John Bowen Solaris + Neu: Expander

iconos

iconos

..
Ich erlaube mir mal, nen eigenen thread zum neuen Solaris aufzumachen. Die Infos sind ja recht verstreut.

Offizielle Kurzinfo: http://www.johnbowen.com/
Neuer Expander und Stimmenerweiterung: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/john-bowen-solaris-neu-expander.80479/post-1928602 hier

Tolle Bilder hat Laurin gemacht:
http://www.xoommedia.de/gal16/

Hier im Ganzen:
xoommedia_musicfair2007_1058.JPG



Man kann ihn wohl mit externen Signalen füttern:

xoommedia_musicfair2007_1062.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
iconos

iconos

..
hugo.33.im_toaster schrieb:
Schöne Fotos!

Hat das Teil CV-Ein- und Ausgänge?

Soweit ich das sehe: nein.

Ich erkenne:
Power: Plug, Switch
Computer: USB
Midi: in, out, thru
Analog in: left, right
analog Out: left/1, right/2, left/3, right/4, left/5, right/6, left/7, right/8
SPDIF: in, out
Pedals: 1, 2
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
Mein Döpfer-System habe ich zusammen mit den CV-Anschlüssen meines Poly-Evolver-Keyboards betrieben. Sowas rockt! ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Bei der Begegnung mit dem Solaris auf der Musikmesse hat sich nicht die erwartete feurige Begierde eingestellt. Ich bin ob des Sachverhaltes bedrückt.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Hat auf mich auch 'nen guten ersten Eindruck gemacht, bin gepannt ob am Ende auch die inneren Werte stimmen...
 
A

Anonymous

Guest
Klar, eher die fleißige Hausfrau, aber nicht die leidenschaftlöiche Geliebte, für die man sich hemmungslos wegwirft.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich bin halt kein Mann fuer eine Nacht ;-)
 
N

Neo

..
Anna_Lüse schrieb:
Klar, eher die fleißige Hausfrau, aber nicht die leidenschaftlöiche Geliebte, für die man sich hemmungslos wegwirft.

Da du ja schon einiges an Synths hast kommen und gehen sehen, ginge es auch ein bißchen präziser, was dich gestört hat ?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ab einer gewissen Groesse macht sich die Schwerkraft ganz automatisch bemerkbar, aber das find' ich dann immer noch besser als diese aufgestzten Silikonimplantate...
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das sagst du jetzt aber nur weil du kein afrikanischer Ureinwohner bist ;-)
 
iconos

iconos

..
Der Venus von Willendorf muss natürlich die Aphrodite von Augsburg gegenübergestellt werden. Man erkennt deutlich, dass der Trend in den letzten 4000 Jahren klar in Richtung kleinerer Brüste ging. Das überschüssige Gewebe wanderte bedauerlicherweise in die Beine.

13033.jpg


Skulptur von Markus Lüpertz
 
A

Anonymous

Guest
Neo schrieb:
Anna_Lüse schrieb:
Klar, eher die fleißige Hausfrau, aber nicht die leidenschaftlöiche Geliebte, für die man sich hemmungslos wegwirft.

Da du ja schon einiges an Synths hast kommen und gehen sehen, ginge es auch ein bißchen präziser, was dich gestört hat ?

Mich hat nichts direkt gestört, aber es hat sich einfach keine geistige Erregung einstellen wollen. Bin bekannterweise ja eher der Gefühlstyp (eine Frau hat das im Gefühl). Ich könnte jetzt mit ordentlich Ratio herangehen, aber der Fußmarsch ist mir irgendwie zu anstrengend. Vielleicht werde ich ja ein emotionaler Trittbrettfahrer - melde mich dann.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ach so, haette mich auch gewundert wenn dich die Haptik angesprochen haette...
 
Scaramouchè

Scaramouchè

||
hugo.33.im_toaster schrieb:
Mein Döpfer-System habe ich zusammen mit den CV-Anschlüssen meines Poly-Evolver-Keyboards betrieben. Sowas rockt! ;-)

Der Poly-Evolver ist ein hybrider analog/digital Synth. Intern wird da Steuerspannung verarbeitet. Aber mit dem Solaris hat das gar nichts zu tun, außer das er virtuelle Steuerspannung vielleicht schön findet.
 
A

Anonymous

Guest
Die Firmen Sonic Core (Deutschland) und inDSP (Indien) haben die Rechte an der CreamWare SCOPE-Technologie übernommen.
Eine Einlassung zu der Zukunft der ASB-Geräte liegt mir bisher nicht vor. Sollte ich jedoch veröffentlichungsfähige Neuigkeiten erfahren, dann melde ich mich gerne wieder.
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
Scaramouchè schrieb:
hugo.33.im_toaster schrieb:
Mein Döpfer-System habe ich zusammen mit den CV-Anschlüssen meines Poly-Evolver-Keyboards betrieben. Sowas rockt! ;-)

Der Poly-Evolver ist ein hybrider analog/digital Synth. Intern wird da Steuerspannung verarbeitet. Aber mit dem Solaris hat das gar nichts zu tun, außer das er virtuelle Steuerspannung vielleicht schön findet.

Weiss ich doch. Ich finde es einfach toll, wenn man externe Module anschliessen kann - wegen der Haptik und den erweiterten Möglichkeiten.
Vollkommen Wurst ob Digital oder Analog.
Ist ja auch nur ein Wunschgedanke, fernab von der herrschenden LED-Kränze- und Endlosregler-Problematik ;-)
 
R

Recyler

.
Hallo

Weiß schon jemand wann der Solaris genau erscheinen wird ?

Gibt es irgendwo schon Klangbeispiele ?

mfg
 
lfo-one

lfo-one

||
Hallo,...
jo ich hab den solaris auf der messe mal angespielt,... war aber nicht so richtig begeistert,.. ich vernahm knackgeräusche beim spielen vom solaris, nach dem ich den aussteller darauf angesprochen hatte, meinte er das es nur ein proto sei und sicher noch 6 monate dauern werde bis das gerät fertig is.,... nach meinen bis jezt gesammelten erfahrungen kann man dann wohl eher von nem jahr ausgehen,... grundsätzlich finde ich ihn schon sehr interessant,... mal sehen wann das dann fertig is,..
der anvisierte preis schreckt mich aber eher ab,...

greetz
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben