Godeater - Regelbar, böse und flexibel - Verzerrung - vielleicht das hier (Industrial und so)

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von Moogulator, 15. Mai 2018.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    oli, Audiohead und Leichenschmaus gefällt das.
  2. ollo

    ollo ||

    Klingt wirklich böse, das Problem ist nur mal wieder wie bei fast allen Pedal und Verzerrer Demo-Videos, es werden nur Gitarren durchgeschickt. Ich will aber wissen, was passiert, wenn da eine Bassdrum durchläuft.:teufel:

    Immerhin sagt er am Ende, in welchen Räumlichkeiten sowas gemacht wurde.
     
  3. deanfreud

    deanfreud ....

    Uh da freut sich mein Krach Herz!
    Wurde da schon was zum Preis gesagt?
     
  4. Hab ihn für 238€ gesehen...
     
  5. Sonamu

    Sonamu ||

    Wo?
     
  6. Sonamu

    Sonamu ||

    Cool! Danke dir.
    BTW toller Nick, lässt mich jedesmal herzhaft Lachen ;-)
     
    Leichenschmaus gefällt das.
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenns richtig abgekürzt ist als Leichensch-Maus - perfekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2018
    Sonamu und Leichenschmaus gefällt das.
  8. mikesonic

    mikesonic Moderator

    bester pedalkauf seit langer zeit.
     
    xenosapien gefällt das.
  9. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    @mikesonic hast Du evtl. Möglichkeit, hier was zum Verhalten mit versch. Signalen zu sagen?

    Sprich, wie reagiert das Teil auf Gitarre/Bass/Synths ?

    Oft sind so Pedale leider z.B. für Bass untauglich weil sie schlicht ne Oktave zu hoch "gestimmt" sind (also für falschen Freq-Bereich optimiert).

    Das Ding hier wirbt ja mit super lowend, aber was macht das wenn das Instrument schon low end HAT? ;-)