How to do Electro

F
FrankyHill78
..
Hallo Zusammen,

ich würde gerne mal etwas in die Electro Richtung machen. Anbei ein paar Tracks die mir gut gefallen. Worauf kommt es nach Eurer Meinung bei dieser Art von Music an, was sind die typischen Elemente und welche Synths bieten sich dafür an. Von der Stimmung her werden es wahrscheinlich eher Moll Akkorde sein, oder was meint ihr?

Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=n3Wuv-GYKqg

Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=QZxS-aRy4Xo

Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=oKbQv48qAS0
 
Hi-Tech Music
Hi-Tech Music
|||||||||
Bei Electro ist der Beat natürlich das wichtigste. Der muss richtig kicken und funky sein.
Der Bass ist genauso wichtig. Der kann dark, ernst, bedrohlich sein. Oder aber melancholisch, geschmacksache...
Bei E.R.P hast du schon ein sehr gutes Vorbild gewählt. Ich mag auch den Mandroid sehr.
Ach ja und coole Breaks auch natürlich.
Electro ist ne große Spielwiese. Du kannst auch kitschiges machen solange es Funk hat passt es. Oder verspielte Melodien einbringen. Oder abgefahrene sachen wo du die Breaks rein und raus haust. Oder du kannst minimalistisch sein, wo wirklich nur ein cooler Beat, ein Hihat, Bass, und ein Sound. Damit kannst du versuchen eine Art Stimmung zu erzeugen. Und das Tempo ist sehr wichtig. Darf nicht zu langsam sein. Obwohl langsames Zeug kannst du auch machen. Kommt drauf an in welcher Richtung das gehen soll. Wie gesagt Electro kann vielseitig sein. Der Electro Beat ist sehr klassisch, der wird nie langweilig. Man kann in viele Richtungen gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F
FrankyHill78
..
Grad mal reingehört. Auch ganz geil.
Hat jemand eine Ahnung wie man so eine Art von Beat macht wie in dem Track? Da passiert ja ziemlich viel. teilweise Sounds rückwärts gespielt, gedoppelt usw. Das wird man ja wohl nicht alles MIDI setzen müssen. Wahrscheinlich nen Audio File aus dem Beat gemacht und dann fleißig geschnippelt, oder? Wie bekommt man den diesen Scratch Effekt hin der zwischendurch immer mal vorkommt?
Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=FtAuIg3doUg
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Einiges davon kann man mit 'nem modulierten Delay erzeugen, einiges hört sich nach S/H bzw. Ratereducer an. Der Virus TI hat mit dem Atomizer 'ne FX Funktion die in die Richtung geht, gibt wahscheinlich auch ähnliches als Plugin - vielleicht mal bei Reaktor nachschauen.

 
F
FrankyHill78
..
Hallo, danke für die Tipps. Habe mir mal den Glich 2 geladen. Kann man den auch unabhängig von dem Sequenzer des Plug-ins nutzen? Also sozusagen in Echtzeit durch z.B drücken einer Taste aufm Keyboard? Ansonsten spielt der ja immer den Loop den ich im Plug-in setze. Lg
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
in Echtzeit durch z.B drücken einer Taste aufm Keyboard?
Nicht, dass ich wüsste.
Mininoten aktivieren eine "Scene". Links oben. Mit dem Schloss kannst Du dieses Verhalten unterbinden.
Vorzugsweise verwendet man Glitch aber in einem eigenen Strip, durch den Du das zu glitchende Material durchschickst.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben