Guter einfacher Freeware Sampler

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Der Operator, 18. September 2010.

  1. Ich suche einen gut zu bedienenden, einfachen Freeware Softsampler. Hat jemand einen Vorschlag?
     
  2. - Short Circuit v 1.xxx (nicht v2) von Vember Audio.
    Der ist free, und hat bis vor ein paar Jahren Geld gekostet.
    - Ich laß den auch auf der Festplatte, obwohl ich Kontakt und Battery hab
    - Kann im prinzip auch alle sf2 verarbeiten, was bei Kontakt unsicher ist ....
    - Man kann mit dem Soundtricks machen, die mit anderen Samplern scheinbar so nicht gehen .

    - UVI-Workstation kann auch als Sampler benutzt werden, funktioniert auch

    - Yellow Tools Independence Free - ab der Version 2.5 kann er auch als anständiger Sampler angesehen werden, v2 war nur ein Rompler, Registrierung erforderlich

    - von Code Audio, "Beat Burner" heißt der glaube ich, könnte auch als Sampler angesehen werden - ist aber mehr ein Beatbastler und Sound-Frickel-Station, eher ungewöhnlich als Sampler, kann aber äußerst kräftig die Sounds bearbeiten, dass einem die Ohren wackeln. - Der war auch teurer als Short Circuit, hat auch einen besseren, je nach Belieben auch sehr abgefahrenen Sound.

    So, das sind wohl die wichtigsten for free für Win-PCs. Ich hab die auch alle installiert.

    Einen weglassen ? - Dann am ehesten UVI-Workstation, wenn beim Independence Free 2.5 die Sample-Verarbeitung geht
     
  3. Mein Tipp: Paax - sehr straightline, sehr ordentlich - in der free-Version nur bis 16 bit

    Ansonsten: Der Beitrag über mir ist obersahne! :supi:
     
  4. Super - danke!
    Werd die Sachen mal austesten...
     
  5. Inwieweit funktioniert Independence Free 2.5 als Sampler? Ich dachte, der kann keine Audiodateien reinladen. Oder gibt es da einen Trick?
     
  6. Doch. Der soll können! - Und zwar bis 24 oder Samples 25 pro Instanz, vielleicht auch nur eine Sample-ladefähige in einem Projekt, das kann sein.

    Aber das der 25 Samples laden können soll, das hab ich schon irgendwo mal in einem Forum reinkopiert von YT-Website, müsste auch amtlich auf YT-Website zu finden sein.

    Ich hab den nur noch nicht installiert, ich hab noch die 2.0-Version auf dem Rechner und war bis jetzt zu faul bzw zu viel um die Ohren, den neuen zu installieren.

    Und Samplers hab ich auch so erst mal genug. - Aber Independence Free ist eben auch wegen so einiger guter Sample-Librarys interessant, vor allem E- & A-Basses und Guitars.
     
  7. Warum 1.xxx und nicht v2?

    Gruss
     
  8. Ich vermute mal, die 1.xxx läuft stabiler. Der Funktionsumfang jedenfalls ist beeindruckend.
     
  9. Polarphox

    Polarphox Tach

Diese Seite empfehlen