Klinkenstecker (gross, 6,3 mm)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 7. April 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gibt es eigentlich spezielle Tips bezüglich Klinkensteckern?

    Auch brauchbare unter 2 Euro pro Stück?

    Was verwendet Ihr denn so?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, nimm gute !


    edit: sorry, bezog sich auf buchsen, nicht stecker
     
  3. random

    random aktiviert

    Ich löte nur noch Neutrik-Klinkenstecker an meine Kabel dran.
    Die halten seit ich sie habe.
    Alles andere war irgendwann nicht mehr brauchbar.
     
  4. Morbid

    Morbid -

    Benutze auch nur Neutrik.
    Ich arbeite gelegentlich bei Live Veranstaltungen und da ist Neutrik Standard.
    Kann mich darüber also nicht beschweren.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    shit sorry, ich war bei buchsen nicht steckern.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Abgesehen davon wollte ich aber ja eigentlich gerade wissen WELCHE Stecker gut sind.

    Die Neutriks sind mir eigentlich zu fett, schätze, dass ist auf Dauer nicht besonders prall für die Buchsen.
    Sind bei mir ja auch fürs Studio und nicht für live.
     
  7. tomcat

    tomcat -

    Nicht das Gewicht des Steckers killt die Buchse sondern der Zug/das Gewicht am Kabel.

    Die Neutriks sind nur bei einigen Geräten problematisch wo der Buchsenabstand für die fetten Gehäuse zu gering ist, ich verwend die aber auch überall.
     

Diese Seite empfehlen