Juan Atkins & Moritz von Oswald "Borderland"

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Lauflicht, 8. Juni 2013.

  1. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Jetzt kommt auf Tresor die CD mit den EPs raus!



    808 ganz weit vorne = cool. :supi:
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Mit der Zeit vergisst man wer einen wirklich geprägt hat, bei mir ist das jedenfalls so.

    Juan Atkins steht auf meiner Detroit Liste vor Carl Craig, Kevin Saunderson und Derrick May...

    Danke für den Tipp!
     

Diese Seite empfehlen