Hohner HS1

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von musicus, 4. Februar 2009.

  1. Habe das obige Gerät geschenkt bekommen.

    habe fogende Fragen:

    1, Wie kann ich den Kontrast des Displays ändern?
    2. Der HS1 hat 8 einzelausgänge, ich brauche aber nur die ersten beiden, wie oder wo kann ich die zuweisen, haben nix in der Bedienungsanleitung gefunden
    3. Gibt es eine Editorsoft?
    4. Gibt es eine Mixermap für cubase

    Der Hohner HS1 ist compatibel zum Casio FZ1, aber die User des Geräts wissen das ja bestimmt :D

    ich danke im voraus
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Mal sehen ob ich das noch halbwegs zusammen bekomme, denn ich hab' lange nix mehr mit dem FZ-1 gemacht, obwohl ich mittlerweile wieder die Hohner Rack Version hier stehen hab'.

    1. Display Taste halten + Value Regler

    2. Jeder Ausgang ist einer Stimme zugeordnet, du kannst (wenn ich mich recht erinnere) maximal bestimmte Samples bestimmten Stimmen und damit einer Gruppe von Ausgaengen zuordnen und dann mit nem Mischpult im Panorama verteilen. Nur am Mix Ausgang hast du alle Stimmen gleichzeitig.

    3. Es gibt ein DOS Programm + Kabel zum Druckerport (Bauanleitung) zum uebertragen von Samples. Per Sample Dump muesste man auch Samples per MIDI uebertragen koennen, was ich mit dem FZ noch nicht probiert hab und eher langwierig ist
     
  3. Erst mal danke für die prompte antwort.

    Inzwischen habe ich das mit dem Display auch rausgefunden, hilft nicht viel, da es ausgetauscht werden muss.

    Mit dem Sampledump weiss ich, da funktioniert Awave fantastisch. Der Sampler intersiert aber weiniger, eher der interne Synth, der so schön Lofi klingt
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sowas wie einen Synthesizer gibt's im FZ ja nicht wirklich, nur div. onboard Funktionen zum erstellen synthetischer Wellenformen, die dann als Samples abgespeichtert werden.
    Welches Problem hat das Display denn?
     
  5. Wahrscheinlich ist das Display einfach im Laufe der Zeit schwach geworden, so dass die Folie ausgetauscht werden muss. Bekanntes Problem beim FZ 1.
     
  6. Wenn einer im Berliner Raum da ist, der mir das display austauschen kann. Bin Musiker, kein Techniker, weiss schon wo ich Ersatz bekomme

    http://www.midi-rakete.de/
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

  8. Apropos Hohner, gibt es eine HP wo man sich alles Keyboards von Hohner anschauen kann?
    Ich hatte mal eines gehabt, was zwischen 1989 - 1992 gebaut wurde, doch weiß nicht mehr wie das Ding hieß.
     
  9. meinst du die Seite?

    http://nonsolosynth.blogspot.com/2008/0 ... ocuts.html
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    https://www.sequencer.de/syns/hohner
    https://www.sequencer.de/syns/casio
     
  11. Nein.

    Da hatte ich gestern mal geschaut, aber nicht das gefunden was ich mal hatte.

    Was ich mal ahtte sah ungefähr so aus wie dieses hier: http://cgi.ebay.at/Hohner-Keyboard-Orge ... 240%3A1318

    Nur das was mal hatte, hatte nicht so riesige lautsprecher, die Knöpfe waren eher eckig und das Keyboard war flach wie ein Brett.
     
  12. Cello

    Cello -

    Als reinen Sample Editor gab es von Steinberg das Programm Soundworks FZ- 1 für den Atari ST mit mind. 1 Mb Ram, Dongle und Disc
    Datenaustausch via Mididump. Es gab da keine Möglichkeit die Zusatzfunktionen der Wavesynthesis mit zu editieren...
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    (Hab nur Synthesizer gelistet, es fehlen auch ein paar String Machines - noch)
     
  14. So mit dem Display habe ich es einigermassen hinbekommen, nun hab ich gemerkt, dass das Disklaufwerk kaputt ist. Habe hier mindestens 3 Diskettenlaufwerke vom PC rumliegen, kann man diese einbauen, oder was für eine Schnittstelle hat das Gerät
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  16. Einen Hohner PK 100 war es, was ich mal hatte, aber fast nie benutzte.
    Ich habe stattdessen immer am C64 oder Amiga 500 gehangen oder war mit meinen Freunden draussen Fußball spielen, spazieren oder haben irgendwelchen Blösinn angestellt. :)
     
  17. der war dich mit dem Casio Ht 600 kompatibel
     
  18. Nebei gefragt, hat Hohner sich die Keyboards von Casio bauen lassen oder haben sie die selber hergestellt?
     
  19. keine Ahnung
     

Diese Seite empfehlen