späteren Generationen ausgemerzt werden.

    Ach irgendein Kracher war da doch... Ein Bug oder irgendwas wo sie dann offiziell geschrieben haben daß der wohl drinnbleiben muss. Ei ei ei...
     
  10. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Lass es. Wenn Du versuchst mit solchen Leuten eine Wortschlacht aus Beschimpfungen anzufangen, haben sie genau das erreicht. was sie am liebsten mögen.
    Einfach filtern und gut ist's
    (so, jetzt habe ich das auch mal gesagt ;-) )
     
  11. s-tek

    s-tek Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    vor allem...

    trifft ja wohl in gleichem maße auf firefox, safari oder IE zu. nur die unternehmen dahinter sind andere, die deine daten abgreifen und verkaufen.
     
  12. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Firefox sendet meines WIssens nicht die besuchten URLs irgendwo hin. Es wird lediglich ein Hashwert der URL gebildet um die Datenbank für schädliche Sites abzufragen. IE und Chrome senden meines Wissens die URLs nach Hause. MS verwendet dies zum Beispiel um die eigene Suche zu verbessern. Deshalb sind die Suchergbnisse von Bing der von Google in den letzten Jahren auch um einiges ähnlicher geworden.

    PS: Bin da aber ehrlich gesagt, auch nicht so richtig auf dem laufenden...
     
  13. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Nochwas: Wenn man sich die Google-Toolbar installiert, wird jede aufgerufende URL an Google gesendet.
     
  14. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

  15. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Ziemlich einseitiger Artikel und teilweise auch falsch (Sedo - wird aber am Ende korrigiert)
     
  16. tom f

    tom f Moderator

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an



    "...Anmerkung der Redaktion: Süddeutsche.de hat sich wiederholt zusammen mit anderen Nachrichtenseiten gegen Adblocker ausgesprochen und bei Nutzern dafür geworben, diese zu deaktivieren. Die Berichterstattung zum Thema Adblocker erfolgt ohne Einfluss durch diese geschäftlichen Interessen unserer Nachrichtenseite..." :lollo:
     
  17. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Tja, eine Zwickmühle - egal, was die Zeitung macht, sie macht es falsch: berichtet sie kritisch drüber, ist sie wegen gegenläufiger Interessen voreingenommen. Berichtet sie unkritisch, ist sie auf der Gehaltsliste der Gauner. Berichtet sie gar nicht, schweigt sie das Thema tot.

    Die Kritik an Adblock Plus lässt sich zu sehr großen Teile unabhängig nachvollziehen, die nötigen Infos sind frei zu finden, und leider nach Prüfung die gleichen Rückschlüsse zu ziehen.
     
  18. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Was hat denn Adblock für Nachteile ?
     
  19. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Für den Anwender fast keine direkten, indirekt unterstützt man mit AdblockPlus aber eine Verzerrung des Marktes, und das ist nie gut für den Kunden.
    Die Whitelist liess bei meinen Test übrigens auch nicht nur unaufdringliche Werbung durch.
     
  20. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Eye-Tracking-Studien beweisen, daß reine Textwerbung weit weniger ein Eye-Catcher ist als grafische oder gar animierte Werbung. Zudem wird Sedo als Domain-Grabber dargestellt, was ebenfalls nicht stimmt.

    Mieser Artikel.
     
  21. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Scheiß drauf. Das Werbegeflacker unterstützt eine Verzerrung meiner Synapsen. Das finde ich viel schlimmer.
     
  22. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Zur Sedo-Ausnahme: Der Sinn hierin ist z.B. ein ganz einfacher. Eine Domain-Parking-Seite bei Sedo besteht nur aus Werbung. Wäre das nicht auf der Whitelist, würde man nur einen weißen Bildschirm sehen. Wie oft surft man geparkte Domains an?
     
  23. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Cherrypicking ist noch mieser. Das Angesprochene ändert nichts an der Erpresser-Problematik.
     
  24. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Wenn es denn wirklich so ist... Nach der Qualität des Artikels habe ich da meine Zweifel. Es geht vielmehr darum, daß die Verlage ihre Werbeeinnahmen schrumpfen sehen.
     
  25. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Man kann die Whitelist abschalten, so dass auf vorgeblich "gute" Werbung geblockt wird. Schon hat sich die Erpresserproblematik erledigt.
    Ja, möglicherweise fliegen ein paar Anbieter wegen der wegbrechenden Kohle raus. Macht nichts, das Web ist sowieso im Arsch.
     
  26. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Wie gesagt: die Verflechtungen lassen sich mit öffentlich zugänglichen Daten nachvollziehen, da braucht man sich also nicht auf die herausgepflückten Fehler im Artikel zurückzuziehen.
    Natürlich bleibt es jedem überlassen sich ein eigenes Bild zu machen, oder aber der einen oder anderen Seite einfach zu glauben.

    Das Deaktivieren der Whitelist entschärft die Erpressungs-Problematik nur minimal. Sie ist standardmäßig aktiv, und bei den allermeisten Nutzern dürfte sie es mangels Wissens auch bleiben.
     
  27. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Sorry, aber als kleines Startup, an wen wendet man sich da? Richtig, an Leute, die man kennt. Soviel zu den Verflechtungen...

    Und das ggf. eine Aufwandsentschädigung von den Großen zur Prüfung und evtl. (!) Freischaltung von deren Werbung gezahlt wird, halte ich ebenfalls nicht wirklich für schlimm.

    Zu weiteren "Fehlern": Es wird sich über bezahlte Blog-Posts beschwert... Das ist wirklich branchenüblich und gehört zum 1x1 des Internetmarketings. Klar, ich mag's auch nicht, aber so läuft es nunmal. Es gibt zig Portale wo man sowas kaufen kann.
     
  28. DerRidda

    DerRidda Tach

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Bin gerade erst selber wieder zurück zum Firefox gewechselt nach mehreren Jahren Chrome. Ich habe das UI sofort in eine ziemlich gute Approximation von Chrome geformt und Flash ist auch nicht mehr ganz die totale Gurke mit Firefox unter Linux.
    Als ich damals weg gegangen bin, noch unter Windows, war Firefox in einem absolut desolaten Zustand: Erbärmlich langsam, fraß viel Speicher und stürzte oft ab, speziell wenn mal mehr als ein Tab mit Flash Inhalten auf war.
    Chrome war schlank, schnell und stabil aber nach all den Jahren ist auch Chrome fett geworden und Firefox hat sich wieder in den Griff bekommen. Alles in allem ist Chrome vielleicht noch eine Quinte fixer und Flash läuft besser aber die klaffende Lücke zwischen den beiden Browsern hat sich enorm verengt und man kann da bleiben, wo man aus reinem Bauchgefühl her lieber ist.
     
  29. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: Firefox kotz mich mich mittlerweile an

    Jeder Chrome-Browser erhält bei der Installation eine eindeutige ID. Zusammen mit den übermittelten URLs kann Google so dein komplettes Surfverhalten protokollieren und auswerten. Wer's mag, bitte sehr...
     
  30. s-tek

    s-tek Tach

Diese Seite empfehlen