granulare Synthese "heizenboxx"

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von knob twiddler, 26. Oktober 2006.

  1. Ich habe mir die Demo geladen weil das Teil
    geil sein soll.Angeblich kann man damit verücktes Zeug machen.
    Ich habe auch schonmal rumgeschraubt verstehe aber den Sinn
    des "geräts" nicht.Was kann man damit anstellen wenn man weiß wie?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kannst du evtl. mal einen Link posten. Jetzt bin ich auch angefixt.
     
  3. Raumwelle

    Raumwelle bin angekommen

  4. man den Link kenn ich schon..da habe ich das Ding doch gesaugt.
    Ich habe bei solchen technischen Sachen probleme mit english.
    Kann vieleicht einer in kurzen Worten das Ding erklären der schon damit rumhantiert hat?
     
  5. karmalard

    karmalard Tach

    "was" man damit machen kann, geht doch aus den mp3s sehr gut hervor...
    is halt ein granular-plug zum loops zerschneiden, pitchen usw.
     
  6. ich kann dir da höchstens aus *reaktorsicht* einiges sagen

    vereinfacht ausgedrückt: im gegensatz zu einfachem abspielen bei sampels vorwärts/rückwärts mit variablem tempo/pitch kannst du bei der *richtigen* granularsynthese zusätzlich *im_klang* anhalten und/oder(!) einen auschnitt zwischen A und B als kontinuierlichen, gleichmässigen klang wiedergeben und dabei das sample beliebig durchfahren, anhalten, den ausschnitt btw dessen dichte verändern. je nach samplematerial ergibt das ziemlich extreme flächenklänge, die zb in etwas rythmisches gemorpht werden können
    - wiegesagt bei reaktor - der ist da ziemlich flexibel.

    das heizenbox müsste ich mir erstmal anschauen.... kenne ich noch nicht
    (und irgenden einen vst-host fürn mac besorgen, das ding gibts leider nich als AU)
    sieht aber so aus, als wäre das nur rythmisch btw loop-orientiert
     
  7. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Ein Kumpel, Bekannter, Freund oder anders, jemand der auch schon mal ein Demo Track für mich gemacht hat, benutzt das ganz gerne, Heizenbox sowie die Granular Synthese, ist ein absoluter Freakl in der Sache und ich finde die Tracks total geil die er damit macht, wenn Du mal reinhören möchtest, hier der Link... www.myspace.com/droneonline

    Frank
     
  8. Ich hatte mich immer gefragt wie Aphex twin so schräge
    timestretchartige Dinger hinkriegt.Die Lösung ist:heizenbox :cool:
     
  9. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Hast reingehört bei meinem Kollegen, ja... :)

    Frank
     
  10. Jo ..kommt echt fett. ;-) einer der guten bei "myspace"
     
  11. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Yo, kann man wohl sagen, habe sein komplettes Album schon hier liegen, irgendwann in diesem oder nächsten Jahr soll es evtl. sogar mal auf dem Markt erscheinen, er sucht gerade nen Label für so ne Mucke! :D

    Frank
     

Diese Seite empfehlen