Gesucht: 64 Bit SRAM wie 74189 oder 74219

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Rallef, 3. September 2012.

  1. Rallef

    Rallef -

    Hallo Löter,

    Ich suche einen CHip, der mir die Speicherung von 64 Bit erlaubt. Ideal wären getrennte Datenleitungen für In und Out oder, alternativ, per i2c rein und per 3-Bit-Adress- und 8-BIt Datenleitung parallel wieder raus.

    Ideal wäre ein 8x8 SRAM. Der 74219 oder 74189 (wie vor, aber invertierend) ist nahe dran. Der ist zwar als x4 organisiert, aber mit 2 Bausteinen parallel würde es mit 8Bit passen.

    Leider gelten die genannten Chips offensichtlich als Vintage und sind kaum zu kriegen.
    Wer kennt Bezugsquellen oder Alternativen?

    Dank und Gruß
    Rallef
     
  2. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    Wie schnell muss der Zugriff sein?
     
  3. Rallef

    Rallef -

    < 0,5 mikrosekunden.
     
  4. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    In der Zeit schafft ein 20MHz Atmel ATMEGA 10 Befehle - das könnte reichen, um ihn als RAM zu programmieren...

    Ansonsten muss das RAM halt größer sein (32kx8 bekommt man noch) - die haben dann nur große Gehäuse (32Pins/600mil).
     
  5. Rallef

    Rallef -

    Ja, die Idee hatte ich auch schon, einen PIC Controller als RAM zu verwenden.
    Ich bin mir bloß nicht sicher, ob's nicht doch schneller sein muss. Außerdem müsste ich ein echtes RAM nicht programmieren. die Chip-Größe wäre nebensächlich.


    viele Grüße, Rallef
     
  6. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

Diese Seite empfehlen