Flightcase für PC

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Sonnentiger, 25. Mai 2011.

  1. Ich hätte ein dringende Frage: Wir spielen einen Gig in Norddeutschland und fliegen da hin. Bei Liveauftritten verwenden wir einen mittelgroßen PC (44 x 43 x 17) und würden ein nettes Flightcase brauchen, möglichst stabil und doch irgendwie transportabel. Schön wäre auch erschwinglich. Was würdet ihr da empfehlen? Hat schon jemand von euch Erfahrung damit?
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Bei größeren Musikhäusern gibt's hin und wieder eine Abteilung,
    die Flightcases nach Maß anfertigen (z.B. beim großen T in .DE).
    Preislich weiß ich leider nicht was man dafür auf den Tisch legt.


    Gruss
     
  3. Langfristig würde ich an eurer Stelle über einen Laptop nachdenken.
     
  4. Hmmm, nicht sehr aufschlussreich, dachte da gäbs hier mehr Erfahrungswerte dazu. Nein, Laptops, zumindest in der für uns erschwinglichen Preisklasse, bringen die Leistung nicht, v.a. nicht die Lesegeschwindigkeit der eingebauten Festplatten. Ohne SSD-Festplatte rennt unser Liveset nicht.
     
  5. Lasst mich raten..Goa

    Mm pelicases sind gut....

    Schau mal nach einem 19er pc Case und nimm ein 19er pelicase
     
  6. Was hälst Du denn von einem IPC Server-Gehäuse 4HE/19 " . Bekommst Du schon als Restposten "neu" für ca. 50 Euro.
    Dann hat Du sogar Staubfilter, Kartenniederhalter und Lüfter incl..
    Netzteile sind meisst nie mit dabei.

    Als Rack dann ein 19 " aus dem Livebereich vom großen T oder so.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und mehrere Laptops? Oder mehrere passive Barebones?
     
  8. dns

    dns -

    klingt ja nach ner echten Alternative!!!

    :selfhammer: :selfhammer: :selfhammer: :selfhammer:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

  10. Der 3.Raum nutzt zwei mini pc,s und zwei mini Flachbildschirme..
     

Diese Seite empfehlen