Gate Buffern verstärkung

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MIDI MAN, 19. Mai 2010.

  1. hallölle ich will nen gate/clock von 2-5v auf 12v bringen damit ich mein mfos 16step seq extern clocken kann.

    hab das damit ->
    [​IMG]
    schon versucht, aber irgendwie bin ich zu doof dafür, bzw am out kommt nix raus.

    gibts noch ne andere lösung?
     
  2. ron

    ron -

    Oder CMOS kanonen auf Spatzen: CD4066

    [​IMG]

    dein 5V gate geht [phonetisches wortspiel beabsichtigt] an den control input (z.b. pin13) und 12V durch in/out (ergo pin 1&2) ergibt vollstrom :nihao:
     
  3. trouby

    trouby -

    das ist doch nur ne Pegelanpassung? mitm LM358 gehts ganz simpel:
    gate an +in(3), ein trimmer zw. out(1) & -in(2) so: angfang an 1, ende an Masse, Schleifer an 2.
    für niedrige Verstärkung bis ~10, nicht invertierend.
     

Diese Seite empfehlen