Impulsgeber bauen ?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Kalt, 4. Mai 2009.

  1. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Hallo,...

    Kann mir jemand weiter helfen?

    Ich suche ein Teil oder ein Gerät was meinem Synthesizer ( bsp.: Bloofeld ) einen Impuls gibt.

    Also das macht, was normalerweise ein Sequenzer oder ein Midi Keyboard bzw. der Rechner macht.

    Ich stelle mir das so vor - möglichst Batterie betrieben und von da aus auf Midi oder USB.-
    Das Teil solle einfach nur einen Tastendruck simulieren oder eine Art Metronom Impuls in gleichen Abständen geben.

    Gibt es so etwas oder ist das machbar?

    Hintergrund : der Waldorf läuft nicht selbstständig,aber passt gut überall mit hin - nur leider nicht jedes mal ein Sequenzer. ( das Teil von MFB ist mir schon zu groß )

    Und ein wenig zum Ton-suchen reicht ein einfacher Impuls.
    Hoffe so etwas gibt es ?!

    Grüße,...




    www.myspace.com/kaltsoundproduktion
     
  2. Kommt jetzt drauf an was du genau willst.
    Also wenn es darum geht kurz was an den Synth anzuschliessen um einen Sound zu bauen oder ihn anzuspielen ohne Rechner mit Sequencer zu benutzen, wie wär's mit nem kleinen 25-49 Tasten Keyboard per Batterieversorgung? Das ist durchaus Mobil...
    Wenn das wirklich ein Gerät sein soll, was getaktet eine MIDI-Note ausgibt - eine Art One-Note-Sequencer - könnte man aus der MIDIBox bauen, wenn du ein wenig Ahnung hast von µC Programmierung bzw. Elektronik.
    Vll gibt es auch Metronome mit MIDI Ausgang aber hab ich noch nie gesehen, außerdem müssten die das dann ja als Noten und nicht als Sync-Signal ausgeben, wenn ich deine Absicht richtig interpretiere.

    Hoffe das geht in die Richtung, in die du willst. Sonst erklär's bitte nochmal genauer :)
     
  3. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Hallo,..

    Ja ,- ich bevorzuge die zweite Methode ( die Ausgabe einer einfachen Midi Note )

    Allerdings habe ich (noch ) :lol: fast gar keine Ahnung wie ich so etwas zustande bekommen könnte.

    Habe vor Jahren (ca.20) mal mit einer Batterie und ein paar Dioden (oder was auch immer ) eine Art Blinker gebaut - am Ende war dann eine Leuchtdiode- die blink Geschwindigkeit konnte man damals mit einem Drehrad ändern.
    - so etwas einfaches suche ich allerdings mit einem Midi - Impuls am Ende ( anstatt des Lichtes )







    www.myspace.com/kaltsoundproduktion
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bevor du dich in Unkosten stürzt.Ich hab damals bei waldi nachgefragt ob es auch mal nen triggerbutton geben wird.Daraufhin sagte man mir das dies auf der to do liste steht.
    Vielleicht fragst du einfach nochmal nach wie der Stand der Dinge ist....
     
  5. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Leider steht eine Programmierung eines Trigger Button bei Waldorf zur Zeit nicht mehr auf dem Programm.

    Deshalb suche ich immer noch nach einer selbst bau Lösung.


    Das genannte Metronome mit MIDI Ausgang würde mich interessieren.-

    Grüße,...




    www.myspace.com/kaltsoundproduktion
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Verkaufen und nen Virus Snow holen oder nen Mopho.Die haben einen:)
     
  7. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Den Waldorf Lob ich mir - :lol:
     
  8. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    Nimm doch einfach Deinen fertigen Blinker und häng einen E510-IC dahinter..... sofern Du irgendwo einen herbekommst.

    Der E510 war seinerzeit eine Entwicklung von Böhm+Döpfer und wurde von Böhm produziert und Döpfer vertrieben.
    Böhm (bzw. jetzt Keyswerk) soll angeblich die ICs noch als Ersatzteile liefern können. Alternativ kann man bei Döpfer nachfragen, ob der noch welche hat, oder aber nach dem Nachbau/Nachfolger fragen.
    Mit dem Ding kann man bis zu 128 Tastenkontakte (anschlagsdynamisch) abfragen. Statt der Tastenkontakte kann man sich ja auch eine feste Verdrahtung überlegen, die der entsprechenden MIDI-Note entspricht.

    Datenblatt: http://www.cedos.com/datasheets/E510.pdf
    http://www.cedos.com/e510_midi_chip.htm
     
  9. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Den Blinker hab ich leider auch nicht mehr - würde also von vorn beginnen. -

    Aber ich werde es im Auge behalte. - ist notiert



    Grüße,..



    www.myspace.com/kaltsoundproduktion
     

Diese Seite empfehlen