Kordbot von Isla Instruments

turbo

......
Hm. Ich möchte einen Kordbot kaufen. Also schnell mal auf deren Website geschaut, dort steht:

MPORTANT!!!
Please be aware, that buy placing your order for a KordBot today, you are getting in the queue.
Please have patience while we grapple with business growing pains, we are currently looking to outsource more of the production to local contract manufacturers.
I would estimate (at the time of writing this) that you will be waiting about 2 months for delivery. That said, as more of the work is outsourced, our output is expected to increase.
Was auch immer "time of writing" für ein Datum war. Auf YT finden sich mehrere Beschwerden von Leuten die an die zwei Monate geglaubt haben, aber immer noch auf ihrerer Bestellung sitzen. Suboptimal, der Website kann man also nicht glauben. Also auf zu Facebook:

LCD modules arrive on Friday! Finally! woohoo deliveries to start again from Monday and should be clear by the end of next week. (yes, that means you). And in other news.. I'll then get to spend time on the new prototype that is waiting to be built..
also irgendwas wird gerade gebaut und bald verschickt. Kommentare bestätigen das mMn:

How do we know if you are in this batch?
meine Frage was das denn nun für Besteller heute bedeutet bleibt unbeantwortet. Mut macht auch nicht das hier:

Collecting 150 Boards today. This is the penultimate build!! yay!!
I'm going to run away and live in a cave for a few months after they are all shipped!
Hört sich so an als wärs das mit Kordbot gewesen. Der Rest wird verschickt und dann werden keine mehr produziert oder wie? Weiß hier jemand mehr?

Auf eBay und reverb verkauft natürlich keiner.
 
Bei irgendeinem Facebook Kommentar meinte der dass sich dein letztes Zitat nur auf die aktuellen bestellungen bezögen. Es wird also wohl weitere Kordbots geben.
 

xtortion

|||||
Was kostet das denn komplett incl. Zoll/Steuern wenn man den in USA bestellt ? Hat das noch ca. jemand im Kopf ?
 

Budel_303

|||||
Kurzer Hinweis!
Das Ding hat kein CE Zeichen und sofern ihr beim Zoll antreten müsst, geht das Teil zurück... Es würde mich wundern, wenn es in den letzten 3 Monaten ein CE Zeichen gegeben hätte.

Mit der Erstattung des Geldes hat der Hersteller im Anschluss auch so seine Probleme.
 

Ron Dell

Dir gefällt das.
Scheint ein Lotteriespiel zu ein, ob das Gerät beim Zoll durchgeht...
Meinen Kordbot hatte der Zollbeamte in der Hand und hat das wohl mit dem CE-Zeichen vergessen. Er liess mich den problemlos mitnehmen. Bei der Nachfrage was das sei, habe ich gesagt, dass es ein Eingabegerät für den Computer ist. Es kam ein fragender Blick zurück, dann hab es ergänzt um "für Noten und Akkorde". Dann war alles klar.
 
Zuletzt bearbeitet:

fairplay

||||||||||||
...das war bei mir kein Problem - es wurde als Tastatur (im Sinne von Klaviatur) deklariert, also ein Zubehörteil, nix eigenständiges...
 


Neueste Beiträge

News

Oben