Hamburg-Audio in Königswinter?

A

Anonymous

Guest
Hi,

irgendwo wurde mir mal Hamburg-Audio als gute
Anlaufstelle für optimierte (leise) Audio-PCs genannt.

Zwischenzeitlich sieht die Webseite total anders
aus und der Firmensitz scheint in Königswinter zu sein.

Ist das jetzt ne andere Firma?

Hab leider nicht drauf geachtet, wo die vorher saßen,
da ich halt davon ausging, dass es ne Hamburger
Firma is.

Link ist hier:
http://www.hamburg-audio.de/
 
U

User gelöscht

.
Andr

André D ("the last pipe") ist berufsbedingt von Norderstedt nach Königswinter umgezogen :P
 
A

Anonymous

Guest
Heisst das, die ganze Chose wird nebenberuflich gemacht? :?

Heisst das, die ganze Chose wird nebenberuflich gemacht? :?
 
A

Anonymous

Guest
Was heisst *schlimm*, es w

Was heisst "schlimm", es wäre nur interessant für den Support.
 
U

User gelöscht

.
Also der Support war damals im Verh

Also der Support war damals im Verhältnis zum Preis konkurrenzlos. Wie es jetzt ist kann ich nicht genau sagen - schreib ihm doch mal ne Mail.
 
A

Anonymous

Guest
Du hast also nen PC von denen (dem)?

Ist der OK, auch von


Du hast also nen PC von denen (dem)?

Ist der OK, auch von der Lautstärke her?
 
U

User gelöscht

.
Die Dinger sind definitiv leise - soll ja schlie

Die Dinger sind definitiv leise - soll ja schließlich für Audio sein und nicht die Musik übertönen ;-)

Ich hab keinen Rechner von André, sondern recorde mit Macs. Doch André hat meine erste 12" gemixt - damals noch auf ner Mackie 24/8 :fawk: und an Kram für die CW Platform bastelten wir früher auch gemeinsam...
 
U

User gelöscht

.
Andr

André leistete auch schon User-Support im Fremdauftrag und baute einen Haufen Audio-PCs zusammen, daher gehe ich mal davon aus, daß er deine Ansprüche locker erfüllen kann (wenn er gerade für CW im Ausland ist, dann gibt´s den kurzfristigen Support vermutlich dennoch - per eMail).

Damals in Norderstedt machte André kaum zu unterbietende Preise und baute das Equipment beim Kunden auf (wenn er nicht zu weit weg wohnte) - alles inklusive. Daher stelle die Fragen bezüglich des Supports vor dem Kauf - der Rest sollte sowieso zufriedenstellend sein (Kompatibilitäten zu bestimmter Audio-Hardware, Lüfterlärm etc. werden jedenfalls berücksichtigt). André verkauft auch nix, wovon er selbst nicht überzeugt ist und er recorded schon lange mit PCs (zu Zeiten der Mackie 24/8 noch mit TripleDat :lol:)
 
 


News

Oben