gibbet eigentlich noch so richtig acid?

Moogulator

Moogulator

Admin
ja, denke schon.. das kommt immer mal wieder zurück, wellenartig.. mal oldschool mal "neuer".. aber immer mit 303 und manchmal auch mit 808..
 
mookie

mookie

B Nutzer
wann wie wo, mein wer macht sowas und bei welchem label, fand und finde acid immer noch super nur hab ich so 20 jahre nix davon mehr gehört
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das ist nicht so mein gebiet.. da findet sicher ein Kenner, der da ernsthaft antworten kann..
 
A

Anonymous

Guest
so richtig 303 303 acid, weiss ich nicht viel...
Aber gibt einige bekannte minimal Künstler die 303 sounds mehr oder weniger einfliessen lassen und sounds die in eine ähnliche richtung gehen, diese sounds sind einfach nicht mehr so pur oder konstant im vordergrund wie früher.

eher Acid Label(kenne mich da aber nicht so gut aus):
http://www.discogs.com/label/A3C0I3D+Tracks
http://www.discogs.com/label/Junkfood+Records
http://www.discogs.com/label/Djax-Up-Beats
Gibt hier sicher noch ein paar richtige acid freaks, die dir richtig weiterhelfen können
 
S

shorm

.
idealist schrieb:
Aber gibt einige bekannte minimal Künstler die 303 sounds mehr oder weniger einfliessen lassen und sounds die in eine ähnliche richtung gehen, diese sounds sind einfach nicht mehr so pur oder konstant im vordergrund wie früher.
genauso isses.

mookie, vielleicht schaust du mal hier nach: http://hardwax.com/?search=acid da sind auch einige alte trax-klassiker dabei.
ansonsten faellt mir zu aktuellem "alten puren acid-sound" noch Like A Tim: http://hardwax.com/label/like/ ein.
 
mookie

mookie

B Nutzer
die ollen kamellen hab ich schon, like a tim find cih irgendwie recht hart (hab nur ein paar sachen) und nicht mehr so "groovig" ,das chicago acid house zeugs war da irgendwie funkiger
 
Infiltrator

Infiltrator

.
Du solltest auf jeden Fall mal das holländische Bunker Label checken.... die haben sehr viel oldschool Chicago Sachen mit ordentlich schönem Acid Sound anzubieten.

Schau mal hier:

http://www.clone.nl/distribution/Bunker

und dann mal ganz runter scrollen. Die Platten oben sid alle schon nicht mehr erhältlich, aber weiter unten findest Du die aktuellen und man kann reinhören....
Empfohlen seien hier besonders Sendex und Rude 66....

Enjoy!
 
JG

JG

.
Bunker ist eigentlich Pflichtprogramm für Electro... Kann mich an eine Reportage über Bunker und Legowelt auf einer Slices-Dvd erinnern... Da erzählt einer das die zu Anfang das Label dadurch finanziert haben, dass die im wahrsten Sinne des Wortes "Acid" auf ihren Raves verkauft haben :roll:

Ansonsten hör doch mal rein in z.B. "Like a Tim" oder "Acid junkies"... Das sind zumindest noch alte Acid-Fans :lol:
 
Orphu

Orphu

|
was zum Thema

Tach!

Vielleicht kennt sich ja jemand aus in Sachen 303 Acid-Artists.

Hab auf irgend einer Kassette (!!!) nen Track von dem ich schon immer mal den Titel und Interpreten wissen wollte. War irgendein Mayday-Mitschnitt (Ravesatelite - mit Marusha!!! :mrgreen:) - muss ich mal rauskramen.
Kernstück des Tracks ist eine Art gepitchter Chor-Sprechgesang (so eine Art Lobgesang/Entstehungsgeschichte auf Acid). Klingt absolut klasse in Verbindung mit der Bassline die im Hintergrund blubbert.

Aber wie gesagt mich interessiert Titel und von wem das Ganze stammt. Hab den Track leider nicht komplett - Kassette war alle :cry:


8)


MfG Christian
 
G

Guest

Guest
guter chicago acid house sampler mit der ganzen geschichte dieser zeit am cover: ACID auf souljazz records

aber du solltest schon dazusagen dass du acidhouse meinst...


acidtekno zb is zwar nimmer so free und groß wie früher, aber die szene is stark am leben, und bastlen und festl machen, siehe chectech etc...

und vor 2-3 jahren war die letzte große neo-acid für clubtauglich welle mit leuten wie dj t an der spitze
 
Infiltrator

Infiltrator

.
Bunker machen natürlich auch Electro - klar.... es gibt aber wie gesagt sehr gute Acid Scheiben von denen....

DJ T und Get Physical ist ganz bestimmt kein Acid im eigentlichen Sinne....

Immer wieder auch mal einen Check in Sachen Acid wert sind Hardfloor.
 
mookie

mookie

B Nutzer
mmh so neo acid kenn ich eigentlich nicht, für mich war acid immer acidhouse, acid junkies hab ich ein paar sachen ist ganz gut, aber sonst hört man sowas komischerweise gar nicht mehr, ich finds immer noch ziemlich gutes zeugs
 
escii

escii

..
Bezg. Acidhouse könnte ich zum essential mix von DJ Pierre raten. Alle Trax die er spielt, sind aktuelle Remakes von den Klassikern des Genres.
 
mookie

mookie

B Nutzer
ja klar, im prinzip is sowas recht leicht selber gemacht, mir gings aber um Platten oder Mixe, wo krieg ich dj pierre mixe den her??
 
 


News

Oben