FX von U-HE - Uhbik

R

Rastkovic

Guest
Ausserdem läuft es flott (bootet in 20 Sekunden)
Kann ich mit Mac und SSD unterbieten.... ;-)

Gibt mittlerweile ja schon viel und man braucht auch nicht wirklich Unmengen an plugins.
Das ist richtig, aber minimum(!) die FabFilter Sachen würde ich zusätzlich zu den DAW Bordwerkzeuge vermissen.

Für den Chorus aus dem NI Mod Pack hätte ich auch nicht wirklich Ersatz....
 

marco93

Moderator
Kenne ich nicht, deshalb vermisse ich es ja auch nicht. Sonarworks wäre für mich nich ein Grund zu wechseln, aber davon ist auch eine Linuxversion in mache. Wo bekommt man Win10 her, wenn man es so kauft?
 
R

Rastkovic

Guest
Eine Kick ist grundsätzlich erstmal nur ne Sinuswelle mit ner Pitch Envelope, evtl. noch etwas garniert mit FM. Wichtig danach ist die Nachbearbeitung....

Zebra muss man mögen, die nicht-HZ Version klingt wirklich sehr analytisch und charakterlos.

Wo bekommt man Win10 her, wenn man es so kauft?
Keine Ahnung, evtl. Online bei MS?
 
T

TthssSodjxX

Guest
Ich habe meine Win10 Version aus eBay für 5,-EUR oder so. Klar könnte Mircosoft die sicher irgendwann deaktivieren, dann wird halt in ein paar Jahren eine neue gekauft. Dann gibt es noch die Edeka Version. Wer noch Windows7 oder 8 Keys auf alten Laptops oder so hat, kann wohl auch noch kostenlos auf 10 upgraden.
 
Eine Kick ist grundsätzlich erstmal nur ne Sinuswelle mit ner Pitch Envelope, evtl. noch etwas garniert mit FM. Wichtig danach ist die Nachbearbeitung....

Zebra muss man mögen, die nicht-HZ Version klingt wirklich sehr analytisch und charakterlos.


Keine Ahnung, evtl. Online bei MS?
Die HZ Version crasht bei mir unter Logic hin und wieder mal .... Linux ist interssant, oh meine System 6000Emulation läuft da nicht .. Und die Lexicon 480 Emulation ? auch nicht .. Also nur Gurken Reverbs.. aber das Seventh Heaven läuft ! oh .. ne

:freddy:
 
Zuletzt bearbeitet:

GlobalZone

||||||||||
Im Grunde suche ich schon lange nach so einem Paket. Sind die eigtl noch zeitgemäß ?

Oder wurde das Paket qualitativ stetig aufgewertet ?
 
R

Rastkovic

Guest
Im Grunde suche ich schon lange nach so einem Paket. Sind die eigtl noch zeitgemäß ?

Oder wurde das Paket qualitativ stetig aufgewertet ?
Damals 2009 (kurz nach dem Krieg ;-)) waren gute FX , speziell auf dem Mac wirklich Mangelware.

Heute würde ich mir Uhbik nicht nochmal kaufen. Mit dem Mod/Crush Pack von NI bin ich sehr zufrieden.

Wenn, dann sollte man evtl. erstmal Uhbik 2.0 abwarten....
 

monophonK

|||||
Sehr nett von Urs / U-HE, dass das v2.0 Update für bestehende Nutzer kostenlos sein wird.
Freue mich und bin sehr gespannt auf das neue GUI.
 

stuartm

musicus otiosus
Sehr nett von Urs / U-HE, dass das v2.0 Update für bestehende Nutzer kostenlos sein wird. [...]
Hier noch die Quelle dazu:

Also, will the new release of Uhbik be a version 2.0 update?
Yes. We will make it a free upgrade, but the official price will go up. This way we can use the current price as some kind of introductory offer (similar to the upgrade for Repro which added Repro-5).
 
R

Rastkovic

Guest
Hmm.. also das Ubik Reverb haut mich jetzt nicht vom Hocker. :sad: Das klingt auch so extrem metallisch, aber ich muß mal mehr damit rumspielen.
Der einfachste Weg zu einen guten Reverb unter Linux, wäre wohl einen Faltungshall zu verwenden, der mit Impulsantworten arbeitet. Gibt es da nichts?
 

marco93

Moderator
Der einfachste Weg zu einen guten Reverb unter Linux, wäre wohl einen Faltungshall zu verwenden, der mit Impulsantworten arbeitet. Gibt es da nichts?
Doch, z.b. nativ in Renoise, Klangfalter, LSP plugins wie z.b. LSP roombuilder


Etc, etc...

Gibt es eine gute Quelle fuer IR files? Ich sollte das haeufiger verwenden. Zum Verschmelzen benutz ich meist das Overtone reverb, was wirklich spitze und echt klingt.
 

stuartm

musicus otiosus
:heyho:


Our plan is to go public beta in mid December.

We hope to be ready for release mid of January.

Until release, the price stays €149, then (mid of January) goes up to €199. (Consider the current price tag an introduction offer to V2.0)

The upgrade is free for existing owners of a 1.x license.

There are experiments with a rack version. We will let you know if and what we do with it as soon as we are sure that it's what we want it to be.
 


News

Oben