Foals Synthie-Sound

D
Dathober
.
Hallo zusammen,

in dem Song "In Degrees" von Foals spielt am Anfang ein Synthie, den ich gerne nachbauen würde. Da ich mich jedoch erst seit Kurzem mit Klangsynthese beschäftige, komme ich nicht wirklich weiter. Ich habe als Synthesizer ein Nord Stage 3 und habe schon viel ausprobiert. Könnte ihr mir vielleicht die folgenden Fragen beantworten?

1.: Was ist eure Einschätzung zum allgemeinen Bau des Sounds (Wavform, Filter, Arpeggiator, Effekte usw.)
2.: Kann ich das mit einem Nord Stage 3 (bzw. auf anderem Wege für Live-Situationen) irgendwie nachbauen oder ist das eher durch Audiobearbeitung am PC entstanden? Es scheint live zumindest nicht live gespielt, sondern als Sample genutzt zu werden, hier das Video dazu, man sieht, dass anfangs niemand einen Synthesizer bedient.

https://www.youtube.com/watch?v=o7WKe7FoGws


Danke für eure Hilfe!
 
D
Dathober
.
Und kriegt man den Grundsound (also ohne Loop und Akkordwechsel etc.) mit 'nem Nord Stage 3 hin? Ich bräuchte ein paar Tipps zum Bau.
 
nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Sitze grad nicht vor einem Synth und jetzt mal ein Schuss ins Blaue, aber ich würde eine Mischung aus Sägezahn und Rechteck versuchen, gegeneinander verstimmen, Hüllkurve anpassen damit der Klang seine richtige Form bekommt und per Midi ansteuern. Weiß nun nicht ob man ein durchlaufendes Arpeggio im Nord in den einzelnen Schritten deaktiviert werden kann, aber diesen Verlauf kannst Du auch in der DAW nachstellen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben