Ikea Hack Platsa Schuhregal als synthständer

E

e-smile-z

...
Hat jemand eventuell das Ikea Schuhregal Platsa als Synthständer im Einsatz?

80x40x120
Soll aus Stahl sein und wiegt 19 Kg.
Screenshot_20210308_180932.jpg
Es wirkt optischen stabil....
 
Budel_303

Budel_303

|||||
Ich hab da diverse Male vorgestanden, gibts glaub auch ne Nummer kleiner, es gab design mäßig immer was, warum ich es nicht mitgenommen habe.

Also bzgl Synth Nutzung...
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Die kleinere Version könnte eventuell interessant sein für Desktop-Geräte auf einem Tisch oder so ...


Bei der Breite von 120cm bin ich mir bei der großen Version etwas unsicher ... Aber von der Farbe und dem drumherum würde ich es nehmen ... wenn mir nicht noch etwas besser auffällt irgendwo.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Stimm, die sind ja beide 80cm breit, das könnte eng werden. Aber das kleinere auf dem Tisch für 5-6 Desktops ginge schon vermutlich.
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Was ich nicht verstehe...
Ein 70-€-Regal für Equipment im Wert von vielen hundert oder sogar Tausenden Euro?
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Finde dein Tego auch nicht schlecht, und wenn ich mal so viel Gear habe, wie bei dir auf dem Bild zu sehen, dann fasse ich das ins Auge. Vorher wäre es Blödsinn. ;-)
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Finde dein Tego auch nicht schlecht, und wenn ich mal so viel Gear habe, wie bei dir auf dem Bild zu sehen, dann fasse ich das ins Auge. Vorher wäre es Blödsinn. ;-)
Sieht teurer aus, als es ist.
240 € Inkl. Versand.
Das Ding wird dir mit dem LKW geliefert.
Sauschwer und superstabil.
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Ein Haken...
Die meisten Händler liefern nur an Gewerbetreibende. Muss kein Supermarkt sein.
Aber dafür sind Freunde ja da ;-)
 
virtualant

virtualant

eigener Benutzertitel
aber kannst du sie so auch bedienen und spielen? oder ist das nur ne Ablage, und du musst die jeweils rausholen wenn du die einzelnen Synths benutzen willst?
 
fanwander

fanwander

*****
Das Zeug gibts ständig günstig von Geschäftsauflösungen. Einfach bei Ebay mal schauen. Wichtig: Sogenannte Halb-Inselregale nehmen. Die sind freistehend. Die an der Wand stehenden Regale sind nur stabil, wenn sei eine 1.) häßliche und 2.) für die Verkabelung extrem unpraktische Rückwand verbaut haben.

Ich habe es noch nie probiert, aber theoretisch müssten Tego-Trägerarme in die Schienen von "System-Regal" passen; das ist das System, das es in jedem Baumarkt gibt.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Ja so kennt man den Herrn Anwander, immer mit einem hilfreichen Tipp zur Seite stehend. 👍
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Das Zeug gibts ständig günstig von Geschäftsauflösungen. Einfach bei Ebay mal schauen. Wichtig: Sogenannte Halb-Inselregale nehmen. Die sind freistehend. Die an der Wand stehenden Regale sind nur stabil, wenn sei eine 1.) häßliche und 2.) für die Verkabelung extrem unpraktische Rückwand verbaut haben.

Ich habe es noch nie probiert, aber theoretisch müssten Tego-Trägerarme in die Schienen von "System-Regal" passen; das ist das System, das es in jedem Baumarkt gibt.
Diese Baumarkt-Systemregale sind super, haben mich aber im Lauf der letzten 30 Jahre schon an den Rand des Wahnsinns gebracht, weil es mehrere konkurrierende (und natürlich untereinander weitgehend inkompatible) Systeme gibt, und weil mein lokaler Baumarkt alle paar Jahre mal den Namen bzw. die übergeordnete Kette wechselt und sein komplettes Sortiment umstellt.
Nur als Warnung (oder als Chance, was die Tego-Kompatibilität angeht).

Schöne Grüße,
Bert
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
Aus Respekt vor der Würde der zerstümmelten Synthesizer ist es doch verständlich, dass ich hier nicht mehr zeigen kann.

Ihr wollt immer nur Kondensatoren und Ics rumspritzen sehen, ihr sensationsgeilen Freaks.
 
Zuletzt bearbeitet:
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Das Zeug gibts ständig günstig von Geschäftsauflösungen. Einfach bei Ebay mal schauen. Wichtig: Sogenannte Halb-Inselregale nehmen. Die sind freistehend. Die an der Wand stehenden Regale sind nur stabil, wenn sei eine 1.) häßliche und 2.) für die Verkabelung extrem unpraktische Rückwand verbaut haben.

Ich habe es noch nie probiert, aber theoretisch müssten Tego-Trägerarme in die Schienen von "System-Regal" passen; das ist das System, das es in jedem Baumarkt gibt.
hm...
Liegt da eine Verwechslung vor?
Was ist ein Halbinselregal? Von Tego gibt es das nicht. Es gibt Gondelregale, die man von beiden Seiten füllen kann.

Ich habe ein Wandregal. Das IST freistehend. Habe es aber sicherheitshalber trotzdem mit zwei Schräubchen fixiert, da der Holzfußboden nachgibt.

Wenn man will, kann man zwischen den Rückwandpanelen Lücken für die Verkabelung lassen.
Findest Du mein Regal wirklich hässlich?

Den Vergleich zu diesem Baumarkt-Blech muss ich auch abweisen. Selbst wenn das Maß passen würde... Diese Löcher in den schmalen Stelen würden ausreißen, wenn Du da die Tego-Konsolen dranhängst.
 
fanwander

fanwander

*****
Was ist ein Halbinselregal? Von Tego gibt es das nicht. Es gibt Gondelregale, die man von beiden Seiten füllen kann.

Ich habe ein Wandregal. Das IST freistehend. Habe es aber sicherheitshalber trotzdem mit zwei Schräubchen fixiert, da der Holzfußboden nachgibt.

Ja, sorry, Mittelraumregal oder Gondelregal ist der richtige Begriff. Die werden meist beidseitig angeboten.Sie stehen aber auch stabil, wenn nur einseitig bestückt. Der Vorteil der Gondeln ist, dass sie nicht diesen riesigen Sockel haben, an dem man sich dauern die Füße anhaut, sondern einfache seitliche Regalfüße-

Sockelbasiertes Regal mit Sockel auf der ganzen Breite:
1615288778983.png

Fussbasiertes Tego-Regal. Hier zweiseitig, Kann aber auch einseitig aufgebaut werden:

1615288846254.png

Das Fußbasierte Regal kann man statt der Lochgitterplatte auch mit Stahldraht Kreuzverspannungen stabilisieren.
 
monoklinke

monoklinke

||||||||||
Ja, sorry, Mittelraumregal oder Gondelregal ist der richtige Begriff. Die werden meist beidseitig angeboten.Sie stehen aber auch stabil, wenn nur einseitig bestückt. Der Vorteil der Gondeln ist, dass sie nicht diesen riesigen Sockel haben, an dem man sich dauern die Füße anhaut, sondern einfache seitliche Regalfüße-

Sockelbasiertes Regal mit Sockel auf der ganzen Breite:
Anhang anzeigen 94472

Fussbasiertes Tego-Regal. Hier zweiseitig, Kann aber auch einseitig aufgebaut werden:

Anhang anzeigen 94473

Das Fußbasierte Regal kann man statt der Lochgitterplatte auch mit Stahldraht Kreuzverspannungen stabilisieren.
Also, es ist so...
Das, was wie ein Sockel aussieht, ist kein Sockel. Das sind lediglich zwei Füße mit einem Boden darauf und einer Frontblende davor.
Kann man einfach weglassen, wenn man das nicht mag.
Man bestellt ja kein komplettes Regal. Man konfiguriert sich das immer so, wie man es braucht.

Gondel oder Wandregal... Das ist alles das gleiche System. Die Stelen sind von beiden Seiten bestückbar.
Zwei Füße hinten an das Wandregal... zack... Gondel. Alles kompatibel und jederzeit erweiterbar. Auch in der Breite, um‘s Eck... wie man will.

Ich habe beispielsweise die Konsolen (das sind die Arme) und die Böden in der gleichen Tiefe gewählt, wie die Füße samt Abdeckung. Das stößt man sich den dicken Onkel auch nicht.
Die Konsolen kann man anwinkeln oder nicht.

Alles gesteckt, nichts verschraubt und trotzdem massiv und stabil.
Glaube mir... In das Regal auf deinem oberen Bild können sich vier erwachsene Männer reinlegen.
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Mal ne doofe Frage (und ja, die gibts tatsächlich ^^): Zählt "ich stelle anstatt Schuhe mein Equipment in ein Schuhregal" schon als Hack, oder müsste man dazu nicht das Objekt selbst irgendwie bearbeiten?
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Wie stabil sind eigentlich die TEGO Regale?
Mal angenommen ich stelle drei 20kg Projektoren nebeneinander auf einen Regalboden.
Biegt sich der Boden durch?
Ist die Tragfähigkeit von den Konsolen abhängig?
 

Similar threads

 


News

Oben