Ich will ein Effektgerät bei ebay kaufen aber welches?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von virtualant, 12. April 2008.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    hallo,

    brauche eine Entscheidungshilfe oder verscheidene Vorschläge für ein Allround Effektgerät.
    Also ich kenn mich damit nun wirklich nicht aus und wenn ich ohne Wegweiser im Netz anfange Testberichte zu lesen so weiss ich wirklich nicht wo ich anfangen soll.

    Sagen wir ich bin bereit 500 Euro auszugeben. Und ins Rack soll es kommen. Ich will eins weil ich
    a) einige Synths habe ohne eigene Effekte
    b) mehreren unterscheidlichen Synths z.B. den gleichen Hall verpassen will
    c) Effekte nicht ausschliesslich erst in Cubase auf die Spuren legen will.

    ich habe den Roland M-480 Analogmixer, der hat 4 Effekt- und 2 Auxwege (heisst das so?). Demnach könnte ich also ein Rackeffektgerät dort einbinden und z.B. einen Hall in alle Kanäle einschleifen. So stelle ich mir das vor.

    Das Gerät sollte Hall, Delay, Chorus und meinetwegen noch ein bischen was anderes draufhaben und auch einen Speicherbereich für eigene Effekteinstellungen haben.

    Also - was empfiehlt ihr mir für ca. 500 gebraucht oder evtl. auch neu?
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    darf natürlich auch weniger kosten als 500 ;-)

    woe wäre es mit dem Lexicon MPX 1? ist das zu empfehlen? oder gibt es (bessere) Alternativen in dieser Preisklasse?
     
  3. orgo

    orgo -

    schwierige frage da geschmacksache.

    mein geschmack in diesem preissegment:

    ensoniq dp 4/2
    dynacord drp 20
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich habe in dieser Preisklasse diese Geräte

    Dynacord DRP20
    Super Hall, auch warmer Chorus und Delays

    Ensoniq DP/4
    Gute Modulationseffekte und vieles spezielles. Vocoder, Kompressor, Enhancer, Verzerrer, Speaker Simulator 4x In und 4x Out, es gibt auch noch einen DP/2

    Korg A1
    Modulares Konzept, eher kühler Sound

    Rocktron Intellifex
    Schöner Lexicon-like Hall, auch Chorus, Delay und Pitch

    Lexicon PCM80/81
    Eher teurer als Dein Limit, aber schöner Hall und den Rest kann er auch. Sehr flexible Midi-Steuerung.

    Einfach mal bei eBay in der FX Sparte schauen, was sich da so tummelt.

    Neu kommen sicher Lexicon und t.c. electronic in Frage, in der Preisklasse gibt es sicher was passendes.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Preisklasse gibt's doch sowohl neu wie gebraucht zig Geräte.

    Multieffekte haben meist beim Hall ein paar Abstriche, da würde es sich eventuell anbieten ein Einzelgerät für zu holen.

    Anhören würde ich mir an Deiner Stelle da den Kurzweil Rumour.
    Der soll laut Testberichten nen guten Hall haben, kenne das Gerät aber nicht persönlich.

    Hab nur nen StudioQuad von Digitech, da klingt der Hall jedenfalls ziemlich künstlich, mir gefällt der aber trotzdem. Ich versuche aber eh für möglichst alles einen Einsatzzweck zu finden.

    Mir ist daher die Bedienung wichtiger als der Klang. Daher hab ich mir zum StudioQuad auch nen Zoom RFX-2200 geholt, kann nicht viel, ist leicht trashig, aber superleicht zu bedienen und macht einfach Spass.
    Die Bedienung vom StudioQuad ist aber auch ok. Gebraucht kriegt man den für ca. 100 Euro und der kann 4 Effekte gleichzeitig, wenn man will auch auf die 4 Ein-/Ausgänge verteilt.

    Ich würde echt vorschlagen nen Gebrauchtes Teil zu holen, dann kannste das in Ruhe ausprobieren und falls es Dir nicht gefällt meist für +/- 0 wieder verkaufen.
     
  6. dns370

    dns370 -

    Lexicon MX400

    ist eine Dual- bzw. Quad-Maschine. Kannst zwei verschiedene Stereoeffekte auf zwei AUX-Wege leiten und hat auch noch USB.

    Kuck mal bei Lexiconpro.com .... und lade dir die Gebrauchsanweisung runter.

    Preis neu bei etwa 398 Euro.
     
  7. dns370

    dns370 -

    oder aber du wartest bis diese V-Machines von SM Pro Audio rauskommen, da kannst du dann VST-Effekte reinpacken und stacken.
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    wie sieht das bei den V-Machines von SM Pro Audio denn mit Latenzen aus?
     
  9. dns370

    dns370 -

    Über die interne Signalverarbeitung steht nichts geschrieben, noch nicht!
     

Diese Seite empfehlen