Glitchmachines Palindrome (Granular Sampler)

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Strelokk, 18. April 2018.

  1. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    hairmetal_81 gefällt das.
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am Captain Obvious...

    Das GUI ist für sich genommen schon faszinierend funky!
     
    intercorni gefällt das.
  3. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    Yo, ist völlig anders als Polygon. :tralala:

    palin.JPG

    Man kann die pinken Linien an den Punkten verschieben. Was genau dann passiert muss ich noch rausfinden. :play:
     
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am Captain Obvious...

  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Da könnte ich als Nicht-Software-Nutzer fast schwach werden...:kiffa:
     
  6. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    Wenn man beim Randomizer auf "Everything" klickt, kann man das wörtlich nehmen. Selbst die 4 Samples werden in Echtzeit ausgetauscht.

    palinra.JPG

    Und die 8 Hüllkurven.

    palin.JPG
     
  7. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    Das sind die "Tonköpfe" der 4 Sampler:
    links oben = Sampler 1
    rechts oben = Sampler 2
    Und so weiter.

    Über die Punkte und die Hüllkurven kann man festlegen, welcher wann wie lange spielt.
     
  8. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am Captain Obvious...

    Happy Morphing! :cool:
     
    Strelokk gefällt das.
  9. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

  10. Plasmatron

    Plasmatron ||||

    mich würde mal die qualität des Morphing interessieren, also ohne modulation und am besten mit natürlichen Sounds . Benutze sonst das Zynaptiq zeugs , was gut klingt aber wenige Modulationsmöglichkeiten besitzt...
     
  11. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am Captain Obvious...


    Ich schliesse mich an.


    :connect:
     
  12. Plasmatron

    Plasmatron ||||

    Ich hab den ganzen andern geilen scheiss von denen schon gekauft :) , ..
     
  13. Mist, man kann nicht nicht einbetten.
    Überraschung im Eimer...
     
  14. Plasmatron

    Plasmatron ||||

    Oder das X-wing zielsystem aus dem ersten Star wars , finde leider kein Bild :sad:
     
  15. ollo

    ollo ||

    Von Glitchmachines habe ich ein paar FX Teile, die machen schon richtig interessantes Zeug. Vielleicht wirds gekauft, wenn es mal in der Plugin-Boutique im Angebot ist.
     
  16. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    Das hängt stark von der Tonhöhe ab. Je näher an der Originaltonhöhe des Samples, umso mehr klingt das "Morphen" eher nach 'nem ganz normalen Übergang.

    Zuerst die beiden Original Samples, dann die "Übergange" auf verschiedenen Tonhöhen. Zum Schluss mit den internen Delays und globalem Reverb.


    play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/morph-mp3.33191/?temp_hash=e4e8338c012daf9b30e4f8a418ba23bf
     

    Anhänge:

    • morph.mp3
      Dateigröße:
      1,8 MB
      Aufrufe:
      111
    siebenachtel, hairmetal_81 und Plasmatron gefällt das.
  17. Plasmatron

    Plasmatron ||||

    Das ist nicht die gleiche Hausnummer wie das Morph von Zynaptiq , aber eine interessante Modulationsorgie und schön metallisch, erinnert mich schon mehr an den Neuron von dem Ergebnis der Zwischenberechnungen.

    Gibt es da Parameter die Einfluss auf die Berechnung haben ?
     
  18. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─

    Was ich bis jetzt rausfinden* konnte: wenn man Zwischenpunkte setzt, wird der Sound mehr gestretcht.

    *ich lese das Manual immer erst dann, wenn ich glaube, alles ohne begriffen zu haben

    Naja, es waren nur 2 der 4 Sampleslots belegt. Hier ist mehr Lametta (allerdings immer noch ohne Hüllkurven). 4 Samples. 3x andere Einstellungen:


    play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/morph2-mp3.33193/?temp_hash=e78d7fbbcd5fa3eb7a3e615c5d108217
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2018
    hairmetal_81 gefällt das.
  19. Plasmatron

    Plasmatron ||||

    Sehr schönes Plugin ... das steht auf meiner Liste !
     
  20. Strelokk

    Strelokk ︻╦╤─